Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 401 Antworten
und wurde 29.819 mal aufgerufen
 Paddelpartner NORD
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
Dull Knife Offline




Beiträge: 758

24.02.2011 19:19
#346 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

HALT DURCH!!!!

WER SCHNELLER LEBT, IST FRÜHER FERTIG

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

25.02.2011 18:11
#347 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Moinsen,

habe (mal wieder) viel zu viele Bilder gemacht, um sie hier alle reinzustellen. Wer gucken möchte, sind hier zu finden:

http://s1132.photobucket.com/albums/m564...cht/WTL%202011/

Gegen den Entzug hilft es, sich ab und an heimlich ein kleines Streichhölchen zu entfachen und nach dem löschen am zarten Raucharoma schnuppern.... ich frag mich nur, warum nur sehen mich die Kollegen seit der letzten Woche immer so komisch an ??? Liegt das an der Feuerstelle neben dem PC? Die können sich aber auch anstellen.....

LG Alex

ich Offline




Beiträge: 463

25.02.2011 18:42
#348 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Hi Alex,

danke für die ganzen schönen Bilder!

LG
Bene

Lodjur Offline




Beiträge: 733

25.02.2011 19:43
#349 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Hi, Bericht ist geschrieben und noch rechtzeitig eingereicht. Erscheint in der Märzausgabe des Explorermagazins. Link folgt sobald online.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Trapper Offline




Beiträge: 1.582

25.02.2011 22:08
#350 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

...meine Art noch mal alles Revue passieren zu lassen. Ein gut geschürter Holzofen, etwas selbst gebackenen Streuselkuchen,
eine frisch aufgebrühte WTL-Tasse mit duftendem Kaffee. und einfach zurück lehnen und genießen.

Internette Grüße Thomas

Angefügte Bilder:
WTL-Tasse.JPG  
Als Diashow anzeigen
knut Offline



Beiträge: 20

25.02.2011 22:09
#351 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Auch von uns ein Dankeschön und ein paar Bilder! Gruss Peggy und Knut

Angefügte Bilder:
IMGP1829_2.jpg   IMGP1831.jpg   IMGP1833.jpg   IMGP1882.jpg  
Als Diashow anzeigen
welle Offline




Beiträge: 1.525

25.02.2011 22:54
#352 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

moin
wenn ich so die Bilder betrachte: wir stehen meist ungemütlich ums Feuer rum -
habe mit Werner gesprochen (der alle recht herzlich grüßt!!) für das 4. WTL werden
wir um die Zentrale Feuerstelle herum Sitzmöglichkeiten schaffen.

Gruß
Albert

Lodjur Offline




Beiträge: 733

01.03.2011 19:10
#353 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Nun, das hat anscheinend Methode...wer im stehen an die Tipistange p**** steht wohl auch sonst gerne rum...
Und hier der Link zu meinem Bericht, ich habe das OK den schon freizugeben obwohl der Rest der Ausgabe erst in einer Woche online geht.

www.explorermagazin.de/diverse/wtl2011.htm

CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

ich Offline




Beiträge: 463

01.03.2011 19:18
#354 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Hi Bernd,

schöner Bericht, gibt die entspannte Stimmung super wieder!

LG
Bene

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

02.03.2011 16:50
#355 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Danke für den schönen Bericht, da kommt "WTL-Stimmung" auf

LG Alex--

nature-base Offline




Beiträge: 9

09.03.2011 07:22
#356 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

So, ich möchte mich auch nochmal melden...

Ich habe spontan von dem Treffen erfahren und bin ohne jegliche Ahnung was mich erwartet dort hin gekommen.

Ich kenne andere Treffen, bei denen auch Leute aus ganz Deutschland da waren, daher dachte ich; "kann ja nicht so schlimm werden"

Schlimm war es definitiv nicht, aber richtig gut gefallen hat es mir auch nicht.
Mir fehlte etwas die Organisation vor Ort und ein Rahmenprogramm.

Ich habe zwar den ein oder anderen kennen gelernt, aber selbst bei so vielen Leuten sollte es möglich sein eine kleine Vorstellungsrunde zu machen.
Und/oder Programmpunkte bei denen die bestehenden Gruppen etwas entzerrt werden.
Als wir am Samstag unser gemütliches Frühstück beendet hatten, war große Aufbruchstimmung- es startete eine Gruppe zum paddeln. Das wusste ich und ich wollte gar nicht mit, sonst hätte ich womöglich ein eigenes Boot mitgebracht. Aber wenn ich nun nicht vorher gelesen hätte das es eine Tour gibt!? Wäre schon nett gewesen wenn es vor Ort nochmal eine Info gegeben hätte.

Namensschilder wären sicherlich auch gut gewesen- schade das es daran scheiterte das eine (?) Person kein Kreppband dabei hatte. In einer Runde wäre das Problem sicherlich bekannt geworden und es hätte sich der Ein oder Andere mit Kreppband gefunden. Ich hatte z.B. welches dabei...

Ich bin unter anderem zum Treffen gekommen weil ich Bekleidung und Ausrüstung u.a. aus Naturmaterialien nähe und habe mir neue Anregungen und Tipps erhofft. Leider ist daraus auch nichts geworden. Das liegt aber an unterschiedlichen Gründen (fast nur Tentipi's, bestehende Gruppen, kein Wissen über einzelne Personen,...)


Ansonsten war es ein entspanntes Wochenende mit tollen Ideen für Zeltöfen...

TEXT GELÖSCHT. Die daraus entstandene Diskussion- siehe unten

Danke für die Vorab- Organisation und den Platz

lej ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2011 08:16
#357 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Moin Jonas
Auch wenn ich dieses Jahr nicht dabei war, fühle ich mich als 50+ mit Bauch und Bart, angesprochen. Ich denke, dass dein von mir vermuteter jüngerer Jahrgang in einer Liga spielen müßte, die in der Regel von sich behauptet, mit Diskriminierung, Gleichberechtigung und Verallgemeinerung besser umgehen zu können als die 50+ Männer mit Bauch und Bart, die ihre Frauen an den Herd zum Kochen stellen. Denk mal über den Blödsinn nach, den du da schreibst. So holt einen die Denkweise oder Einstellung die man/frau anderen unterschiebt, schnell selbst ein.
LG Jürgen

nature-base Offline




Beiträge: 9

09.03.2011 09:08
#358 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Tut mir Leid wenn einzelne Personen nicht mit Kritik umgehen können, aber die Welt verändert sich nun mal...

Wenn "ihr" eure Frauen an den Herd stellt ist das für mich durchaus OK, aber dann prahlt nicht damit rum und geht von vorn herein davon aus das es ALLE so machen müssen! Deine Regel sehe ich dann eher umgekehrt. Nur weil wir besser damit umgehen können, müssen wir es uns noch lange nicht gefallen lassen! Meine Freundin fühlte sich vor Ort ab und zu beleidigt, daher spreche ich es hier an.

Wenn ich Blödsinn schreiben wollen würde würde ich z.B. schreiben: "ein 13 Fuß Canadier ist perfekt für 2 Erwachsene, 2 Kinder und Gepäck geeignet!!"

welle Offline




Beiträge: 1.525

09.03.2011 09:13
#359 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

moin Jonas,

der Kern der Philosophie des WTL ist: selber machen - ich stelle nur den Rahmen zur Verfügung und ich glaube, dass passt schon so. Wenn Du eine Organsiation vor Ort oder ein Rahmenprogramm vermisst, bist Du herzlich dazu eingeladen, dieses für
das 4. WinterTipiLager mitzugestalten.
Das sich dort Untergruppen/Cliquen bilden finde ich auch nicht so schön, aber es hat sich so entwickelt, genauso der Wunsch nach einer Paddeltour, die ja hier angekündigt war (wetterabhängig) Und im Laufe des threads steht auch irgendwo ein lockeres
Programmangebot.

Meiner Meinung nach sollten wir für den Sonnabend Abend neben dem Vortrag noch eine weitere gemeinschaftliche Aktion durchführen,
für Vorschläge bin ich da offen. Auf keinen Fall werde ich bei dedm WTL ein durchorganisiertes Freizeitspielwochenende anbieten, das kann man einen Monat vorher im Massenbetrieb weiter südlich haben.

Also, wenn Dir was einfällt, werfe es hier auf den Tisch und besser noch, setze es beim nächsten WTL um.
Gruß aus der Nordheide
Albert

PS Deine Freundin ist natürlich eingeladen, sich auch persönlich einzubringen, z. B. mit einer Aktion,
die Frauen vom Herd fernhält:-)
Und wenn einzele auf dem Treffen alte "Trapperansichten" geäußert haben, repräsentieren diese nicht die Ansichten
der anderen Anwesenden, sondern haben ihre persönliche Meinung geäußert.

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.048

09.03.2011 09:23
#360 RE: -- -- 3. WINTERTIPILAGER© 2011 -- -- vom 18.02 2011.-20.02.2011 antworten

Hallo Jonas,

auf die Frauendiskussion möchte ich nicht eingehen, da ich mich nicht angesprochen fühle (wenn man vom Bauch absieht). So etwas sollte man auch eher mit demjenigen klären, der solche Äußerungen tätigt.

Ich finde das 'fehlende Rahmenprogramm' nicht schlimm. Es standen drei große Programmpunkte fest (Paddeln, Bogenschießen, Wolfsvortrag), an denen jeder, der wollte, teilnehmen konnte. Mehr braucht es nicht. Dass keiner Kreppband für Namensschilder mithatte, lag wahrscheinlich daran, dass es niemandem so wichtig war, als dass er welches eingepackt hätte...

Es steht jedem frei, Veranstaltungen, Vorführungen und ähnliches anzubieten - Und es steht jedem frei, daran teilzunehmen oder nicht. Das finde ich am WTL immer wieder schön!

Ach so: Eine Vorstellungsrunde halte ich - Mit Verlaub - für Kinderkram.

Trotzdem und deswegen: (Seid beide) Willkommen im Forum!
Markus

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule