Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 2.985 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
xaver Offline



Beiträge: 21

19.06.2010 19:35
Erfahrungen mit Gumotex Scout? antworten

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit dem Gumotex Scout oder kann mir was dazu sagen?

Grüße

kochi Offline




Beiträge: 19

22.06.2010 22:43
#2 RE: Erfahrungen mit Gumotex Scout? antworten

N'abend

Kommt drauf an was Du wissen willst.Die Vor-und Nachteile vom Schlauchkanadier wurden ja reichlich beschrieben.
Wir haben uns vor etwa 2 Monaten nen Scout zugelegt.Vorwiegend aus Platzgründen.Nach nu 2jeweils 3tägigen Touren sind wir bisher sehr zufrieden.Sicher,auf Seen oder stehenden Gewässern wird dir jeder Festkanadier davon fahren,besonders bei Wind.Bei Fließgewässern macht er richtig Gaudi.Zuladung is auch super (450kg).
Wenn Du kein Wildwasser fahren willst brauchst keine Lenzung.Die is wohl bei allen Typen ne Schwachstelle und geschlossen nie Hundertpro dicht.Leider hat die ECO-Ausführung auch keine T-Bones,was mir glaub ich sehr fehlen würde.
Ob der Scout mit den Grabner Adventure mithält weiß ich nicht,aber der Preis spricht für sich und bisher bereuen wir's nicht.

MfG Sven
PS:Hab grad gelesen das Du 2 Kinder hast.Weiß nich wirklich ob's den Scout mit soviel Plätzen gibt.
Ansonsten evtl. nen Ally-Faltcanadier für ruhigeres Wasser.Gibt's auf jeden Fall in den Größen,fährt gut
und is genauso Platzsparend.Preis-mußt mall schauen.Weiß ich nicht.

moon76 Offline



Beiträge: 1

29.06.2010 22:40
#3 RE: Erfahrungen mit Gumotex Scout? antworten

Hallo hatten das Boot für vier Wochen mit in Schweden und haben es insgesammt auf zwei Tagestouren sowie einer Wochentour auf dem Svartälven genutzt. Für zwei Personen, Kind und komplette Ausrüstung sowie Essen für eine Woche(und noch länger) ist ausreichend Platz vorhanden(zweites kind hätte auch noch Platz gehabt. Platzprobleme hat man also keine (max.450kg) haben alledings die Mittelsitzbank nicht eingebaut. Aufbau liegt bei 15-20 Minuten. Abbau länger da man es trocken und reinigen muss.Die Geschwindigkeit fand ich akzeptabel. Wir haben die Touren immer in der vorgegeben Zeit geschafft ohne Stress mit viele Zwischenstops. Auf unseren Touren hatten wir insgesamt 10 Portagen, längste 500 Meter und unwegsam. War mit einen Transportwagen ohne Probleme zu meistern(Boot und Gepäck) Hatten zusätzlich noch unsere Paddel als Wagenverlängerung auf den Wagen befestigt(4 Spanngurte) Auf größeren Seen kann der Wind zum Problem werden sind dann in Ufernähe gepaddelt und siehe es war gut. Sehr kippstabil. Die Verarbeitung ist gut und robust. Beim Eco ist meistens kein Packsack dabei, du brauchst dann den 135L Sack, welchen du gleich als super Materialsack( wasserdicht) nutzen kannst. Im Vergleich zum Grabner zahlt du die Hälfte und hast auch deinen Spass und Qualität. Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf die nächsten Touren.

Grüße Moon76

PS von der

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule