Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 457 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
nahanni Offline




Beiträge: 67

15.06.2010 21:06
Helmkamera antworten

N'Abend
Ich bin in der Evaluations-Phase für eine Helmkamera. Einsatzgebiet: Wildwasser, wo man besser beide Hände am Paddel behält.
Kennt da jemand empfehlenswerte Produkte? Gibt es etwas Spezielles, worauf man bei der Anschaffung unbedingt achten sollte?
Gruss
Nahanni

GA Offline



Beiträge: 146

15.06.2010 21:48
#2 RE: Helmkamera antworten

Moin,
bei http://www.louis.de gibt es die GoPro Hero Kamera, wasserfest mit verschiedenen Montagesätzen, auch für Helme. Preis 169,-€.

Gruß Gunter

andreas_saurle Offline




Beiträge: 66

15.06.2010 22:09
#3 RE: Helmkamera antworten

Servus Nahanni,

ich nutze die ContourHD von VholdR. Die gibt es mit 720p oder 1080p. Ich selbst nutze die 720p seit April dieses Jahres. Die Kamera hat ein ziemliches Weitwinkelobjektiv und verzeichnet etwas am Rand (Unschärfe). Ich habe die Kamera noch nicht am Helm montiert, da die Aufnahmen da ziemlich verwackelt werden. Wir haben bis jetzt die Kamera immer am Bug vorne befestigt.

Vorteil der Kamera:
1. hat vorne 2 Laserpointer - je seitlich der Optik - zum horizontal Ausrichten
2. Akkuladung reicht etwa 2h
3. es gibt optional ein wasserdichtes Gehäuse (nutzen wir; ist laut Hersteller dicht bis ca. 10 m Tiefe, also auch für U-Bootfahrer geeignet!)

Hat aber auch einige Nachteile:
1. Kamera hat vorne LEDs zur Statusanzeige (Kamera an, Aufnahme), nur bei Sonnenschein sieht man die sehr schlecht
2. Die Kamera macht Tonsignale beim Starten, und beim Starten einer Aufnahme - nur wenn der Bach rauscht, piept nichts mehr! (an die Isar hört man es gerade noch, auf der Drôme nicht)
3. Man sieht erst am PC/MAC, was man aufgenommen hat
4. Weißabgleich der Kamera kann nur am PC/MAC vorgenommen werden, wenn es dann während der Fahrt auf dem Bach zuzieht (Wolken), saufen die Farben ab und alles wird grau (siehe unser Isar-Video (Link unten im Text))

Man sollte sich genaue Gedanken machen, wo man die Kamera befestigt:
1. Am Helm werden die Bilder teilweise extrem verwackelt! Hier ein "gutes" Beispiel dafür: http://www.youtube.com/watch?v=InZc5n7qpgk
2. Wir haben die Kamera ist sehr knapp über dem Wasser vorne am Bug unseres Pakcanoes befestigt. Ist ein deutlich ruhigeres Bild, aber hat ein Paar andere Nachteile:
durch das Weitwinkel und durch die geringe Höhe über dem Wasser sehen Wellen und Walzen eher zu harmlos auf! Zudem passiert es immer wieder mal, dass Jutta, meine "Frontfrau", kommt beim Umstechen die Kamera mit dem Paddel "verschlägt". Zudem fehlt bei dieser Montierungsweise beim fertigem Film ein Punkt zum Peilen ("Kimme und Korn").

Wir werden unsere Kamera demnächst hinten am Boot auf einem kleinen Masten befestigen, so dass über die gesamte Bootslänge gefilmt wird. Es sollen beide Paddler gesehen werden (mehr Action) und durch den Überblick über das Boot sieht man auch, wohin man fährt und wie der Bach beschaffen ist. Ach ja, ich überleg mir auch gerade, ob man die Kamera kardanisch aufhängen kann um noch mehr Ruhe in die Aufnahme zu bekommen. Die Action sollte sich ja vor der Kamera abspielen!

Hier unser "2.lingswerk" - Isar (allerdings ohne Überarbeitung): http://www.youtube.com/watch?v=r7qyJqa7P9Y
Unser Erstlingswerk - Drôme beim1. Open Canoe Festival 2010 - ist noch in der "Endproduction" und wird demnächst auf Youtube zu sehen sein.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen,
Andreas

Spartaner Offline




Beiträge: 845

15.06.2010 22:26
#4 OT: schöner Fluss! antworten

Wirklich ein schöner Wildfluss dort. Vom Charakter her ganz ähnlich der oberen Theiß, aber sicherlich mit viel weniger Müll! Andernseits vermute ich, dass dort schon wieder alles verboten ist, was Spaß macht, also Campieren, Feuer machen etc, right?

Gruß Michael

andreas_saurle Offline




Beiträge: 66

16.06.2010 07:58
#5 RE: OT: schöner Fluss! antworten

Servus Michael,

Die obere Theiß kennen wir nicht. Zur Drôme gibt es mehr unter "Tourenberichte" gegen Ende dieser Woche.

Gruß Andreas

illerfred Offline




Beiträge: 52

16.06.2010 15:45
#6 RE: Helmkamera antworten

http://www.youtube.com/watch?v=lLQr5LL9vCI&feature=related

hallo,
ich habs so gelöst!
das beste ist man kann sie an jeder glatten fläche am boot befestigen,
und es hält bombig.
schöne grüsse
alfred

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule