Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Cornerback Offline



Beiträge: 21

10.06.2010 19:34
Malmö mit Faltkanadier Rando 520 Nautiraid antworten

Hallo zusammen,

ein Faltkanadier ist schon klasse. Dieser Bericht ist für alle gedacht, die vielleicht dieses Jahr planen eine kleine Schwedenrundtour zu machen und so, wie wir 2009, über Puttgarden und Rödby anzureisen. Unsere erste Station war Malmö, wo sich für uns ganz spontan eine Rundfahrt um den historischen Kern mit Kanu ergeben hat. Wir hatten das Boot gut verstaut im Packsack im Kofferraum und wollten eigentlich nur Malmö zu Fuß erkunden. In Schweden zahlt man sogar an der Parkuhr mit Kreditkarte. So kam es, dass meine Holde den Knopf etwas oft gedrückt hat, so dass wir 5 Stunden Parkzeit gelöst hatten.

Der Parkplatz lag direkt neben dem Schlosspark mit öffentlichem Bootsanleger. Also holten wir nach dem Stadtbummel (zwei Stunden Parkzeit waren noch übrig) kurz entschlossen unser Boot aus dem Auto, bauten es fix auf und machten noch mal Sightseeing mitten durch die Stadt aus anderer Perspektive. Das funktioniert übrigens auch in anderen Städten wie Stockholm oder Göteborg.

Über das Rando gibt es nach wie vor nichts zu meckern.

Gruß

C.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule