Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 152 Antworten
und wurde 10.896 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

07.12.2010 11:23
#16 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hi Axel,
unter seicht meine ich sehr seicht und ich vergass ganz zu erwähnen, saukalt, kommt direkt aus den Karawanken, die man auf manchen Fotos vom Treffen ganz gut sehen kann, prominentestes Beispiel ist der Mittagskogel, diese Gebirgsformationen sind auch für das herrlich türkisgrüne Wasser des Faaker Sees verantwortlich...

Aber Verhandlungen klingen gut, bleib hart, mein Lieber, und nimm uns in deinen Terminplan für 2011 auf...

Lg Heinz

Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

www.karteundkanu.at

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

07.12.2010 12:27
#17 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hi Axel,
da gibt es noch einen Abfluß, der hat Mitte Mai schon gute Temperaturen. Günter, was meinst Du, ist der zu tief?
Die Gail ist nur 3 km weg, die sollte im letzten Abschnitt geradezu ideal zum Polen sein.
LG

Ps. Viel Erfolg beim Verhandeln!

Wolfgang Hölbling

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

08.12.2010 09:11
#18 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hi Wolfgang!
meinst Du den Abfluß, den die Einheimischen immer als Parkplatz verwenden?
Sollten wir dort polen wollen müßte Heinz vorher bei der Bezirkshauptmannschaft ein
befristetes Halte- und Parkverbot für die Strecke anfordern.
und wenn Du Axel erzählst, dass wir auch Wildwasser bieten können, wir Ihm die
Verhandlung aus leichter fallen...

LG Gü

Angefügte Bilder:
aoc.jpg  
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

11.01.2011 15:24
#19 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Die Einladung für 2011:
Details können sich ändern, Camping Anderwald bleibt gleich.
Heinz und ich freuen uns schon riesig auf EUCH!

Wolfgang Hölbling

Dateianlage:
AOC2011.pdf
welle Offline




Beiträge: 1.525

11.01.2011 17:59
#20 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hi
mein Urlaub ist beantragt und vorgemerkt!!!!!Und wenn mir
bis dahin nicht der Himmel auf den Kopf fällt.

Für die Vogelbeobachtung kann ich Spektiv und Gläser mitbringen,
ich hoffe ja stark, daß Ihr dort Seeadler habt:-)
Es würde die lange Anreise wesentlich erleichtern, wenn ich mein
Boot hier ließe, Wolfgang hat doch bestimmt ein Bötchen über??
Eine Person mit leichtem Gepäck könnte ich auf der Strecke
Hamburg - München an der Autobahn auflesen.
Gruß
Albert

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

11.01.2011 19:14
#21 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hi Albert,
Mit Seeadlern kann ich nicht dienen, die sind 20 km drauabwärts, aber: Am Dobratsch vorbei führt eine wichtige Zugvogelroute. Zum richtigen Zeitpunkt finden sich hier ( ca 5km vom Faakersee ) 200+ Fischadler ein. Dazu jede Menge...Was hier heimisch ist, ist aber auch einen scharfen Blick durchs Okular wert, mehr will ich mangels Kompetenz ( eine Fachfrau wird uns einführen ) nicht verplappern.
Wenn ich nur wüßte, ob ich Dir den scharfen W.. gebe, oder doch was für reifere Herrn?
Egal, ein Böötchen für Dich ( und alle, die ohne anreisen ) wird sich finden, da bin ich sicher.

Auch heuer gilt: Wer mit Bahn (oder Billigaerlines - Berlin / Klagenfurt ca € 125. - anreist wird abgeholt und verschifft - äh mit Kanu ausgestattet.
Vorherige Absprache sinnvoll!

Grüße aus dem Süden

Wolfgang Hölbling

Naabadier Offline



Beiträge: 49

11.01.2011 20:02
#22 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hallo Wolfgang, Hallo Albert,

20 km sind doch für einen Seeadler ein Klacks, vielleicht sehen wir doch einen am Faaker See?
Und, Wolfgang, die 200+ Fischadler - da bist Du wohl 2 Nullen zuviel auf der Tastatur geblieben?
Wenn das nur annähernd hinkommen sollte, muß ich meine Terminplanung nochmal überdenken - das will
ich sehen. (Ich hoffe, Deine Ornithologin kann uns dazu Näheres sagen)

Aber ein Auffrischungskurs wäre dringend nötig und eigentlich ist ja der Termin für den Faakersee
schon eingeplant - mal sehen!

Grüße aus der Oberpfalz

Paul.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

15.01.2011 19:47
#23 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hallo Paul.
Wann und wo genau die beste Beobachtung möglich ist, werde ich mich klug machen.
Es wird Dir kein Trost sein, aber ich kann Dir statt meines offensichtlichen Halbwissens 1200 belegte Wespenbussarde an einem Tag Ende August ( von insgesamt 5-7000 Greifvögeln) als Ersatz anbieten.

http://www.bergfex.at/sommer/warmbad/hig...park-dobratsch/

Fest steht auch, daß nicht nur die Greifvogelwarte Landskron, sondern auch der VOGELZUG DER GREIFVÖGEL in der Region touristisch genutzt wird.

http://www.schattenblick.de/infopool/nat...e/nborn169.html
Der Februar bringt den Ein- und Durchzug adulter Mäusebussarde, die nun auch höhere Lagen wieder besiedeln. Dieser Zug ist ob der noch schlechten thermischen Verhältnisse oft sehr unscheinbar, und so mancher am Hang entlanggleitende Bussard wird erst bei genauerer Beobachtung als ziehend erkannt (gerichteter und über große Distanz außer Sicht führender Flugweg). Den März kann man als den ersten starken Zugmonat bezeichnen. Dominieren anfangs noch Arten wie Mäusebussard, Kornweihe und Merlin, wird es in der zweiten Hälfte des Monats schon sehr artenreich. Die ersten Rohrweihen, Fischadler und Schwarzmilane zeigen sich, Turmfalken ziehen häufig und einige Habichte unbemerkt durch, mit viel Glück kann man sogar eine Steppenweihe oder einen Schelladler (5 bis 15 überwintern in Italien) sehen. Früher kamen ab März auch die Rötelfalken im Gebiet an. Im April scheinen die Möglichkeiten schier unbegrenzt, Baumfalke und Wiesenweihe ziehen durch, die Gänsegeier kehren aus Kroatien in die Berge Kärntens zurück, und vielleicht ist unter den vielen Durchzüglern ja sogar einmal ein Zwergadler der dunklen oder der viel leichter zu erkennenden hellen Morphe. Der Mai ist klar von zwei Greifvogelarten geprägt, nämlich Wespenbussard und Rotfußfalke. Zum Teil können diese in massiven Trupps auftreten, z.B. bis zu 300 Rotfußfalken (1990 nahe Klagenfurt) oder 400 Wespenbussarde innerhalb weniger Stunden am 21. Mai 2008 über Villach. Auch in diesem Monat sind natürlich Ausnahmeerscheinungen, wie etwa ein Schreiadler, möglich. Im Juni ebbt der Zug deutlich ab, wenngleich sich noch Nachzügler von Rohrweihen und Rotfußfalken im Land befinden. Dennoch sollte man auch im gesamten Hochsommer besonders achtsam sein, weil stabile Schönwetterlagen so seltene Arten wie Adlerbussard, Habichtsadler, Schlangenadler, Schmutz- und Mönchsgeier zu Ausflügen in den Norden einladen.

http://naturerleben.kaernten.at/de.aspx/...ale/Detail/1201

Ich habe eine liebe Bekannte, die mir zugesagt hat uns weiterzuhelfen.

Liebe Grüße, aus dem Gesundwerdehaus

Wolfgang Hölbling

Naabadier Offline



Beiträge: 49

16.01.2011 18:51
#24 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Servus Wolfgang,

Kärnten ist wahrlich eine Reise wert. Nicht nur paddlerisch, auch ornitholisch, wie ich
nach ein bischen googeln feststellen konnte. (Insiderkenntnisse werde ich mir wohl
bei Deiner lieben Bekannten erfragen!)
Danke für den Hinweis und Deinen Programmpunkt "birden" beim AOC.
Liebe Grüße aus der Oberpfalz - und gute Besserung, ich hoffe es ist nichts ernstes.

Paul

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

27.01.2011 16:23
#25 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Zitat
Eine Person mit leichtem Gepäck könnte ich auf der Strecke
Hamburg - München an der Autobahn auflesen.
Gruß
Albert



...habe gerade für die fragliche Zeit Urlaub bekommen und werde mich von Albert "auflesen" lassen.
Ob sich für mich dann wohl auch noch leihweise ein schwimmender Untersatz bietet???

Internette Grüße Thomas

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

27.01.2011 16:56
#26 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hi Thomas,
wir freuen uns - Spitzenidee!
..laß mich wissen, wie so ein "schwimmender Untersatz" ausschaun soll,
zur Not kannst Du aber gern auch eins meiner Kanus verwenden.
LG

Wolfgang Hölbling

welle Offline




Beiträge: 1.525

27.01.2011 18:16
#27 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

eine Luftmatratze paßt noch ins Auto...
Gruß
Albert

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

27.01.2011 21:36
#28 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Schön, schön, vielleicht sollte Albert mit dem Bus fahren, da wäre dann mehr Platz für "Aufgelesenes...".
Ich freue mich, dass du kommen kannst, Thomas!

(und auf alle anderen freue ich mich auch..., eh klar!)

Heinz

Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

www.karteundkanu.at

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

27.01.2011 21:51
#29 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Zitat
eine Luftmatratze paßt noch ins Auto...
Gruß
Albert


..sollte schon eher was zum "Stechpaddeln" sein.
Aber warte Albert, ich hab da so ein paar ganz spezielle CD's,
die können wir auf der langen Autofahrt hören

Internette Grüße Thomas

welle Offline




Beiträge: 1.525

27.01.2011 21:55
#30 RE: 4. AOC-Treffen 20. bis 22. Mai 2011 antworten

Hi Thomas,
also BB KIng, John Mayall, John Lee Hooker, Peter Green
brauchst Du nicht mitzubringen - zur Entspannung ein Klavierkonzert
von Chopin???
Oder hammerhart Pink Floyyd!!!!!
Albert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule