Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 841 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
deutscherhuene Offline



Beiträge: 10

01.06.2010 13:11
Tourenvorschläge antworten

Hallo,

bei meiner Suche nach Touren bin ich folgende Seite gestossen.

http://www.planetoutdoor.de/de/touren/se...chen&perpage=10

Ich als Anfänger fand die gut.

Olaf Offline




Beiträge: 341

01.06.2010 23:22
#2 RE: Tourenvorschläge antworten

hallo großer Mann

kannte ich auch noch nicht und ist schon klasse, kann man ne enge Anregungen herausziehen.

Olaf

McLean Offline



Beiträge: 18

04.06.2010 09:12
#3 RE: Tourenvorschläge antworten

Hallo Achim,

ich habe gerade Deinen Beitrag unter "Tourenberichte" gelesen.
Mir kommt Dein Erlebnis sehr bekannt vor (s. mein erster Beitrag im Forum),
allerdings ist es nicht Jahre her wie bei Dir sondern diese Erfahrung habe ich
Anfang dieses Jahres gemacht.
Man kann darüber diskutieren ob diese Erfahrungen (oder Ereignisse) hätten vemieden
können, ob sie nötig waren oder nicht. Da ich wie Du in den Büschen hing weiß ich
sehr wohl wie das ist wenn man kurz vor dem ertrinken steht (hängt). Eines ist aber klar:
Nicht jeder überlebt solch eine Aktion. Und da kommt jetzt der große Vorteil unserer
gemachten Erfahrung ins Spiel: Du - Ich - haben das überlebt !!
Und auf diese Erfahrung kann man aufbauen - lernen, wir wissen nun was strömendes Wasser
wirklich ist.
Um auf Deinen eigendliche Frage zurückzukommen ( wo man vernünftig paddeln lernen ):
Na in einer Canadier-Schulung z.B. Solltest Du noch keine gemacht haben, rate ich es Dir unbedingt -
der Lerneffekt ist erstaunlich. Gerade wenn du meistens alleine unterwegs bist. Nicht dass Dir im
V-Fall keiner helfen kann, es sagt Dir auch keiner was Du richtig oder falsch machst. Das
erfährst Du nur im Verein, in einer Gruppe von Profis, oder zumindest bei einer Schulung !

Gruß - McLean

ronald Offline



Beiträge: 209

04.06.2010 18:09
#4 RE: Tourenvorschläge antworten

Hi,

na erst dachte ich, interessante Seite ist das bei planetoutdoor. Dann den Test gemacht: Die Ammer (bei München) wird angepriesen, leider wird nicht erwähnt, dass der erste Abschnitt von Stegen bis Grafrath jedes Frühjahr gesperrt ist.

*Tilt!*

So ist das natürlich wertlos... wenn die sowas anbieten, machts doch nur Sinn, wenn auch die essentiellen Infos dabei sind, oder?

Grüße, Ronald

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

05.06.2010 08:09
#5 RE: Tourenvorschläge antworten

Hallo zusammen,

hatte auch kurz den Rhl-Pfalz Test gemacht für Kanu. 1 Vorschlag für die ganze Megaregion: Glan von Meisenheim nach Odenbach. 6 geschliffen gut formulierte Sätze, 2 sehr einladende Fotos. Das ist gerade die Strecke eines örtlichen Kanuverleihers - Zufall? Saarland: Null, gerade 1 Wandertour.

Da bleibe ich lieber bei der Mischung aus DKV-Führer, Faltboot-Wiki, GOC-Seite und Tourenberichte im Canadier-Forum.

@Achim: speziell der DKV-Führer für Gesamtdeutschland ist für den Einsteiger eine sehr gute Vorauswahl, weil die vielen kleinen Bäche, die nur als Kajak bei speziellen Wasserbedingungen fahrbar sind, unerwähnt bleiben. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Gruß Norbert

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule