Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 409 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Goldfisch Offline



Beiträge: 8

15.05.2010 17:54
Wassersporthaftpflichtversicherung antworten

Hallo,
nachdem wir endlich unseren kanadier gekauft haben, stellt sich uns die Frage, ob es notwendig ist,
eine Wassersporthaftpflichtversicherung abzuschließen?
Wer hat schon mal Erfahrungen gemacht, bei der eine V. ein Risiko hätte abdecken können?
Wir sind uns nicht schlüssig, ob man als Hobby-Kanadier-Fahrer jemals in eine Situation kommen kann,
wo eine V. greifen kann. In der Hauptsache kämen eigentlich nur "Schäden an Personen" in Frage.
Über Antworten würde ich mich freuen.
Gruß Goldfisch

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

15.05.2010 18:43
#2 RE: Wassersporthaftpflichtversicherung antworten

ob man als Hobby-Kanadier-Fahrer jemals in eine Situation kommen kann

Hast Du eigentlich schon beantwortet ....

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

17.05.2010 08:21
#3 RE: Wassersporthaftpflichtversicherung antworten

Hallo,

schau mal in Deine Privathaftpflicht-Police nach. Wenn Du nicht ein sehr ausgefallenes Billigproduckt hast, müsste es beitragsfrei mitversichert sein.

Grüße
Michael

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule