Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 927 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

13.05.2010 09:02
Zelte von Nordisk? antworten

Hallo Leute!

In letzter Zeit liebäugle ich vermehrt mit den Silikonzelten von Nordisk, die mir in Form und Material zumindest am Papier sehr gut gefallen. Nur der Preis ist im Vergleich zu den Zelten anderer renomierter Hersteller verdächtig niedrig (weil Fertigung in China, aber das machen andere ja auch).

Hat jemand hier schon praktische Erfahrungen mit den Tunnelzelten neuerer Bauart machen können, am besten mit Vitus und Norheim 3?

Ich habe mir vor kurzen zwei Schlafsäcke von denen zugelegt (einmal Daune, einmal Kunstfaser) und diese sind was die Verarbeitung und Leistung angeht sehr zufrieden stellend. Wie es auf lange Sicht aussieht, kann ich so natürlich noch nicht beurteilen...

Liebe Grüße
Heinz

Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.

Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

http://www.karteundkanu.at

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

13.05.2010 13:06
#2 RE: Zelte von Nordisk? antworten

Hallo Heinz, Peter Peuker hat das Norheim3 ... ich glaube der ist damit so grundsätzlich zufrieden. Vermutlich wird er da selber noch was schreiben ...

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

13.05.2010 15:28
#3 RE: Zelte von Nordisk? antworten

Danke Frank,

dann warte ich gespannt auf seinen Kommentar!

LG Heinz

Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.

Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

http://www.karteundkanu.at

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

16.05.2010 15:27
#4 RE: Zelte von Nordisk? antworten

Hej Heinz,

wir haben ein Norheim 2 SI Sand. Ich kann dieses Zelt bezüglich seines Preis-Leistung-Verhältnisses uneingeschränkt empfehlen. Bei 3 Touren(Trekking und Kanu) durch Lappland und Dalsland/Bohuslän war es uns ein in allen bisherigen Wettersituationen (u.a. Dauerregen + Starkwind auf 800 m im Sarek NP)ein sicherer Begleiter. Es ist ein kleines und leichtes Tunnelzelt(ca. 3 kg), dass durch seine Apsis guten Platz für 2 Personen + mittelgroßer Hund zum Schlafen und Rucksäcke oder "normales" Kanutourengepäck bietet. Gleich nach dem Kauf habe ich die Nähte zur Sicherheit noch einmal abgedichtet. Einziger Nachteil aus meiner Sicht sind die Lüfter, die m.E. etwas zu klein geraten sind.
Auf meiner HP "northtrail.de" findest du Tourenfotos (... Lapplands Bergwelt, ...Tjäktjapass..., ...Kanu Nordland)auf denen das Zelt im Einsatz zu sehen ist.

Viele Grüße

Peter

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

16.05.2010 16:39
#5 RE: Zelte von Nordisk? antworten

Danke Peter,

du hast mir sehr geholfen in meiner Einschätzung der Qualität. Wie ist es mit den Abmessungen des Innenzeltes, stimmen diese mit den Werksangaben überein? Das Norheim 3 soll ja 190 cm Innenbreite haben, was für uns drei ideal wäre...

Liebe Grüße
Heinz

Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.

Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

http://www.karteundkanu.at

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

16.05.2010 17:08
#6 RE: Zelte von Nordisk? antworten

Zitat von HeinzA
Wie ist es mit den Abmessungen des Innenzeltes, stimmen diese mit den Werksangaben überein?


Ich hab's nicht überprüft, aber die Angaben für das Norrheim 2 (2,30m x 1,40m) stimmen sicherlich.

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

16.05.2010 17:37
#7 RE: Zelte von Nordisk? antworten

Super, danke vielmals!

Liebe Grüße
Heinz

Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.

Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

http://www.karteundkanu.at

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule