Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 125 Antworten
und wurde 18.309 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2010 12:23
#16 RE: Bootswagen antworten

Hallo Albert @ , du legst doch sonst sehr viel wert auf Qualität,

dann würde ich mich an DEINER Stelle als Händler !! nicht mit minderwertigen

Produkten beschäftigen.


Nachtrag:

PS. Wenn der Hersteller des Klappgestells keine Testbericht beilegt ist es schon ...............

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm

cheguewerner Offline




Beiträge: 61

28.04.2010 12:32
#17 RE: Bootswagen antworten

immer diese streitgespräche um/mit/von klaus...

Roland Offline




Beiträge: 227

28.04.2010 12:50
#18 RE: Bootswagen antworten

Hi,

Zitat von cheguewerner
immer diese streitgespräche um/mit/von klaus...



das war ein falscher Fehler.
Solche Leute muss man einfach ignorieren. Sie wissen eh alles besser.
Diese Leute warten doch nur auf eine Reaktion der anderen.

Gruß aus dem sonnigen Portugal
Roland

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2010 12:51
#19 RE: Bootswagen antworten

WO sind den hier Streitgespräche ?@ Werner(@ kuddel), wenn du nur liest und nicht schreibst kann man auch das Forum schließen.


Kauf dir doch so einen Klappwagen und schreibe unter der jeweiligen Seite deinen BESONDEREN TEST Bericht.


Grüße Klaus aus der Sonnenverwöhnten Rheinebene auch an Roland in Portugal.

PS.
Klaus der keinen Test für Hersteller und Händler macht, aber beim KAUF auf Qualität achtet!!

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm

MrDick Online




Beiträge: 1.234

28.04.2010 13:02
#20 RE: Bootswagen antworten

Zitat
das war ein falscher Fehler.
Solche Leute muss man einfach ignorieren. Sie wissen eh alles besser.
Diese Leute warten doch nur auf eine Reaktion der anderen.



quod erat demonstrandum

-
Wie der Dalai Lama immer sagt: "So sehe ich das!"
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2010 13:07
#21 RE: Bootswagen antworten

falscher Fehler was ist das ?

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm

cheguewerner Offline




Beiträge: 61

28.04.2010 13:18
#22 RE: Bootswagen antworten

ich musste herzlich lachen, als ich eben die reaktionen auf meinen kommentar las.

welle Offline




Beiträge: 1.525

28.04.2010 17:23
#23 RE: Bootswagen antworten

Klaus,
Du gehst mir mit Deinem dauerndem Gelabern verstärkt auf
die E...!!

Was ich teste und was ich als Qualität einstufe oder nicht überlasse gefälligst mir.
Ich bin nicht so voreingenommen wie Du und urteile über Dinge, die ich nicht vorher in der
Hand gehabt habe.
Albert

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2010 17:26
#24 RE: Bootswagen antworten

moin,

Jungs, seid so nett und entspannt Euch bitte!

Geht paddeln, das soll helfen...

Grüße

Stefan

...ich lebe jetzt, nicht gestern, nicht morgen...

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

28.04.2010 17:26
#25 RE: Bootswagen antworten

- Da hilft nur eins: Paddeln gehen!
LG

Wolfgang Hölbling

moose Offline



Beiträge: 1.478

28.04.2010 19:56
#26 RE: Bootswagen antworten

also wo ihr grad beim thema seid

was ist denn nun der derzeit stabilste expeditionsbootswagen von der stange, der mit mir durch dick und dünn mit einem 100 kg boot geht (was ja so nicht gedacht ist) aber ich will nicht entladen müssen
zölzer oder was ?
moose

´und nicht vergessen - es geht hier ja eigentlich um den o/c

Jörg Wagner Online



Beiträge: 871

28.04.2010 20:21
#27 RE: Bootswagen antworten

Zölzer mit großen Rädern (Tube Teflonpaste für die Gleitlager nicht vergessen)
Jörg Wagner

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

28.04.2010 20:33
#28 RE: Bootswagen antworten

Bitte keine Trolle füttern - siehe Netzkultur

http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)


Grüße Norbert

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2010 20:46
#29 RE: Bootswagen antworten

Danke Welle für deine erfrischende und klare Worte jetzt weiß ich

wie ich dein Marketing einschätzen kann.


PS. beim betrachten der Aufnahme würde mir klar das

ein U Profil sich sehr leicht verdreht und deshalb

für einen Bootswagen ungeeignet ist.

Stefan mit einer Dachlatte kann man das U Profil schon verstärken

ob das aber im Sinne des Erfinders ist ? ,und ist das Teil dann auch noch

zu falten?


Grüße Klaus

€ wer zweimal Geld ausgibt ist selber schuld oder sooooooo



Danke Moose für deinen Beitrag mit sowas ist jedem der was vernünftiges braucht geholfen.





:

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm

moose Offline



Beiträge: 1.478

28.04.2010 21:08
#30 RE: Bootswagen antworten

Zitat
Zölzer mit großen Rädern (Tube Teflonpaste für die Gleitlager nicht vergessen)
Jörg Wagner



vermutlich dann:

Bootswagen "Expedition" mit 32 cm Lufträdern*

oder

industrielufträder
oder industrieschaumräder

bei stein aber auch matsch was ist besser ?

größe L (4500g*) für unsere canadier wäre die richtige größe ?
moose

´und nicht vergessen - es geht hier ja eigentlich um den o/c

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule