Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 615 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
MrDick Offline




Beiträge: 1.234

21.04.2010 21:57
Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Falls doch der eine oder andere Bodenseeanrainer hier vorbeischaut möchte ich mal auf eine neues Angebot des KC Konstanz für Jugendliche ab 11 Jahren hinweisen:

Dort gibt es in Kürze unter anderem eine neue Jugendgruppe American Freestyle Canoeing. Am 9.Mai um 14:00 Gibt es für alle Interessierten eine Schnupperveranstaltung. Danach werden wir uns voraussichtlich einmal die Woche am Wasser treffen und den See bekringeln. Neben der Kringelgruppe gibt es auch eine neue Gruppe für Greenland Style Kayaking und eine Drachenbootgruppe.

Mehr Info gibt es auf der Seite des KC Konstanz: http://www.kc-konstanz.de/KCK/Aktuelles/...informiert.html

Liebe Grüße, Sebastian

-
Wie der Dalai Lama immer sagt: "So sehe ich das!"
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Amateur Offline




Beiträge: 500

11.08.2010 11:27
#2 RE: Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Nur so aus Neugier:

Wie ist denn das Jugendangebot beim KC Konstanz angekommen und konnte es sich etablieren?
Unsere Vereinsjugend versteht unter Freestyle was ganz anderes.

Axel

"There is nothing- absolutely nothing- half so much worth doing as simply messing about in boats." Ratty to Mole in Kenneth Grahame's "The Wind in the Willows".
P A D D E L B L O G . P O L I N G T R E F F E N 2010

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

11.08.2010 12:59
#3 RE: Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Hi Axel!

Ich bin sehr zufrieden. Zahlenmäßig sind es nicht viele - momentan sind es drei, die aber sind jedesmal und engagiert dabei, und lernen auch ziemlich schnell. Letzten Montag haben wir schon Vorübungen zum "McKenzie Reversal" gemacht (geradeausfahren - im Boot umdrehen - Sideslip - und in die entgegengesetzte Richtung weiterfahren). Für mehr Teilnehmer würde momentan auch die Kapazität an Freestyletauglichem Material nicht ausreichen. Bisher ist es nur einmal wegen Sturmwetter ausgefallen. Natürlich pauken wir nicht nur Freestyle-Manöver, sondern spielen auch viel Dead-Fish-Polo. Dabei kriege ich jedesmal mein Fett weg! Jetzt ist erstmal Ferienpause. Am 06.09. geht´s weiter. Ich hoffe, dass uns dann die neuen Stundenpläne nicht alles zu sehr durcheinanderwerfen. Überhaupt war ich angemessen erstaunt, Was für einen Terminkalender die Kinder so früh schon haben. Ich hoffe dass alle dabeibleiben können.

Zusammenfassend würde ich schon sagen, dass sich die Gruppe etabliert hat. Wenn wir noch ein bis zwei weitere Boote bekämem wäre sicher noch Platz für mehr. Die "Arbeit" mit den Kindern macht sehr viel Spaß. Über die Ferien werden mir die Montags-Kringeltermine sicher fehlen. Es ist übrigens erstaunlich, auf was für Manöver-Ideen die Kids so kommen.

Liebe Grüße, Sebastian

-
"It's not the equipment!" (Pat Moore)
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

11.08.2010 22:35
#4 RE: Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Hallo Sebastian!
Ist das der Dead-Fish, den's mal vor vielen Jahren im Kanumagazin zum basteln gab? Ich dachte immer, ich wäre die einzige, die den gebastelt hat und immer mit auf dem Bach mit dabei hat. Meine Kids sind voll traurig, wenn er mal nicht mit dabei ist ... besonders wenn er mal wieder ins OP muss

Loisachqueen, die heute mal wieder Paddel-Flöhe hüten war, weil's bei uns trotz Ferien Training gibt

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

11.08.2010 22:46
#5 RE: Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Hallo Euer Hoheit!
Den Kanumagazin-Deadfish kenne ich nicht. Wir haben bis vor kurzem einfach mit einem oder mehreren Schwämmen gespielt. Letztes Wochenende haben mir die Leute von Siesta Oppi ein Exemplar ihrer "Berner-Fischarten" geschenkt. Die bestehen aus einem Stück Auftriebsmaterial aus einer alten Schwimmweste und einem Schwamm. Beides ist in einstück Handtuchstoff eingenäht, so dass man das Ganze bequem mit der Paddelkante aufnehmen kann. auf der einen Seite des Paddelblatts hängt dann das Auftriebsmaterial und auf der anderen Seite der Schwamm. Kommentar meiner Kids: "Das ist ja viel zu einfach!" Einfache Schwämme mit dem Blatt aufzunehmen ist da schon schwieriger. Wir nutzen jetzt halt beide. Wenn man das Handtuchdingens abbekommt wird man doch schon ziemlich nass .

Wäre eigentlich schon mal einen eigene Thread wert: "Dead-Fish-Rassen in Kontinental-Europa"

Liebe Grüße, Sebastian

-
"It's not the equipment!" (Pat Moore)
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 23:07
#6 RE: Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Im Karlsruher Raum haben wir das schon vor ca. 15 Jahren gespielt und zwar mit einem wie beschreiben flachen Schwamm
eingenäht in Frotteestoff, Größe fast wie ein Paddelblatt.
Macht Spaß und die Technik im Canoe verbessert sich spielerisch.

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 23:48
#7 RE: Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Habe was vergessen (sorry Sebastian), das Spiel hatten wir auch schon in
der Zeit bei einem Kurs auf dem Goldkanal nähe Rastatt mit Jörg Wagner gespielt.
Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

11.08.2010 23:56
#8 RE: Neu: American Freestyle Jugendgruppe beim Kanuclub Konstanz antworten

Muss auch noch was wichtiges loswerden:
Wir hatten heute abend Fischstäbchen mit Spinat.

Liebe Grüße, Sebastian

-
"It's not the equipment!" (Pat Moore)
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule