Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 15.771 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
jota Offline



Beiträge: 227

07.09.2009 11:31
#136 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

tach
habe gerade telefoniert,es ist kein problem mit dem solo canadier zu starten aber wenn nicht genügend andere 1er antreten wird man in der kajak klasse gewertet.
bin dabei!

vauWe Offline



Beiträge: 132

21.09.2009 18:59
#137 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Hallo nochmal,

nachdem alle (außer mir) den Elbemarathon bei allerbestem Wetter (und Rückenwind) ausgelassen haben, sieht man vielleicht in Diemitz jemanden.

Wer wird wann wo sein und wieviele Biere trinken? Oder warum fährt man da hin?

Grüße aus Dresden

vauWe

jota Offline



Beiträge: 227

21.09.2009 19:43
#138 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

wir werden freitag am späten mittag mit womo einlaufen ,und bier werde ich erst samstag abend trinken.

André Offline




Beiträge: 114

22.09.2009 09:19
#139 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Moin,

wir werden Freitag abend da sein.

André

jota Offline



Beiträge: 227

23.09.2009 17:30
#140 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

mit welchen canoes auf welcher strecke wollt ihr starten?

meinereiner: bell magic 21km

André Offline




Beiträge: 114

23.09.2009 20:14
#141 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Moin,

Anett und ich sind mit einem Bell Northwind unterwegs. Gemeldet für die 42km.

Bo kommst du auch? Ich bring auch wieder eine Flasche Port mit

André.

vauWe Offline



Beiträge: 132

24.09.2009 08:39
#142 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Guten Morgen,

ich komme erst am Freitagabend gegen später. Ich muss noch arbeiten und von Dresden aus ist das ja auchn icht gerade ein Katzensprung. Ich werde mich also - wenn alles klappt - so gegen 22.00 Uhr an der Bierbar einfinden.

Boot bleibt der Advantage und Strecke bleibt die 42.

@Bo: Gleiche Frage; ich hatte dir auch schon 'ne PM geschickt.

@all: Falls jemand dabei ist, der - wie ich - i.d.R. ohne Schwimmweste unterwegs ist; die Biber haben auf ihrer Website die Schwimmwestentragepflicht ausgerufen. Nur dass es dann am Sonnabendfrüh nicht zu unnötigen Diskussisonen kommt. Ich habe eine und die auch schon eingepackt.

Grüße und bis Freitagabend, vauWe

vauWe Offline



Beiträge: 132

28.09.2009 09:54
#143 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Morgen,
und alle glücklich rum und gut wieder zuhause angekommen?

Irgendwie ist diesmal das persönliche Zusammentreffen mit Forumianern etwas zu kurz gekommen. Ich hab mich zwar gut unterhalten, aber eigentlich ausschließlich mit Kajakfahrern - meine ich jedenfalls, könnte natürlich auch sein, dass sich die Canadierfahrer nicht geoutet haben.

Ich fand's super. Geniales Wetter, super Stimmung, ein immer wieder begeisterdes Boot und immer wieder entgeisterte Kajakfahrer, die nur noch mit dem Kopf schütteln. Wobei mich einige ja schon vom Vorjahr kannten und damit wussten, dass das zwar komisch aussieht, aber garnichtmal so langsam ist.

Auch wenn das eigentlich nicht der Grund ist, da hin zu fahren - mich haben die 5:05 auch gefreut.

Grüße vauWe

jota Offline



Beiträge: 227

28.09.2009 11:28
#144 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

ja,es war ein geniales wochenende.
die 2:34 auf 21km haben mich auch erfreut,auf den letzten 100 metern habe ich mir noch einen sprint gegen ein seekajak gegönnt und gewonnen.
mit dem andre`hab ich des öfteren gequatscht,war glaube ich auch der einzige aus dem forum,ansonsten waren die meisten gesprächspartner kajakfahrer.

André Offline




Beiträge: 114

29.09.2009 09:21
#145 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Moin Jota + VauWe,

Jo, war ein echt tolles Wochenende. Wir haben uns (nicht ganz) spontan dann doch für die 21km entschieden, die haben aber auch Spaß gemacht! Vor allem waren wir dann doch deutlich eher zurück (2h54min)und das Bier und die Wurst in der Sonne genießen, Herz was willst du mehr.

Jota, hat Old Joe dich wieder erkannt?
VauWe, du warst an Land ja genauso schnell weg wie auf dem Wasser, da blieb wenig Zeit zum schwätzen, aber beim nächsten Mal.

Für alle anderen: Ich hatte Glück bei der Tombola und hab ein Bentshaft von Grey Owl gewonnen, nu kann ich das auch mal mit schnellpaddeln probieren ;-)

Ansonsten waren die Canadier nicht ganz so schlecht vertreten wie letztes Jahr, also auf zum nächsten 1000Seen-Marathon!

Schöne Grüße aus der Prignitz,

André.

vauWe Offline



Beiträge: 132

29.09.2009 13:55
#146 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

@André:

Ich war eigentlich fast genauso schnell wieder da, wie ich weg war - na gut, geduscht habe ich noch - aber ohne Boot scheint man sich halt doch etwas schwer zu erkennen. Nächstes Jahr ziehe ich das "gewonnene" We-no-nah - Shirt an, da werde ich auch ohne Boot erkannt. Ich kann mir sowieso keine Gesichter merken.

Ich fand, dass wir Stechpaddler eher dürftig vertreten waren. V.a. gab es wenige Soloboote. Apropos, wer war eigentlich der Optimist, der sich im Prism auf die Langstrecke gemacht hat? Jemand von hier?

Der Start sah ja schon provozierend gelassen aus.

Hach, schön war's.

Grüße vauWe

RoJo Offline



Beiträge: 62

29.09.2009 14:14
#147 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Moin,
da ich die lezten beiden Rennen ja bei den Kajaks unterwegs war, werfe ich mal frech das Angebot in die Runde auch gerne bei den Einarmigen zu starten wenn mir jemand ein geeignetes Boot leiht oder zu einem realistischen Preis anbieten kann.
Da meine 'Liebe' ja tatsächlich dem Stechpaddel gilt, träume ich ja immernoch davon, im Canadier zu realisieren, was ich bisher in Kajaks erreiche. Mir erschließt sich nur nicht, warum ein Wettkampfcanadier in Deutschland so teuer ist. Solange ein Wettkampfcanadier das 2-3fache eines entsprechenden Kajaks kostet, setzen da einfach die finanziellen Möglichkeiten klare Grenzen.

Falls ein Bootsbesitzer mit einem wettkampftauglichen 2er einen Partner sucht, bin ich auch gerne bereit mich einzubringen, auch für andere Rennen wie DKM+, etc.

Grüße, RoJo

MZ Offline



Beiträge: 7

02.10.2009 22:28
#148 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Hallo Leute,

mensch, bei den Canadierfahrern ist ja noch weniger los als bei den Kajakern, wenn es um den 1000-Senn-Marathon geht... Woran liegt das - nur Materialdiskussionen, aber gepaddelt wird nicht, oder wie jetzt??? ;)Ihr könnt`ja trotzdem mal schauen, was zu dem Thema im Seekajakforum so diskutiert wird:

http://www.seekajakforum.de/forum/read.php?1,39792,page=1

Viele Fotos und Startlisten können hier eingesehen werden:

http://www.1000seen-marathon.de/Home.html

Es war jedenfalls im 4. Jahr der Ausrichtung wieder einmal eine tolle Veranstaltung, und ich würde mich freuen, auch aus dem Canadier-Forum im nächsten Jahr noch mehr Teilnehmer begrüßen zu können. Euer Mann im Wenonah "Advantage" (vauWe) hat sich jedenfalls absolut top gegen die Kajak-Fraktion geschlagen!!!

Grüße aus Bremen
von Mark

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

04.10.2009 08:12
#149 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

Schön für Euch wenn Ihr Spaß daran habt! Ich fahre meistens zu Ostern dorthin,weil da eben kein Marathon oder
ähnliches stattfindet und ich mich nicht mit vielen anderen durch die Schwanhavel drängen muß.
Dabei ist es für mich wesentlich auch die Umgebung zu sehen und immer wieder die Natur neu zu begreifen.Wettbewerbe
mache ich in meinem Alltag unfreiwillig genug mit! Ich denke, vielen hier im Forum geht es genauso!
Daher ist das Interesse hier wohl auch mäßig!



Internette Grüße Thomas

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

04.10.2009 09:29
#150 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer - 1.000 Seen '09 antworten

In Antwort auf:
Wettbewerbe
mache ich in meinem Alltag unfreiwillig genug mit! Ich denke, vielen hier im Forum geht es genauso!



Genau so isses!!!! Kampf dem Kampf!!!

Liebe Grüße, Sebastian

--
"Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß." (Johann Wolfgang von Goethe, 1749 - 1832)
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule