Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 15.795 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
vauWe Offline



Beiträge: 132

29.07.2008 11:33
#31 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

So, hat lange gedauert.

Jetzt ist es aber hoch geladen:

http://www.verein-kanusport-dresden.de/cc-section.php?c=29

Man sieht sich(?)

vauWe

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

29.07.2008 13:33
#32 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Nanu, da stopert man zufällig auf die ein oder andere Seite, und sieht einen interessanten Beitrag, also wenn man weiter auf der Marathongeschichte macht..ich bin dabei, auch wenn der große dicke Kainaider vielleicht lieber alleine paddelt als mit mir..aber nächstes Jahr Dalsland fände ich nicht schlecht, mal mit Training und so..den bis dato trainiere ich mehr für Laufmarathons, das ist einfacher wegen der Materialbeschaffung....

vauWe Offline



Beiträge: 132

29.07.2008 14:35
#33 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

@Mattes: Das ist mir bei gefühlten 50°C im Büro zu kryptisch. Kannst du mal in kurzen Worten für Flachdenker erläutern, was du sagen wolltest.

Danke vauWe

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

30.07.2008 08:12
#34 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Hallo VauWe,

schwer zu lesen was, ja das sind die Arbeitsbedingungen im Sommer, schreiben und lesen bei gefühlten 50 Grad macht nicht immer Sinn. Ich wollte nur sagen, das ich mich auch für das Marathon fahren interessiere. Vielleicht ist das ja mal nen Anstoß zu schauen wieviel Interessierte es hier im Forum gibt. Und vor allen Dingen wie wir an Boote und an vernünftige Wettbewerbe kommen, kann ja nicht sein das bei einer Veranstaltung wie dem Dalslandmarathon so wenig ernsthafte Bootsbesatzung an den Start gehen und zum Beispiel Kainaider und ich mit einer Zielzeit von über 7 Stunden siebter werden. Ich glaube auf Dauer wird dann das Interesse an Wettbewerben sinken, nur meine Meinung, muß nicht stimmen. Aber mal darüber nachzudenken in dieser Richtung hier in unserem Land was dafür zu tun, wäre ja nicht schlecht. Vielleicht weiß der eine oder andere mal an Boote ranzukommen oder wie auf einer anderen Forumsseite, wie man einen Container aus Amiland vollkriegt. Bei dem Dollarkurs wäre die Zeit ideal.

Ich hoffe das ist jetzt nicht zu lang für 50 grad, deshalb habe ich das um 8:00 Uhr morgens bei nur 40 Grad geschrieben....

Gruß Mattes

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

30.07.2008 08:28
#35 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten
Im Wildwasserforum ward just heute Morgen ebenfalls ein Thread zum Bootsimport aus Amiland gestartet - ich denke ja auch gerne daran herum, sehe aber auch das Risiko ein Boot, das ich nie gepaddelt bin von weit her über lange Vorleistung zu kaufen.

Na, wie dem auch sei, wenn sich die versammelte kauffreudige Canadier-Gemeinde zusammentut und jemand die Sache in die Hand nimmt, der sich mal länger in Nordamerika rumtreibt oder öfter hinkommt, kann das was werden.

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

vauWe Offline



Beiträge: 132

30.07.2008 09:31
#36 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Morgen,
also, an Importprojekten werde ich mich sicherlich nicht beteiligen. Auch nicht bei längeren Anreisen zu irgendwelchen Events. Dresden ist für mich ideal, weil ich da wohne. Wenn ich es schaffe, werde ich noch die "1000 Seen" mitfahren. Für mehr ist mir der zeitliche Aufwand zu groß.

Ich habe meinen Advantage. Der reicht mir eigentlich. Wenn ich mir nochmal ein Boot kaufe, dann etwas für's Meer - also Outrigger oder vielleicht auch 'nen Surfski. Beides kann man ohne weiteres in D-land bekommen.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn ich nicht der einzige OC-Fahrer hier in DD wäre. Das allerdings weniger um "die Sache" voranzubringen, sondern aus reinen Geselligkeitsgründen.

Grüße vauWe

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

30.07.2008 18:55
#37 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Hallo,

ebend, es geht nicht darum um irgendwas zu starten, sondern weil Sport mit mehreren einfach mehr Spaß macht. Und das wäre schön, wenn sich durch ein solchen Anstoß Leute finden würden.

Gruß nach Dresden

vauWe Offline



Beiträge: 132

30.07.2008 19:09
#38 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Zitat von Mattes71
... wäre schön, wenn sich durch ein solchen Anstoß Leute finden würden...

Deshalb hatte ich es geschrieben. Eine Seite und fast fünf Monate früher hatte Bo nach mehr Info gefragt. Ich würde mich freuen, ein paar von euch hier zu sehen.

Grüße vauWe

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

31.07.2008 11:58
#39 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Jetzt zitiere ich auch :

......Deshalb hatte ich es geschrieben. Eine Seite und fast fünf Monate früher hatte Bo nach mehr Info gefragt. Ich würde mich freuen, ein paar von euch hier zu sehen......

Jetzt sind wir schon ein paar mehr...Kommst du eigentlich zum Kanadiertreffen im September ?

Gruß Mattes

vauWe Offline



Beiträge: 132

31.07.2008 12:13
#40 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Soll das heißen, du erwägst, in DD zu erscheinen?

Ob ich zum Canadiertreffen komme, weiß ich noch nicht. Ich habe gerade etwas Stress im Job und noch 'ne Familie, aber kein Boot, wo ich die alle rein bekomme ... mal sehen.

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

31.07.2008 22:29
#41 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Wir überlegen auch zu kommen, ist aber noch nicht sicher...

Florian

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

vauWe Offline



Beiträge: 132

01.08.2008 09:14
#42 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Oh, ich glaube ich muss noch ein bisschen trainieren.

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

01.08.2008 13:07
#43 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Nein, nicht, wir können auch nix und profitieren nur von unserem Material.

Nur unser Bell is schnell , wir nicht so.

Florian

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

vauWe Offline



Beiträge: 132

01.08.2008 14:47
#44 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Würde mich freuen, euch zu sehen. Das mit dem Material kommt mir bekannt vor. Irgendwo hatte ich mal geschrieben, dass mir mit dem Advantage nur meine eigene Fitness Grenzen setzt und das tut sie.

Naja, geht ja stromab.

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

01.08.2008 15:41
#45 RE: Marathoncanadier, Marathonfahrer antworten

Ne DD ist mir zu weit weg vom BVB, obwohl einen schwarzgelben Verein habt ihr auch. Aber im Ernst gibt es nicht auch einen schönen Fluss zum trainieren in DD. Übrigens komme ich aller Wahrscheinlichkeit im Oktober zum DDér Laufmarathon ( nen halben , vielleicht können wir dann vorher ein wenig paddeln.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule