Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 4.311 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
oba_we Offline




Beiträge: 53

08.04.2010 22:26
#46 RE: Wenonah Advantage versus Bell Magic: Vor- und Nachteile? antworten

Hallo,

hier nun einige Erfahrungsberichte von US-Paddlern zum Bell Magic. Fast alle sind sehr positiv. Auch mit geradem Stechpaddel, Bentshaft und Doppelpaddel kommen die US KollegInnen mit dem Boot zurecht.

Kritikpunkte, die vereinzelt kommen: Es gäbe auch schnellere Boote, der Sitz hänge zu tief und lasse sich zum Trimmen nicht verschieben.
Aber hier könnt Ihr selber lesen:

http://www.paddling.net/Reviews/showReviews.html?prod=602

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

08.04.2010 22:32
#47 RE: Wenonah Advantage versus Bell Magic: Vor- und Nachteile? antworten

Zitat
Es gäbe auch schnellere Boote,


Es gibt vor Allem auch schnellere Paddler.

--Canoes sind wie Hufeisen; die offene Seite gehört nach oben damit das Glück nicht rausfällt.
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule