Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 144 Antworten
und wurde 14.861 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Dull Knife Offline




Beiträge: 754

20.01.2016 21:47
#136 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

Ich denke, es ist alles gesagt.

Aber noch nicht von allen.



.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

20.01.2016 22:52
#137 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

Das schöne an so einem Forum ist doch, dass man diskutieren kann, aber nicht muss.
Warum dürfen denn die, die noch Gesprächsbedarf haben, nicht einfach weiter diskutieren, und die, denen alles schon klar ist, diskutieren über was anderes?!

... oder gehen paddeln ;)

Gruß, LL

dieSuedsteirer Offline



Beiträge: 89

21.01.2016 09:30
#138 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

Zitat von GünterL im Beitrag #134
warum manch alter Hase deswegen leicht genervt ist.




OT: vielleicht auch ein bisserl deshalb? ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Egozentrismus

Nix wie weg ....

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.01.2016 10:08
#139 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

Immer wieder im Winter feiert das Thema ob ich mit Fahne Auto fahren soll seine Auferstehung,
so zu sagen der "Neunzigste Geburtstag" im Forum.
Mir stellt sich dabei die Frage warum es heißt ich schnalle "den Canadier" auf das Autodach.

Warum den nicht "die Canadierin" - ist wieder typisch.

Meine Boote hätten schließlich alle Frauennamen.
(Um den Kreis zu schließen.)
Zum Beispiel >Kim<, >Kai< und >Ulli<.
Muss ich da eigentlich einen zweiten Namen ergänzen, damit es wirklich weibliche Boote sind?

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

21.01.2016 13:35
#140 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

OT:


Männer befestigen DEN Canadier auf dem Autodach...


Du kannst befestigen, was Du willst!

(Wenn Dein Beitrag hier Frauen gleichberechtigend gemeint ist, bei mir befestigt meine Frau DEN Canadier auf dem Autodach - bin doch für Gleichberechtigung)




(kleiner Spaß, Andreas, nicht bös' gemeint...)

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

21.01.2016 15:08
#141 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

... Ich verzurre meine Canadisie ...
Und fertich.

Äh, Quatsch: ... Ich vsiezurre meine Canadisie ...

Es gab da mal ein tolles Programm von den Misfits... ("Füllfedsiehaltsie")

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

21.01.2016 16:16
#142 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

OT: Und weil ich so Egozentrisch bin hab ich mir die Mühe gemacht und die alten Threads raussortiert.

Aber ich glaube der Thread driften derzeit etwas zu sehr in den Genderwahnsinn ab.
Bleibts doch beim Thema.

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

22.01.2016 19:12
#143 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

Die von el_largo gesuchten Thule Gummiüberzieher für die Spanngurtschnallen haben die Thule Ersatzteilnummer 52533 und sind Bestandteil des Thule Kanuträgers Portage 819 (der im Gegensatz zu den "klassischem Kanuträger 579 auch auf die neueren ovale Querträgern passen müßte).

Erhältlich sind die Thule 52433 zB beim Hollandbikeshop.com http://de.hollandbikeshop.com/fahrradtra...-r-portage-819/ in den Niederlanden

Und das dürfte die größere Ausführung (für Ratschengurte?) sein: http://de.hollandbikeshop.com/fahrradtra...nngurt-ratsche/

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

el_largo Offline




Beiträge: 565

23.01.2016 00:24
#144 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

Danke Günter.

Ich habe jetzt von meinem Thulehändler einen deutlich höheren Preis bekommen, zu dem dann noch Märchensteuer und Thulefracht dazu käme. Zudem war ich mir jetzt dann auch nicht mehr ganz so sicher, ob die Thulegummis denn überhaupt mit anderen Gurten kompatibel sind.

Ende vom Lied: Deine Info, dass die Gummis bei den Gurten dabei sind, die Bestandteil der Kanuträger sind, ist schon mal sehr wertvoll, denn dann besorg ich mir, wenn ich die nächsten Gurte kaufe nämlich gleich das Komplettset.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

23.01.2016 00:39
#145 RE: Spanngurte/Zurrgurte? mit Gummiüberzieher? antworten

Keine Mühe Klaus,

hier kannst Du Dir die Bedienungsanleitung und die Ersatzteilliste des Thule Portage 819 downloaden/ansehen.
http://www.thule.com/de-de/at/products/c...ortage-_-819000

Grüße Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule