Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 699 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Amateur Offline




Beiträge: 500

13.12.2009 10:04
Jagstbericht antworten

Hallo Stefan,

Vielen Dank für den netten Bericht von Eurer Befahrung der Jagst. Schade, dass ich nicht mit konnte. Toll finde ich, dass Du so viele Bilder eingebettet hast. Schade, dass es keine Möglichkeit gibt direkt in Anschluss auf den Bericht darauf einzugehen.

@ Frank: kannst Du nicht doch mal "Antworten" frei schalten? Wenn es sich nicht bewährt kann es ja wieder ausgeknipst werden. Könntest Du vielleicht diesen Bilderdienst (http://picr.de/), den Stefan benutzt hat (oder auch weitere), und eine Anleitung zum Einbetten und zur geeigneten Größe von Bildern in einen Info-Vorspann wie bei den gewerblichen Kategorien einfügen?

Dass wir so wenige Tourenberichte hier im Forum haben finde ich immer wieder schade. Dabei treiben sich hier doch zahlreiche aktive Paddler rum. Vielleicht hat es ja damit zu tun, dass es vergleichsweise knifflig ist Tourenberichte in der Kategorie zu posten. So wie Stefan das gemacht hat ist es eigentlich kein Hexenwerk. Das geht dann auch mal als knapp betexte Bilderfolge.

Axel

PS: Ich sehe gerade, dass bei diesem Bilderdienst die notwendigen Klammern und Kürzel schon angegeben werden. Man muss die Bildzeile lediglich kopieren und einfügen. Schon hat man ein Bild:

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.000

13.12.2009 11:04
#2 RE: Jagstbericht antworten

Hallo Axel,

danke für dein Lob .

Finde es auch schade, daß man nicht direkt darauf
Antworten oder auch weitere Fragen schreiben kann.
Vielleicht ist es aber auch ganz gut so.

Du meinst der Bericht wäre kein Hexenwerk gewesen?
Hexen waren tatsächlich keine im Spiel. Jedoch war ich
gestern Abend 5 Std. damit beschäftigt. Du hast aber recht,
mit picr.de ist das wahrlich einfach. Sonst hätte ich es
vermutlich nicht geschafft.
Ich hatte den Bericht vorher in ms-word geschrieben und
brauchte den Text dann nur noch mit drop und drag einfügen.
Respekt an Jürgen (lej), der ja die high-end Version
durchgezogen hat.

Einige Zeit hatte ich überlegt, ob ich überhaupt einen
Bericht schreiben soll (was habe ich davon außer dem
Zeitaufwand?), andererseits sagte ich mir, daß ich selbst
sehr froh über solche Berichte bin. Ein Forum lebt halt
vom mitmachen und nicht vom absaugen.

Schön, daß es die Rubrik Tourenberichte hier überhaupt gibt.

Stefan

klaus54 Offline



Beiträge: 24

13.12.2009 17:38
#3 RE: Jagstbericht antworten

Hallo, finde ich gut das du den Bericht geschrieben hast, weiter so.
Gruß Klaus54 vom Kamener Kreuz.

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

13.12.2009 20:14
#4 RE: Jagstbericht antworten

Hallo Stefan und Jörg

Da habt ihr aber eine schöne Tour und einen schönen Bericht gemacht ihr glücklichen.

Gruß

Bernd

J2 Offline




Beiträge: 150

13.12.2009 23:51
#5 RE: Jagstbericht antworten

Hallo Stefan,

danke für den schönen Bericht über unsere kleine, feine Tour!
Der Bericht ist toll gemacht und es bleibt eigentlich nichts hinzuzufügen.
...außer vielleicht noch ein paar Bildchen...

Gruß, Jörg

P.S.: Hast Du gesehen, diesen Samstag hätten wir sportliche 120cm gehabt.

Angefügte Bilder:
P1000273x.jpg   P1000283x.jpg   12.jpg   P1000313a.JPG  
Als Diashow anzeigen
Kanuotter Offline




Beiträge: 551

14.12.2009 21:08
#6 RE: Jagstbericht antworten

Hallo Stefan,

da hast du wirklich einen feinen Bericht geschrieben. Und die Fotos sind für die Wetterverhältnisse eine Wucht.

Ich würde mich auch freuen, wenn Frank die Antwort-Funktion bei den Berichten aktiviert. Glaube, das Forum provitiert von dem Gedankenaustausch. Und der Autor bekommt ein bischen Anerkennung für seine Mühe.

Grüße Norbert

Buchtip »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule