Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 551 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Kanuotter Offline




Beiträge: 551

03.12.2009 07:16
Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. - verschoben 13.12. antworten

Hallo,

welche Winterpaddler im Süd-Westen haben Lust, nächsten Sonntag auf Nahe oder Glan zu gehen?

Pegel: http://www.hochwasser-rlp.de/nahe/karte/index.php

Grüße Norbert

sputnik Offline




Beiträge: 2.128

03.12.2009 17:45
#2 RE: Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. antworten

Hallo Norbert,

habe eben mal den Routenplaner befragt. mit 230 km leider zu weit für
eine kurze Wintertour.
Aber vielen Dank fürs anbieten.
Wümsche dir viel Spaß.

Stefan

Amateur Offline




Beiträge: 500

03.12.2009 18:35
#3 RE: Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. antworten

... ging mir genauso. Gute Idee! Bei uns ist trotz Regen viel zu wenig Wasser auf den Flüssen...

Axel

P A D D E L B L O G "No one ever drowned on a portage" (Gil Gilpatrick)

Kaalsche Offline



Beiträge: 120

03.12.2009 20:27
#4 RE: Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. antworten

Hallo Norbert,

ich muss dieses Wochenende passen - zuviel los!

Aber trotzdem gute Idee - Nahe hätte mich gereizt. Ich war vor vielen Jahren genau an diesem Wochenende mal da unterwegs.

Gruß Martin

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

03.12.2009 20:27
#5 RE: Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. antworten

...das mit den Pegeln ist im Moment an der Nahe nicht schlecht. Oberstein ist aktuell bei 80 cm, 30 cm über dem was ich letztes Mal gefahren bin. Also weniger Steinkontakt am Paddelblatt, evtl. etwas mehr WW1.

Das Wetter wird bei uns wohl noch für Nachschub an den Pegeln sorgen. Und für Sonntag wollte ich "trockenes Nieselwetter" bestellen. Glaube nicht an blauen Himmel...

Mal schauen wie´s wird.

Grüße Norbert

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

05.12.2009 07:20
#6 RE: Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. antworten

Hallo Martin,

lass uns auf So. 13.12. verschieben. Wetter kann nicht schlechter werden.
Wenn die Pegel auf der Nahe so wie aktuell sind, würde ich lieber auf die Nahe gehen und die obere Nahe paddeln. Das wäre WW1 und regelmäßig bis stängig schwallig. Wenn du Bedenken hast geht das für mich in Ordnung und wir paddeln was anderes. Bei dem Wetter sollten wir trocken bleiben.

Meine gedankliche Ausgangslage ist Oberstein 50-80 oder Heimbach 1.20-1.50. Oberstein habe ich mit 50 etwas mehr als Niedrigwasser gepaddel - ohne Grundkontakt. Habe gute Erfahrungen gemacht, wenn man sich von Niedrigwasser langsam noch oben tastet.

Grüße Norbert

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

12.12.2009 11:26
#7 RE: Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. antworten

Hallo Adventsmuffel,

wer schon Sodbrennen oder Kopfweh vom vielen Glühwein hat und dringend frische, kühle Luft braucht - Adventspaddeln auf der Nahe.

Wir haben morgen flotte Pegelstände, so dass auch die mittlere Nahe fröhlich zu fahren sein wird. Wer ein paar Strecken-Infos bis zur Entscheidung bräuchte: Nahe Winterfahrten Kirn-Staudernheim-Norheim

Vermutlich starten wir in Kirn (Mündung am Hahnenbach, 500 Meter vom Bahnhof entfernt). Einstieg wahrscheinlich zwischen 10:30 und 11:00 Uhr. Rückfahrt mit dem Zug (ca. 3 Euro). Details stimmen wir heute Abend noch ab. Kelly Kettle und Künzi sind mit im Gepäck für Früchtepunsch, Bratwurst, gebratene Tomaten...

Wer sich uns anschließen möchte: 0172 147 9940

Grüße Norbert

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

12.12.2009 11:38
#8 RE: Süd-Westen Nahe/Glan So. 06.12. antworten

Hallo Norbert

Leider muss ich morgen arbeiten, Wünsche Euch aber eine schöne Tour zum 3. Advent.

Gruß Bernd

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule