Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 3.824 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3
Nivek Offline



Beiträge: 15

28.11.2009 21:22
#31 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

Hallo,

ich finde es nicht schlecht manchmal ein Doppelpaddel zu benutzen,hat schließlich seine Vorteile....
Das mit dem -Wasser-ins-Boot-schaufeln- hält sich in Grenzen, wenn man den Bogen raus hat. Meine Hände bleiben dabei trocken.
Benutze ein 240cm Paddel für den Ally Solo. Etwas länger wäre zwar besser, habe aber noch kein längeres, teilbares Doppelpaddel gefunden.
Über längere Strecken kann ich ohne Rückenlehne allerdings so nicht paddeln, da es sonst doch etwas unbequem wird.

Ich finde es gut, dass die Amis einfach so Doppelpaddel benutzen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob es stilecht ist oder die Kumpels einen auslachen ;-).


Viele Grüße

nivek

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.153

28.11.2009 21:48
#32 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

Es gibt sogar Hersteller die sich nicht festlegen ob Ihr Produkt ein KI oder CI ist:
http://www.e-kanulaedchen.de/product_inf...182ab687249e641
LUDOCK,RTM Rotomod

Wie das dann aber gleichzeitig auch noch KII oder CII sein soll, ist mir ein Rätsel.

Einen Vorteil haben Stechpaddel noch, sie passen auch ungeteilt in den Kofferraum.


Gruß
Andreas

(Was man nicht Alles finde wenn man zu einem Thema mehr sucht.)

Spartaner Offline




Beiträge: 867

28.11.2009 22:33
#33 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

Zitat von Nivek
Etwas länger wäre zwar besser, habe aber noch kein längeres, teilbares Doppelpaddel gefunden.


Guten Abend, ich werde es auch mal versuchen. Dazu will ich ein simples 20€-"Kombipaddel" von Lidl modifizieren. Das Set kann normalerweise als 1 215cm-Doppel- oder 2 150cm-Stechpaddel benutzt werden. Wenn ich aber einen Stechpaddelgriff absäge und das Rohrstück zwischen die beiden Doppelpaddelhälften packe, dann bekomme ich ein 250cm-Doppelpaddel. Das wäre vielleicht schon geeignet für das Ally Solo.

Gruß Michael

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2009 22:50
#34 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

mir isses es egal was der einzelne benutzt.
ich kenne die langen paddel vom seekajakpaddeln auf dem bodensee
und je länger bzw. preiswerter so ein paddel ist, je weniger
macht es spass damit zu paddeln meine erfahrung!
die technik das kein wasser ins boot gelangt, kenne ich vom
kajakpaddeln zb. ohne spritzdecke zu paddeln auch.
klaus

Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.153

02.12.2009 20:36
#35 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

Wem die Grenze Stechpaddel - Doppelpaddel nicht genug Diskussionsstoff bietet, der "schraubt" Riemen an seinen Canadier:
http://www.duckworksmagazine.com/10/howto/row/index.htm

Womit wir dann auch wieder bei der Überschrift ankommen:
Was doch die Amis so alles fertig bringen


Gruß
Andreas

Spartaner Offline




Beiträge: 867

11.06.2010 08:12
#36 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

Oder beschreitet ganz neue Wege: Twin-paddle your canoe (aus Popular Mechanics).

Gruß Michael

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2010 08:55
#37 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

Am 26.11.2009 bleibt sogar Welle für das Rentner Canoe die Spucke weg

In dem Rentner Canoe (hoffe der Hersteller hat für den Ausdruck nicht dagegen)

hat sogar noch ein Rücksäckle (Badisch) Platz.


PS, Michael da hast aber eine Super Seite entdeckt.


Die Fortbewegungstechnik kennt keine Grenzen

Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

Angefügte Bilder:
Canoe Pack.jpg  
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2010 10:17
#38 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

Bei den Amis soll es Spezialisten geben die sehr HOCHWERTIGE Canoe bauen!! sind die hier jemandem bekannt .

Über Infos würde ich mich freuen.

Grüße Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2010 01:16
#39 RE: Was doch die Amis so alles fertig bringen antworten

schade das da keiner weiß wie die NOBEL CANOES heißen.

nicht mal Jörg Wágner der doch sonst alles weiß!

Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule