Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.093 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Amateur Offline




Beiträge: 500

13.11.2009 13:58
#16 RE: Fahradsegelkanu antworten

Mit Inline-Skatern komme ich überhaupt nicht zurecht. Dann schon lieber ein Skateboard. Dass lässt sich wenigstens zum Bootswagen umfunktionieren...

Axel

P A D D E L B L O G "No one ever drowned on a portage" (Gil Gilpatrick)

lej ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2009 15:09
#17 RE: Fahradsegelkanu antworten

Lieber Andreas
Nicht jeder ist ein Athlet. Ich freue mich ,dass ich im Kanu das Gleichgewicht finde und manchmal da ankomme wo ich hin will. Fahrrad fahren ist schon eine Herausforderung, Inliner kommt dem Selbstmord nahe. Meine Frau brettert auch wie so ein Kamikaze damit durch die Gegend. Die muss aber nicht immer dabei sein.

LG Jürgen

X Mit Kindern im Kanu tragen alle Schwimmweste X

welle Offline




Beiträge: 1.525

13.11.2009 17:51
#18 RE: Fahradsegelkanu antworten

hej Jürgen,
ich habe auf dem Hausboden noch ein älteres
(20 Jahre) Klapprad der ersten Generation,zwar
grottenschwer, gut zu falten und leichtläufig,
von Rixe,musst Du mal anschauen - für 80 öcken ist es
Deins
Gruß
Albert

lej ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2009 18:08
#19 RE: Fahradsegelkanu antworten

Moin Albert
So ein Monstrum habe ich im Keller.
Gruß Jürgen

X Mit Kindern im Kanu tragen alle Schwimmweste X

welle Offline




Beiträge: 1.525

13.11.2009 18:20
#20 RE: Fahradsegelkanu antworten

Moinsen,
was besseres bekommst Du nicht für das Geld-
fahr es doch - rauchst halt weniger :-)geht
dann besser
Gruß Albert

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2009 18:22
#21 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Hallo ihr zwei bringt die Klappräder zum GOC Treffen mal mit ich suche so was aber ohne
Geburtsdatum Aufschlag! Bitte Jahrgang abziehen ZB. 54 er Jahrgang! minus 54.-€
Luft sollte in den Reifen aber auch drinnen sein
Klaus



Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

Amateur Offline




Beiträge: 500

14.11.2009 13:53
#22 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Warum eigentlich ein Klappfahrrad zur Rückfahrt zur Einsatzstelle, wo das Auto steht? Da kann man doch gleich von Anfang an das Fahrrad nehmen.



Oder das hier:


(Hier gesehen) - Zugegeben, das muss dann wohl auch nachgeholt werden.

Axel

P A D D E L B L O G "No one ever drowned on a portage" (Gil Gilpatrick)

Frajo Offline



Beiträge: 56

15.11.2009 10:58
#23 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Das mit Kanu als Anhänger ist natürlich auch nicht verkehrt. Wenn ich bedenke das ich mit unserem Fahrradkinderanhänger auch schon locker 50 KG Gewicht hinter meinem MTB hatte ist das garnicht so abwägig.Man müste nur eine entsprechende Anhängevorrichtung bauen und einen bootswagen mit mindestens 16 zoll Rädern damit er leicht läuft.

Frajo

"Nicht die stärkste oder die intelligenteste Spezies überlebt, sondern diejenige die es versteht sich am besten an Veränderungen anzupassen!"

trullox Offline



Beiträge: 616

15.11.2009 11:30
#24 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Guido Hoffmann aus dem Reiseradforum(nickname fghpw) macht das, soweit ich mich erinnere, schon jahrelang; d.h. er fährt mit seinem Dahon Faltrad ein Faltboot auf nem Anhänger durch ganz Europa.
Gruß!
Fred

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 12:16
#25 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Hallo Frajo so eine Konstruktion zu erarbeiten dürfte für dich ja kein Probleme sein.
Alu Teile , VA Achse mit Räder und das ganze mit leichtlaufenden Rollen gelagert.
Grüße Klaus, man sieht sich.



Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

lej ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 18:01
#26 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Moin Fred
Ja Fred. Guido hat kein Zelt und schläft im Kajak, das Faltrad hat er in seinem Aluklepper immer dabei, plus Anhänger, er futtert deswegen deutlich weniger als ich, da ihm der Platz für die Fressalien fehlt. Dazu hat er er den Schaufelradantrieb für Faltboote entworfen und ist damit von Bergen in Norwegen bis Schweden runter gefahren. Mit ihm unterwegs sein bringt Spaß. Ein genialer Tüftler und sehr netter Mensch. Er fährt auch schon lange Kajak mit dem Drachen. Im Falbootforum findet man ein paar seiner Tüfteleien.
Gruß Jürgen

X Mit Kindern im Kanu tragen alle Schwimmweste X

saniwolf Offline




Beiträge: 437

15.11.2009 18:13
#27 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Hallo,

echt cool das Ganze Hat mich richtig mitgerissen. Danke Axel für's Einstellen!

Wartet nur, wenn ich mit meinem Hausbau fertig bin ...

Gruß aus Unterfranken

Wolf

kanute Offline




Beiträge: 549

15.11.2009 19:12
#28 RE: Fahrrad Segelkanu antworten

Eine gute Adresse für Räder: http://www.radundrolle.de/

Seiten 1 | 2
«« OC-Kalender
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule