Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 2.392 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Amateur Offline




Beiträge: 500

28.10.2009 09:33
#16 RE: Trockenanzug antworten

Hallo Norbert

wenn ich das Ding aufs Autodach schnalle hängt es bei meiner Ankunft nur noch in Fetzen auf dem Dachträger - und am Ende mißbraucht es noch jemand als Dixie-Klo.
Dabei habe ich am Wochenende ein weiteres Wrack gefunden aus dem sich ein vortrefflicher Vorhäng hätte nähen lassen...

Axel

P A D D E L B L O G

Angefügte Bilder:
Faltobootwrack.JPG  
singletrailz Offline




Beiträge: 369

28.10.2009 11:09
#17 RE: Trockenanzug antworten

an die enge Halmanschette habe ich mich gewöhnt, dafür ist sie auch dicht.

Bei meinem Vorgänger-Trocki war sie mir aber echt zu eng deshalb habe ich sie gut eingefettet mit diesem SealSkin-Zeugs und über Nacht über einen Behälter mit etwas größerem Duchmesser als die der Halsmanschette gezogen - und so etwas gedehnt.

--------------------
one

Gerhard Offline




Beiträge: 638

28.10.2009 17:05
#18 RE: Trockenanzug antworten

Ich stecke in meine Halsmanschette auch ab und zu eine Dose um die Manschette zu dehnen.

Gerhard

Gerhard Offline




Beiträge: 638

28.10.2009 17:08
#19 RE: Trockenanzug antworten

Mensch Axel,

paddelt ihr so schlecht, oder gibt es bei Euch ein Bermuda Dreieck.
Ständig findest Du irgendwelche Wracks ... ;-)

Gerhard

Frajo Offline



Beiträge: 56

28.10.2009 17:11
#20 RE: Trockenanzug antworten

Das mit dem dehnen hat mir der Verkäufer auch angeraten, nicht das ich mich stranguliere:-)
Frajo

"Nicht die stärkste oder die intelligenteste Spezies überlebt, sondern diejenige die es versteht sich am besten an Veränderungen anzupassen!"

Amateur Offline




Beiträge: 500

28.10.2009 18:41
#21 RE: Trockenanzug antworten

In Antwort auf:
gibt es bei Euch ein Bermuda Dreieck.
Ständig findest Du irgendwelche Wracks ... ;-)



Hallo Gerhard,
schlecht paddeln? Wer paddelt schon gut? Und wer entscheidet darüber?
Ach ja, ich halte jetzt mal die Augen auf nach gesunkenen Bell-Canadiern...

Grüße
Axel

P A D D E L B L O G "All my swims are planned but I carefully disguise them so they appear accidental so I don't make all the other swimmers look bad." (Adrian Cooper)

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 18:57
#22 RE: Trockenanzug antworten

Axel den Vorschlag wollte ich dir auch gerade machen.

Am Samstag werden nur Boote mit Auftriebskörper zugelassen!!grinz......

Klaus

Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

Gerhard Offline




Beiträge: 638

29.10.2009 15:00
#23 RE: Trockenanzug antworten

Hallo Axel,

schlecht paddeln? Wer paddelt schon gut? Und wer entscheidet darüber?

Diese Diskussion wollte ich jetzt nicht lostreten ... soll auch niemand drauf einsteigen ...

Gerhard

Amateur Offline




Beiträge: 500

29.10.2009 16:03
#24 RE: Trockenanzug antworten

Hallo Gerhard,

Asche auf mein Haupt! Ich muss mich diesbezüglich mal ein wenig desensibilisieren...

Axel

P A D D E L B L O G Don't confuse enthusiasm with ability

angua Offline




Beiträge: 72

05.11.2009 21:00
#25 RE: Trockenanzug antworten

Hallo,

bin wohl zu spät, hab's aber jetzt erst gesehen: habe einen von DAM-Watersports & hätte den am Sonntag im Lingenfelder AW auch mitbringen könnenund. Bin ganz glücklich damit - liegt auch daran, dass der Andy auf Maß zu guten Preisen liefert; bei Frauenanzügen von der Stange muss frau schon leicht magersüchtig sein, dass' gut passt...

Gruß

Claudia

Seiten 1 | 2
«« mukluk
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule