Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.992 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
dirk Offline



Beiträge: 11

17.10.2009 10:08
#16 RE: Argosy vs Rendevouz antworten

:-)Hallo Norbert,

stimmt genau ! Nur haben wir schon 2 Boote ( Spirit II und Rogue )und der Solo soll der 3te im Bunde werden.
Nahe und Kyll sind auch deshalb bevorzugt, weil wir dort Camping Möglichkeiten gefunden haben, die offenes Feuer und ein Platz für unsere 4 Beiner etwas entfernt von den Normalo Campern ermöglichen.
Gruß Dirk

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

17.10.2009 21:47
#17 RE: Argosy vs Rendevouz antworten

Servus,

ich würde aufgrund des WW Einsatzes zum Rendezvous raten. Schneller, kann mehr Wildwasser, die Zuladung passt bei beiden.
Beim Material würde ich fogende Überlegung ansetzen:
-- Bei häufigen "Schlägen" im steinigen WW unbedingt Royalex
-- bei scharfkantigem Gestein eher Laminat weil es viel abriebfester ist

Gruß
Florian

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule