Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.159 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Horst Offline




Beiträge: 252

23.09.2009 23:24
Foto und/oder Erfahrung vom/mit Original-Ofenrohr Georg Petz ? antworten

Guten Abend!

Ganz herzlichen Dank für die vielen Angebote und Hinweise auf meine Ofenrohranfrage. Leider waren dabei einige gute Bastellösungen - was ich ja vermeiden will (linke Hände und fehlende Zeit). Gibt es hier einen netten Menschen welcher ein Ofenrohr von Georg Petz für ein Tentipi besitzt und ein Foto davon für mich hat oder darüber berichten mag wie praktisch es im Alltag ist?


Horst

moose Offline



Beiträge: 1.478

24.09.2009 06:30
#2 RE: Foto und/oder Erfahrung vom/mit Original-Ofenrohr Georg Petz ? antworten

stell mal ein Bild von Deinem Ofen komplett aufgebaut hier rein + Innenmaß für das Rohrloch und Bild davon
Dann finden wir eine Lösung
moose

kleiner ist nicht immer feiner

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

24.09.2009 08:01
#3 RE: Foto und/oder Erfahrung vom/mit Original-Ofenrohr Georg Petz ? antworten

Hallo Horst

Ich stelle mal ein Bild rein vom Hobo von Georg Petz.Ofenrohr ist natürlich verlängerbar,so das es aus dem Tipi kommt. Die Halter zum befestigen an der Mittelstange kann ich dir erst heute abend reinstellen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil.


Gruß Bernd

Angefügte Bilder:
P1010003.jpg  
Als Diashow anzeigen
Horst Offline




Beiträge: 252

24.09.2009 10:11
#4 RE: Foto und/oder Erfahrung vom/mit Original-Ofenrohr Georg Petz ? antworten

Guten Morgen,

wie immer im Forum ganz nette hilfsbereite Menschen! Und geholfen wird immer und Lösungen finden sich oft sehr schnell.

Hier wollte ich tatsächlich nur sehen wie das von Georg Petz selbst hergestellte/vertriebene Ofenrohr zu seinem Ofen ausschaut. Wenn es sich um das von Bernd "reingestellte" Teil handelt bin ich schon gut informiert und freue mich noch auf das Foto von der Befestigung.

Und weil viele Menschen Selbstbaulösungen anbieten, hier eine kurze Erläuterung:

Der Ofen steht schon eine Weile unbenutzt rum und wurde nur mal probeweise mit Franks Ofenrohr betrieben. Ich habe aber verpennt mich "zu kümmern".

Plötzlich tut sich die Möglichkeit für einen kurzen Urlaub Anfang Oktober auf und ich Weichei stellte mir Hotel, Frühstück, Sauna, oder Ostseekreuzfahrt etc. vor. Tja meine Frau, wie Frauen so sind :-), dachte eher an Zelt, Canadier, Axt, Feuer, Felle, Schlafsack .........!

Jetzt also noch eine Woche Zeit und jeden Tag (ok bis aof Sonntag) erst um oder nach 21 Uhr von der Arbeit heim. Deshalb keine Bastelarbeit sondern gerne das fertige Rohr von Georg Petz. Und nicht die vielen preisgünstigen von lieben Menschen angeboteten "fast fertigen" Lösungen bei denen ich nur noch ein paar Teile besorgen und ergänzen muß.


Grüße

Horst

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

24.09.2009 13:16
#5 RE: Foto und/oder Erfahrung vom/mit Original-Ofenrohr Georg Petz ? antworten

Hallo Horst

Der Halter wird gerade über das Ofenrohr gestülpt und hinten mit der Zeltstange arretiert und natürlich die Feder einhängen. Bin sehr zufrieden damit.Es sind 2 Halter nötig. den ersten unten und den 2. weiter oben an der Zeltstange befestigen.

Gruß Bernd

Angefügte Bilder:
001.JPG   002.JPG   003.JPG   004.JPG  
Als Diashow anzeigen
Horst Offline




Beiträge: 252

24.09.2009 22:06
#6 RE: Foto und/oder Erfahrung vom/mit Original-Ofenrohr Georg Petz ? antworten

Vielen Dank für die Fotos.

Ich habe das Rohr bestellt und es wird schnellstens verschickt - wie Georg Petz versicherte. Der Winter darf kommen!


Gruß

Horst

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

25.09.2009 08:54
#7 RE: Foto und/oder Erfahrung vom/mit Original-Ofenrohr Georg Petz ? antworten

Hallo Horst


Ich wünsche Dir viel Spaß und ein neues Zeltvergnügen mit dem Ofen. Mit dem Ofen im Zelt bekommt das Zelten in der kälteren Jahreszeit eine neue Dimension. Wir gehen jedes Jahr nochmal im Oktober weg und dies sind eigendlich die schönsten Touren, wenn sich das Laub färbt, Nebel aufsteigen und der Ofen eine behagliche Wärme im Zelt ausstrahlt.

Viel Spaß bei eurer Tour.
Wir fahren nächste Woche an den Oberen Main.



Gruß Bernd

Angefügte Bilder:
177.JPG  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule