Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 509 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
wolfst1978 Offline



Beiträge: 72

17.09.2009 13:30
Darf ich den Lechkanal befahren? antworten

Hallo,

kann mir jemand sagen ob es erlaubt ist auf dem Lechkanal mit dem Canadier zu paddeln? Speziell geht es um das letzte Stück des Lechkanals das kurz nach Meitingen (Bayern) wieder in den Lech führt. Ich würde dieses Stück (ca. 1 km) gerne als Zubringer nutzen um in den Lech zu paddeln. Da der Kanal noch gut mit dem Bootswagen erreichbar ist könnte ich mir so die ganze Verladerei aufs Auto sparen.
Ausserdem würde mich Interessieren wer eigentlich für den Lechkanal zuständig ist? Die Gemeinde oder die LEW die weiter Flussaufwärts 3 Kraftwerke betreibt?

Viele Grüße
Stefan

Marmotta Offline



Beiträge: 166

18.09.2009 15:22
#2 RE: Darf ich den Lechkanal befahren? antworten

Stefan,
die Zuständigkeit sollte Dir das Wasserwirtschaftsamt sagen können, der eigentliche Lechkanal (=Werkskanal??) dürfte in den Beritt der LEW fallen. Welches WWA zuständig ist, müßtest Du ergoogeln, zumal sich in Bayern in den letzten Jahre eine örtliche Zuständigkeitszuschnitte verändert haben
Ist der Kanalausgang zum "freien" Lech hin offen, oder kommt da nochmal ein Wehr??
Gruss marmotta

wolfst1978 Offline



Beiträge: 72

19.09.2009 16:55
#3 RE: Darf ich den Lechkanal befahren? antworten

Hallo Marmotta,

der Kanal ist zum Lech hin offen. Ich werde dann mal beim WWA nachfragen.

Danke
Stefan

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule