Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 506 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Flachwassertreidler Offline



Beiträge: 59

15.09.2009 15:36
Isarbefahrung Ende September antworten

Hallo Paddler,

wir wollen zum zweiten Mal die Isar ab Sylvenstein befahren.Sonst sind wir immer ab Lenggries bis Pullach gepaddelt. Kennt jemand die die aktuellen Wasserstände ab Sylvenstein? Sind teilweise mit Kajak´s teils mit Canadiern unterwegs.
Bei niedrigem Wasserstand hatten wir letztes Mal zu kämpfen!

Gruß Manuel

Lahnindianer Offline



Beiträge: 87

15.09.2009 17:25
#2 RE: Isarbefahrung Ende September antworten

guckst du hier : kanu-info-isar.de

Kontiki Offline




Beiträge: 87

17.09.2009 09:58
#3 RE: Isarbefahrung Ende September antworten

Hallo,
bei hnd gibt es die aktuellen Pegelstände:
http://www.hnd.bayern.de/
Bei Tabellen Isar anklicken und Abfluss Sylvensteinspeicher.
14 m3 sind das Minimum, um gerade noch nach dem Flecker Wehr fahren zu können,
20 m3 sind ideal,
40 m3 sind schon selten
und ab 80 m3 rate ich dringend von einer Befahrung ab, da dann das Umtragen sowohl des Flecker Wehres als auch der Isarburg unterhalb von Lenggries schwierig wird.
Viel Spass auf dieser sehr lohnenden Strecke!
Erich

Flachwassertreidler Offline



Beiträge: 59

17.09.2009 10:30
#4 RE: Isarbefahrung Ende September antworten

Hallo Erich^,

vielen Dank für deine Info, hilft uns weiter!

Nochmal an alle Mitleser: Befahren die Isar vom 25 bis 28.09.09, Mitpaddler gerne erwünscht...

Gruß Manuel

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule