Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.438 mal aufgerufen
 Kommerzielle Infos, News, Angebote, Termine
Seiten 1 | 2
guidecanoe Offline



Beiträge: 191

12.07.2009 16:47
2.Treffen mit englischem Forum antworten

Moin zusammen!
Auch dieses Jahr trifft sich wieder die " Kontinentalfraktion des englischen Paddelforums SotP ". Diesmal wollen wir die Hunte befahren. Zeitpunkt : 5.8.-7.8.09

Das Camp wird am Campingplatz Dehlandsbrücke sein. Von dort aus wollen wir Samstag und Sonntag zwei Touren paddeln.Die Mitglieder vom OPEN CANOE JOURNAL sind dazu herzlich eingeladen.
Weitere Infos folgen in Kürze

Gruß

Andreas
Sorry, falsche Rubrik. Frank oder Peter, könnt Ihr das bitte dahin verschieben, wo´s hingehört?!?

Paula Paddel Offline




Beiträge: 77

12.07.2009 22:49
#2 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Andreas,

5. 8. bis 7. 8.
Das heißt von Mittwoch bis Freitag ??? Und Tour am Samstag/ Sonntag?? Wir denken daran, zu kommen, fragen uns nur, ob das Datum richtig angegeben ist.

Liebe Grüße,
Rita, verwirrt

guidecanoe Offline



Beiträge: 191

13.07.2009 17:01
#3 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Moin !!!
OOPS, bin irgendwie im Kalender Amok gelaufen. Muss natürlich heissen : 7.8.-9.8.09.
Asche auf mein Haupt! Zum Wochenende hab ich dann auch die Campingplatzpreise und vernünftige Anreisehinweise.

Gruß

Andreas

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

16.07.2009 19:42
#4 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Zitat von guidecanoe
Moin !!!
Zum Wochenende hab ich dann auch vernünftige Anreisehinweise.



Gibt es auch Hinweise zu offiziellen Fotoshops? Damit Tuga und ich nicht wieder Bilder sammeln?

guidecanoe Offline



Beiträge: 191

16.07.2009 21:36
#5 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Moin !
willst Du unterwegs einen Stop am Postkartenstand machen, damit Du die Knipse zuhause lassen kannst, oder wie meinen...???

Gruß

Andreas

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

16.07.2009 22:27
#6 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Hallo Andreas,

ich meinte diese Starenkästen, als Mülltonnen getarnte Radarfallen, dunkle Orte, an denen sich laserpistolenbewehrte Menschen in merkwürdiger Kleidung und komischen Mützen herumtreiben.
Die machen nämlich so schlechte Fotos, die man dann auch noch bezahlen muss. Zurückgeben geht nicht.
Und Klaus stellt Tuga und mich dann wieder in die Ecke für böse Buben.

Grüße
Martin

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

16.07.2009 22:36
#7 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Hi Martin, da können wir ja glatt einen Treat zusammenstellen, mit den besten Fotos auf der Anreise zu Paddeltreffen, (grrrrrr), bin auf dem Weg von der Autobahn zum Nationalpark Mecklenburgische Seeenplatte auch "verewigt" worden... Diese grünweißen Wegelagerer... (und ich darf das sagen...)...

Da lob' ich mir Schweden, in den großen Städten sind die Cops zentriert, auf dem Land siehste fast nie die
Ordungsmächigen...

Wenn die Oste weiter austrocknet, komme ich auch zur Hunte...

lG Leichtgewicht

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

17.07.2009 08:11
#8 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten



Prima Sommerlochthema:

Fahrt Ihr nur dann die angegebene
Höchstgeschwindigkeit wenn die
zuständingen Ordnungsmächte und
ihre Kontrolleinrichtungen außer
Dienst und Sichtweite sind?

Axel
der sich düster erinnert, dass wir das hier schon mal diskutiert wurde...

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

welle Offline




Beiträge: 1.525

17.07.2009 09:16
#9 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

das nennt man bei uns
KOJAKS WANDERKINO

wenn vorbei, volle Pulle na klar
(70.000 Jahreskilometer und ohne Punkte)
Albert

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

17.07.2009 11:06
#10 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Nun ja, volle Pulle eventuell nicht mehr, dafür ist mir der Spritpreis im Vergleich zu den Einkünften zu hoch (vor 15 Jahren durften es auf der Autobahn auch mal Fernreisen kontinuierlich jenseits der 200 sein... Frühmorgens ab 0300 oder Sonntagfrüh),
aber mit "Boot" obendrauf ist es ja meist nicht wirklich sinnvoll, schneller als 130 unterwegs zu sein...
Aber was ärgerlich ist, sind diese neuen schwachsinnigen Beschränkungen betreffs Lärm. Wer sich ein Grundstück unmittelbar an der Autobahn kauft, oder eine Wohnung an einer Hauptverkehrsstraße in einer Großstadt mietet, der weiß doch, was er da macht. Neuerdings wird in Berlin aber eine Hauptstraße nach der anderen auf 30 km/h runtergebremst...
(GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR)

Trotz Vorbildfunktion, bei der Wahl der Geschwindigkeit sollte man sein Hirn einschalten, nicht überall, wo es erlaubt ist schnell zu fahren, macht es immer Sinn (Nachts, waldreiche Landstraße bei Wildwechsel...) und nicht immer ist es sinnvoll, da langsam zu fahren, wo es reglementiert ist (tw. elektronische Beschränkung BAB, Sonntags, BAB leer, Wetter 1A...)

lG Leichtgewicht

lej ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2009 18:39
#11 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Moin Godi
Da hast du Glück gehabt, vielleicht ist dir am Straßenrand in Schweden so ein gelbes T aufgefallen, ich meine, dass es ein Kilometer von dem Einen zum Anderen ist, darüber steht öfter mal ein Hubschrauber am Himmel und stoppt die Zeit der Fahrzeuge, hat meine damalige Firma viel Geld gekostet, über 1200 DM, ich hatte Order so schnell wie möglich etwas in Lappland zu erledigen, damals durfte ich nach direkter Bezahlung, man hat mich zur Bank begleitet, weiter fahren. Heute müsste ich das Auto stehen lassen und der Lappen wäre auch weg, die Preise sind jetzt natürlich ebenfalls andere.
Gruß
Jürgen

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

17.07.2009 19:05
#12 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Hej Küstenpaddler

Wir sind doch im Stealth-Modus unterwegs gewesen, die dachten vom Heli aus, da cruised ein Lettmann-Kajak pfeilschnell auf'm Wasser...

Aber dazu eine kleine schwedische Anekdote:
Mein Großcousin erzählte, in Sysslebäck fuhr ein total Besoffener im Ort "rum", und ein Dorfbewohner rief bei der zuständigen Poizei-Station an (ca. 100km entfernt), da sagte man ihm, dafür kommt kein Streifenwagen "raus" und gab ihm einen guten Rat: Er möge zu seiner eigenen Sicherheit (damit er von dem Besoffenen nicht umgefahren wird...) zu Hause bleiben...

So läuft das derzeit in Schweden

Aber auf den Überlandstraßen stehen (artig mit Schildern angekündigt & von ganz Weitem gut sichtbar...) diese Säulen, ähnlich der: http://www.autobild.de/ir_img/58426235_bcfad5d2a2.jpg, da werden alle langsam... und danach werden alle wieder schneller...
(Welch Wunder...)

lG Leichtgewicht

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

17.07.2009 22:25
#13 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Zitat von Leichtgewicht
Hi Martin, da können wir ja glatt einen Treat zusammenstellen, mit den besten Fotos auf der Anreise zu Paddeltreffen, (grrrrrr),


Hi Godi,

da würde ich nicht dran rühren. Siehe Thread "offizielle Fotos". Stellenweise ein echter Schenkelklopfer.

Also, Andreas, her mit den Infos. Bitte.

Viele Grüße
Martin

lej ( gelöscht )
Beiträge:

17.07.2009 22:33
#14 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Moin Hauptstädtler
Die Autobahn von Göteborg bis zum Inlandsvägen ist wirklich gepflastert mit den Dingern links rum genau so, ein kleines Stückchen nördlich ist das aber vorbei und das Rasen im Urlaub in Schweden ist bei der Landschaft doch auch kontraproduktiv.
Gruß Jürgen

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

17.07.2009 23:11
#15 RE: 2.Treffen mit englischem Forum antworten

Hej Salzwasser-Jürgen...,

hab' mir auf DullKnife(s) Bemerkung hin den http://www.canadierforum.de/t580f3-Offizielle-Fotos.html -Treat reingezogen... Du (und alle anderen auch) hast natürlich Recht, ich finde diese unverantwortlichen, naturschädigende Raserei nicht nur kontraproduktiv, sondern auch total Verantwortungslos und schäme mich gerade zutiefst.
Daher werde ich zu diesem Thema gar nichts mehr sagen... NIX!!!

lG Leichtgewicht

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule