Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 498 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Richard Offline



Beiträge: 57

23.06.2009 13:18
Lettmann LCS Paddel - Qualitätsprobleme? antworten

Hallo,

nachdem ich letztes Jahr mal ein Lettmann LCS Paddel probefahren durfte, und es wirklich gut fand, wollte ich mir dieses Jahr beim Paddelhändler meines Vertrauens ein solches zulegen. Überraschenderweise verkauft dieser keine Lettmann LCS Paddel mehr, weil angeblich (neben den stark angezogenen Preisen) es mit der Qualität Schwierigkeiten geben soll. Die einlaminierte Alu-Kante soll sich immer wieder lösen ?
Gibts diesbezüglich Erfahrungen ? - vieleicht hat ja auch jemand so ein Paddel (Schaftlänge ca. 95cm) abzugeben ?

Gruß
Richard

Gerhard Offline




Beiträge: 638

23.06.2009 17:27
#2 RE: Lettmann LCS Paddel - Qualitätsprobleme? antworten

Hallo Richard,

ich habe seit ein paar Jahren ein LCS50 und habe gar keine Probleme damit.
Hatte auch im WW viel Steinkontakt damit. Die Kante ist jetzt natürlich nicht mehr ganz so eckig wie vorher, aber sie hält.
Das einzige was mich jetzt davon abhalten würde ist der Preis.
Vor, ich glaube drei - vier Jahren, habe ich meins für 169 EUR gekauft, jetzt kostet es 215 EUR.

Grüße
Gerhard

jota Offline



Beiträge: 227

23.06.2009 18:44
#3 RE: Lettmann LCS Paddel - Qualitätsprobleme? antworten

qualitätsprobleme ?
ich besitze mehrere lettmann paddel auch doppelpaddel ,dazu kann ich nur sagen die teile sind bestens verarbeitet.

bei deinem händler des vertrauens ist wohl was anderes im busch.


frag doch mal bei http://www.lettmann.de nach,du kannst auch direkt bei denen bestellen.

Richard Offline



Beiträge: 57

23.06.2009 18:50
#4 RE: Lettmann LCS Paddel - Qualitätsprobleme? antworten

Danke für die Info - hatte sowas schon vermutet, da auch beim googlen nix negatives über die Paddel zu finden war. Mal sehen, vieleicht hat ja irgendwo noch jemand ein Paddel vom letzten Jahr zum alten Preis noch im Laden stehen (Sachdienliche Hinweise ausdrücklich erwünscht :-)

Gruß
Richard

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule