Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 741 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
janwerner Offline




Beiträge: 20

31.03.2009 13:01
Erfahrung mit Mad River Slipper? antworten

Liebe Paddelgemeinde,

hat jemand von euch Erfahrungen mit o.g. Kanu?

Habe ein Angebot dazu gelesen mit folgender, leider etwas dürftigen Beschreibung: 4,75m lang; Material Carbonlite 2000, Gewicht 20 kg, 1 verstellbarer Schalensitz. Den Preis von 500 Euronen fand ich erstmal sehr günstig, kann mir aber kein Urteil zu Fahreigenschaften, Rumpfform etc. erlauben.

Danke schon mal vorab für eure Meinungen und Meldungen, Jan!

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

31.03.2009 13:50
#2 RE: Erfahrung mit Mad River Slipper? antworten
Hallo Jan,

ich habe den großen Bruder des Slipper, den Independence. Bin sehr zufrieden damit weil er schnell gleitet (ja, ja, Candier sind "Verdränger", ich weiß...) und leidlich wendig ist, wenn ich um die Kurve will.
Beim Kringeltreffen vor zwei Jahren war Friedrich aus Marburg mit einem Slipper da - sehr hübsches handliches Boot, wendiger als der Independence schien mir (wenn aufgekantet, wie fast alle einigermaßen wohlkonstruierten Boote) und mit dieser MadRiver typischen V-Rumpfform, die weit bis in die Mitte gezogen ist (in der Mitte hat das Boot dann aber einen flachen Rundboden). Wenn Du nicht zu schwer (denke mal maximal 85kg) bist ist das ein ideales Boot. Aber viel Zuladung hat es nicht. Also nix für mehrtägige Solotouren sondern eher was für Tagestouren mit wenig Gepäck oder fürs Herumkaspern auf flachem Wasser (für den Fall, dass Du Freestyle-Ambitionen hast).
500 EUR ist günstig! Nimm das Boot! Wenn Du doch unzufrieden damit bist kaufe ich es Dir für das Geld gerne ab. Versprochen!

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Manfred Offline



Beiträge: 320

31.03.2009 15:50
#3 RE: Erfahrung mit Mad River Slipper? antworten

Hi!

Kann Axel nur zustimmen.
Ich kenn auch das Boot von Friedrich und finde es richtig schick.
Aber wie schon gesagt. Nix für große schwere Leute und/ oder viel Gepäck.

Manfred

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule