Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 762 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
Woodie Offline



Beiträge: 5

18.03.2009 17:27
VERSTEIGERUNG 2er Wood/Canvas Kanu echte Rarität TOP Zst. antworten
Hallo liebe Kanufreunde!
Mir wurde die Aufgabe von einem Bekannten übertragen sein Holz/Canvas Canadier zu verkaufen, da er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage ist selbst zu fahren.
In diesem Boot steckt tatsächlch noch echte Handwerkskunst! Es gibt nur noch sehr wenige die dieses Handwerk beherrschen. Die Geschichte der Wood/Canvas Canoes beginnt eigentlich vor etwa 130 Jahren im Nordosten der heutigen USA, wo weiße Bootsbauer die ausgefeilten Formen der indianischen Birkenrindenkanus übernahmen, deren Bauweise jedoch veränderten. Über einer kompakten Holzform wurden zuerst Spanten (Rippen) gebogen. Auf diese nagelte man anschließend dünne Planken. Anstelle der Birkenrinde wurden die Kanadier mit robustem Canvas überzogen.
Die Kombination von Fahreigenschaften, Funktionalität und Ästhetik machen diese Boote unvergleichlich. Entgegen vieler Vorurteile sind sie sehr robust. Die Flexibilität des Holzrumpfes ist ein Vorteil gegenüber anderen Materialien. Dadurch sind Kanadier in dieser Bauweise wesentlich belastbarer. Die Leinwand ist lediglich aufgespannt, kann sich gegen die Bootswand verschieben und darum bei Stößen nachgeben. Sollte die Leinwand doch einmal reißen, kann man sie relativ leicht reparieren

Aber nun zum Boot selbst:

Es ist in einem TOP Zustand, wurde noch nicht befahren und immer trocken gelagert. Baujahr 2008. Holzart: Lärche.

Länge: 420cm Breite: 100cm Höhe: 30cm Gewicht:ca. 30 kg.

Ich würde das Boot auch gerne an den höchstbietenden verkaufen es liegt in der Nähe von Heidelberg in Baden-Württemberg. Ich setze das Mindestgebot mal auf 500 € (der Wert liegt laut meiner Recherche zwischen 2000€ und 2500€)

-> Gebote bitte per Nachricht oder email : woodie187@web.de bei Fragen: tel: 015152528842

Besichtigung in 69168 Wiesloch



AKTUELLES GEBOT 500 € von: --




moose Offline



Beiträge: 1.478

18.03.2009 19:30
#2 RE: VERSTEIGERUNG 2er Wood/Canvas Kanu echte Rarität TOP Zst. antworten
Moin,
interessantes Boot, wer hat das gebaut ?
sieht aus wie ein "one man rat canoe 14', kenne ich als Alaska Canvas on Frame, Trappercanoe aus den 70er Jahren
moose

imbush

Woodie Offline



Beiträge: 5

18.03.2009 21:25
#3 RE: VERSTEIGERUNG 2er Wood/Canvas Kanu echte Rarität TOP Zst. antworten

Leider weiss ich über den Hersteller dieses Schmuckstücks nichts genaues.

Nur soviel, dass es einer der wenigen in Deutschland ist, die noch diese traditionelle Bauweise anwenden.

- »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule