Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.037 mal aufgerufen
 > SELF MADE
GünterL Offline




Beiträge: 1.033

22.02.2009 19:05
Zeltofen antworten
Hi, mein Zeltofen ist schon fast fertig.

Er ist aus 1,5 mm Stahlblech (kein Edelstahl), 44 cm lang 26 cm breit, 25 cm hoch, Gesamthöhe mit Beinen 45 cm.
In Arbeit ist derzeit noch das unterste Ofenrohr, Dort haben wir schon eine Rauchklappe eingesetzt, jetzt wird noch über der Klappe ein Funkenfänger
montiert. Der erhoffte Vorteil: ich muß nicht den Funkenfänger vom oberen Ende des Rauchrohres demontieren, wenn ich ihn putzen will/muß.

Eventuell bekommt er noch einen WEassertank seitlich montiert. (noch in der Überlegungsphase)
Auch die Beine des Ofens sind derzeit noch eher provisorisch.

Gewichtsmäßig sind wir bei 8,8 kg. Ich weiß, kein Leichtgewicht, aber das Blech war in der Größe vorhanden (deshalb auch die 44 cm Länge).
Ausserdem soll es ein Ofen für's Basiscamp und nicht für die Tour sein.

Erstmalig haben wir nur 3 Blatt Din A4 Papier verbrannt, die Ofenplatte war da aber schon schön warm.

Freu mich scho auf's erste richtige Anheizen.

Gruß Günter
Angefügte Bilder:
zo1.jpg   zo3.jpg   zo5.jpg   zo6.jpg   zo7.jpg   zo8.jpg   zo4.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule