Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 10.912 mal aufgerufen
 Paddelpartner NORD
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Trapper Offline




Beiträge: 1.561

09.01.2009 14:50
#31 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten

Ich wäre auch eher für eine Gepäckfahrt auf der Aller bis Celle/Winsen.
Wenn die Strecken nicht zu lang gewählt werden,ist ja am frühen Nachmittag
noch reichlich Zeit um mal andere Boote zu probieren.

Internette Grüße Thomas

moose Offline



Beiträge: 1.478

09.01.2009 14:59
#32 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten

In Antwort auf:
Wie wollen wir abstimmen???

wie können wir abstimmen - die Umfragefuktion ist nicht aktiviert - schade eigentlich.
moose

imbush

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

09.01.2009 19:26
#33 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten

Hej.
Ich würde gerne kommen, aber mit einer Gepäckfahrt ist das so eine Sache. Fahrt Ihr alle aleine in eueren Booten , oder nehmt ihr nicht viel mit? Wenn ich mein Boot mit 2 Leuten besetze für eine Gepäckfahrt und zusätzlich noch meinen 33Kg hund mitnehme, so habe ich aber ein kleines Problem mit dem Platz. Wenn wir aber einen Standort haben und von da aus Fahrten unternehmen , wäre es für mich ok. Ich warte mal ab, wie sich das noch bis ende Januar herauskristalisiert was unternommen wird.Ob ich 2Tage oder eine Woche Gepäckfahrt mache, das Gerödel bleibt fast das gleiche.

Gruß aus dem sonnigen und eiskalten Süden

Bernd

Frank Münker Offline




Beiträge: 132

11.01.2009 13:02
#34 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten

Ahoi,

Albert, dein Vorschlag eine Ausfahrt und ein Treffen zu machen, finde ich sehr gut.
Ausfahrt an der Aller, ich bin dabei.
Um möglichst viele Holzwürmer anzusprechen, fänd ich eine zentralere Lage für ein W/C Treffen besser.
Von z.B. München bis Bremen ist es schon sehr weit.
An der Fulda bei Melsungen oder an der Lahn an der Badenburg liegt ein schönes Gelände des PC Wißmar.
Man müsste Jörg mal fragen wegen Kontaktaufnahme, wir waren schon auf dem Gelände.
Ich könnte anbieten bei unserem Verein das Treffen abzuhalten. KC Olpe Biggesee.
Dies ist eine Talsperre, aber der Obersee hat immer eine Stauhöhe und ist recht nett.
Sollten wir uns in der Nähe meines Wohnortes treffen, würde ich bei der Planung und Umsetzung gerne helfen.

Gruß Frank

welle Offline




Beiträge: 1.525

11.01.2009 13:31
#35 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten
moinsen Holzwürmer,
bewußt habe ich die Aktion unter Paddelpartner Nord
platziert, um die Kollegen hier im Norden
anzusprechen.Hier oben am "Rand" sind wir so weit aus-
einandergestreut, daß ich hier mal was machen wollte.
Interesse haben bisher leider nur wenige gezeigt
ALSO WO SEID IHR????
Es ist nett von Dir, bei der Planung/Umsetzung helfen zu wollen.
Doch um alle in Deutschland zu erreichen, wäre ich
in Paddelpartner Überregional gegangen. Wenn sich
Holzwürmer aus dem Süden melden, müßten wir es noch mal
überdenken.
Für meinen Teil möchte ich es bei einem "Nordtreffen" be-
lassen.Und wenn wir uns für die Aller entscheiden, bitte ich
um Deine Unterstützung.
Hier noch die detailierte Alternative zur Allertour, ein
Treffen beim WSV Ritterhude
Tidedaten für das WE Holzkanadiertreffen und daraus
resultierende Tourenvorschläge:
Sa. 20.6.2009 Ritterhude Hochwasser 13.46 hrs.
1.Start/Ziel ab Standlager mit Rundkurs über Hamme, Wümme, Blockland 24 oder mehr KM
oder 2.Start/Ziel ab Standlager Wümme hin/zurück mit Pause an Gaststätte 19 oder mehr KM
3.Start Weser (Transport) Ziel Ritterhude vom Großfluß zum Moorfluß
17 km oder mehr
Gruß
Albert

Moose:

Könnte die Abstimmung nicht wie folgt verlaufen:
1. Antwort von ALBERT Text Albert XXX
2. Antwort von NNN Text Albert XXX
Text NNN XXX
3. Antwort von YYY Text Albert XXX
Text NNN XXX
Text YYY VVV
etc.?????
Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

11.01.2009 14:50
#36 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten
Hej

Schade,dass nur die Nordlichter angesprochen sind, da feiere ich halt die Mittsommernacht im Süden.

Eventuell sieht man sich mal hinter einer Flussbiegung an einem schönen Fluss an einem gemütlichen Lagerfeuer.

Gruß
Bernd
welle Offline




Beiträge: 1.525

11.01.2009 15:58
#37 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten
hej Bernd,
es sind nicht nur die Nordlichter angesprochen,
jeder ist willkommen - ich möchte die Aktion
bloß nicht weiter in den Süden verlegen.
Eine Lehre habe ich schon gezogen:
Gar nicht lange fragen, sondern anbieten und machen
so wie letztes Jahr beim SotP Meeting.....
da kamen genug Leute zusammen und schön war es auch.
Nach dem Programmvorschlag vom WSV Ritterhude tendiere ich
dahin, zumal man da reichlich rumfahren kann.
Ausfahrten auf der Aller und auch der Oker können wir mit allen Booten
auch noch machen, läuft ja nicht weg.
Gruß aus der Nordheide
Albert
Trapper Offline




Beiträge: 1.561

11.01.2009 17:56
#38 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten

Egal wo, ich bin dabei Albert! Da Du die Sache ausgelobt hast schließe ich mich mal der "Mehrheit" an.
Im Norden ist schon Okay, weil nicht jeder Anfahrtsweg lohnt sich auch! Hoffe mal es sind trotzdem noch einige
dabei um sich austauschen zu können.(Bei mir bislang leider nur in Theorie,aber das wird noch)

Internette Grüße Thomas

josh Offline




Beiträge: 175

13.01.2009 00:19
#39 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten

hej albert,
ich habe mir den termin auch eingetragen und plane zu kommen. ein festes lager mit einer ausfahrt, so dass genügend zeit bleibt zum schauen, probepaddeln und fachsimpeln würde ich einer mehrtägigen ausfahrt vorziehen.
ich häte kein problem damit, wenn du das treffen nach deinem gusto organisierst. wenn es bei einem meeting eher im norden bleibt, bin ich dabei.
ole

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

13.01.2009 11:04
#40 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten
Hi,
Ich bin der gleiche Meinung wie Ole, obwohl ich ein gewisses Tourendefizit verspüre, aber insbesondere beim ersten Mal und unter dem Anspruch "Riechen, Fühlen, Schmecken" (vulgo "Probepaddeln") halte ich das für die bessere Lösung.
Jörg Wagner
Trapper Offline




Beiträge: 1.561

13.01.2009 12:12
#41 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten

Dann laßt es uns doch so machen:
-Standquartier suchen
-jeden Tag eine kleine Ausfahrt anbieten damit das "Tourenfeeling" nicht zu kurz kommt
-wer das nicht mag bleibt am Platz und Vergnügt/Testet dort
-Abends am Lagerfeuer dann "Traditionalistische Holz-/Leinengespräche" für alle
-wem das nicht gefällt,der baut den Platz als Zwischenstopp in seinen Tourenplan ein und ist nur Abends dabei

Damit sollte doch jedem gedient sein,oder?

Internette Grüße Thomas

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

13.01.2009 12:38
#42 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten
Hi,
Sollte sich die "Standquartier-Lösung" durchsetzen, dann kann ich dort auch noch einen diagestützten Vortrag über Bau und Geschichte von Holzkanus halten.
Jörg Wagner
moose Offline



Beiträge: 1.478

13.01.2009 19:48
#43 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN antworten
das wär wirklich ne tolle Sache, also durchsetzen die Standortsache. Da könnten sich auch die Plastikbootfahrer wohlfühlen, und was lernen
moose

imbush

welle Offline




Beiträge: 1.525

13.01.2009 19:54
#44 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN PROGRAMM antworten

Hej fans
für ein easy lockeres Wochenende beim
http://www.wassersportverein-ritterhude.de
steht das Programm:
- Anreise ist am Freitag, den 19.06.2009 ab 15.00 Uhr möglich
- Anfahrt siehe oben
- Freitag - aufbauen, kennenlernen, klönen und da war doch noch was?????
Samstag 20.06.2009 gemütlich frühstücken, weitere Anreise, Boote gucken/
fahren/testen - Enno packt die Segel aus!!!
ab 13.46 hrs ist Hochwasser, es bieten sich folgende Fahrten an:
Hamme - Wümme - Blockland ca. 24 km
Hamme - Wümme - Einkehr und zurück ca. 19 km
Weser - Hamme - vom Großfluß zum Moorfluss ca. 17 km
(hier müssten wir den Transfer organisieren)
abends Vortrag von Jörg
am späteren Abend MIDSOMMARPARTY - hier sind die
Schwedenfahrer/Ikeafans gefordert, was zu organisieren -
Sonntag 21.06.2009 ausschlafen(?), frühstücken, Aktionen
je nach Gusto.

Der WSV Ritterhude stellt uns großzügig zur Verfügung:
Küche, Gruppenraum, Sanitär, Zeltwiese für bis zu 20 Tipis,
Anleger, abgeschlossener Parkplatz für die Bootsanhänger.

Es sind ausdrücklich auch Holzbootfahrer aus dem Süden, Osten
und Westen eingeladen.
Ich freue mich jetzt schon auf die Aktion
Gruß
Albert


Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

13.01.2009 20:39
#45 RE: HOLZ KANADIER TREFFEN PROGRAMM antworten

Also Albert,
ich bin dabei, und könnte auch , in Ergänzung zu Jörg, was zum Bau meiner Boote erzählen also z.B.: Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim Bau von FRAME- und Birchbark-Canoes...( nur , wenn gewünscht)
Gruß
Hans-Georg

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Urlaub »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule