Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.602 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3
Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

08.12.2008 21:56
#16 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten
@Jörg (moose)
>>> Proteinstriktur im Teig entstehen Spannungen die durch die Sprödigkeit des Gußeisen nicht ausgeglichen werden kann – der Pfannekuchen reisst oder gelingt sonst irendwie nicht

Also - ich - weiß - nicht, wann war der 1. April?
Kein Pfannkuchen reißt (außer am 1. April) weil die Pfanne zu spröde ist.

Bei der Wärmeleitfähigkeit muß auch die Pfannenmasse berücksichtigt werden und dann spielt die Erhitzung (punktuell oder gleichmäßig) wohl bei der Stahlpfanne eine größere Rolle als bei Guß. Trotz der besseren Wäremleitfähigkeit dürfte die Gußpfanne langsamer auf Veränderungen der Heizflamme reagieren.

Guten Appetit
Andreas
jan_dettmer Offline




Beiträge: 251

08.12.2008 22:37
#17 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

Ich finde (rein empirisch), dass die Schiedesisen Pfannen besser funktionieren. Kann es aber nicht quantifizieren. Crepes, Bratkartoffeln, Pancakes, alles super darin. Aber wat solls, ich will hier niemanden dazu ueberreden eine zu kaufen, wollte nur eine weitere Alternative reinstellen.

-Jan

We are only paddlers between swims.
http://www.bc-creeks.org
http://www.bc-ww.com

moose Offline



Beiträge: 1.478

09.12.2008 00:31
#18 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

@wenig.. habe nur versucht mit einer metallurgisch-poetischen Metapher eine Lanze für die geschmiedete Pfanne zu brechen, sie ist einfach, sagen wir mal verzeihender, was den rauhen Umgang in der Wildnis und beim Canoefahren angeht. In Guß käme für meinen Geschmack grad noch der Dutch in Frage, dann aber in Alu hartanodisiert. Nun hat der Threaderöffner die Qual der Wahl.
Jörg

imbush

lej ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2008 01:21
#19 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten
Hallo moose
Hatte das Getränk Prozente, welches du evtl. genossen hast, als du über Proteinstruktur und Gefügeschwankungen philosophiert hast, wenn, wars bestimmt kein schlechter Stoff.
Mir ist´s egal ob anodisiertes Alu oder Guss, das Ding von Jörg scheint sich ja bewährt zu haben, wenn ich mir die Allagashmitfahrer so anhöre, hat er da ja so Einiges Schmackhaftes gezaubert.
Guss spielt seine Trümpfe bei sich langsam verändernden oder in etwa gleichbleibenden Temperaturen aus, ist draußen besser auf Glut als auf Flamme, auch gut für behutsameres, etwas langsameres Garen.
Für mich würde die rechteckige Form von der darauf zuzubereitenden Menge her und für meine Zubereitungsart Vorteile bringen, außerdem würde es sehr gut in mein wasserdichtes Alupack passen.
Guss kann beim schnellen Abkühlen im Wasser genausogut kaputt gehen wie beim Fallen lassen und ist schwer, das würde ich aber für Familien- oder Gruppentouren evtl. auch in Kauf nehmen.
Grüße Jürgen
lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2008 08:35
#20 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

good morning!

...ich benutze Guss und bin zufrieden.

aber ansonsten: einfach köstlich - Eure Meinungsäußerungen, macht wirklich Spaß hier!!!

Grüße

Stefan

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

09.12.2008 13:05
#21 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

(@ Jörg, dass die Poesie zwischen Pfanne und Pfannkuchen paßt, hätte ich nicht gedacht.)

Ich möchte mich jetzt als Pfannkuchen-Fan outen, und behaupten, dass sich Pfannkuchen in und auf allem herstellen lassen, was man halbwegs auf die richtige Temperatur bringt.

Also "gute" Pfanne "schlechte" Pfanne ist dem Pfannkuchen ziemlich egal.

Beim Kurzbraten spielen die Pfannen ihre Stärken aus, über die richtige Steakpfanne da läßt sich prima diskutieren, ein Pfannkuchen zum Nachtisch läßt sich darin auf jeden Fall zubereiten.

Gruß
Andreas

lej ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2008 14:39
#22 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

Moin Albert
Alu leitet Hitze stärker, deswegen ist mehr Übung und Fingerspitzengefühl erforderlich. Mehr Abstand oder weniger Brenngut.
Gruß Jürgen

welle Offline




Beiträge: 1.525

09.12.2008 16:57
#23 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

moin Jürgen
kannst ja am Wochenende Dein Eisbein und
Sauerkraut darin antesten, falls es schiefgeht
beim Biwakplatz ist kein Imbiß in der Nähe.....
Du mußt dann ins nächste Dorf laufen
bis Freitag
Albert

lej ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2008 20:41
#24 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

Hallo Albert
Ich hab auch mit Schwarzwälder Eisbein nach Brandenburger Art kein Problem, wenn dir das nicht schmeckt, kannst du ja dann gleich zeigen ob du auf dem vorausgegangenen Angelkurs gut aufgepasst hast.
LG Jürgen

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

09.12.2008 21:02
#25 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

@Andreas
Es kommt auf die Sauerteigkultur an

dermott Offline



Beiträge: 283

10.12.2008 15:07
#26 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

warum heißt der pfannekuchen denn pfannekuchen? weil er aus der pfanne kommt.
sonst hieße er ja grillplattenkuchen....


in der pfanne kannste ihn ausserdem viel dicker machen ;-)

gruß rene

Exo Demon und Pin-up

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

10.12.2008 15:23
#27 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten
Dafür kannste auf ner Grillplatte 3 gleichzeitig machen, kann manchmal echt wichtig sein.
Jörg Wagner
welle Offline




Beiträge: 1.525

10.12.2008 15:25
#28 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

nun haut Euch man nicht gegenseitig in die PfanneGruß
Albert

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2008 15:34
#29 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten



hallo,

...hüstel: also in Sachsen heißt der Pfannkuchen "Plinsen"

Grüße

Stefan

dermott Offline



Beiträge: 283

10.12.2008 15:44
#30 RE: Pfanne oder Grillplatte für Pfannkuchen etc.? antworten

da haste recht jörg ..... nur viel dicker als ein crepes sind die doch dann auch nich oder???? meine sind immer daumendick, müssen ja schließlich ganze kirschen rein z.B.


New Babe: Zastera Squatter zum touren!!!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule