Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
 Paddelpartner WEST
Bobo-1 Offline



Beiträge: 25

24.11.2008 12:59
Erft-Infos antworten

Hallo
Wer hat schon die Erft befahren? Ich bin Neu hier und biß Frühling möchte ich Infos und Tips samlen.
Danke
Robert

Holger F Offline




Beiträge: 65

26.11.2008 16:30
#2 RE: Erft-Infos antworten

Hallo Robert,

da die Erft mein Haus und Trainingsfluss ist: Welche Info brauchst Du?

Standardstrecke ist GV Kapellen - Sporthafen Neuss. Davor die Strecke ist fast nur stehendes Wasser mit diversen Zwangspassagen.

Ab Kapellen unterscheidlicher Charakter: Erst gemütlich ohne größere Schwierigkeiten. Ein Wehr, das befahren werden muss und eins, was umtragen werden muss.
Im zweiten Abschnitt wird es sportlicher. Hier kommen kleine Stufen und Schwälle und ab dem Wiesenwehr der sportlichste Teil, mit Stufen etwas Verblockung und schnellerer Strömung (wenn der Rhein nicht drückt)

Nachteil der Erft: Durch den Tagebau sehr viele Schwebteile daher sehr trüb und da die Erft zur Kühlung der Braunkohlekraftwerke genutzt wird, wird die Erft nie wirklich kalt. Daher gehört Sie zu den stärker belasteten Gewässsern.

Gruß

Holger

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule