Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.142 mal aufgerufen
 Paddelpartner OST
_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

14.09.2008 18:46
Niederoderbruch-Tour 27.09.08 antworten

Hej,

am Samstag, den 27.09.08, plane ich eine Tagestour durch das Niederoderbruch. Eine landschaftlich reizvolle Gegend im Osten Deutschland. Für Paddler aus dem Berliner Raum als Kurztour besonders lohnend. Die zu befahrenden Gewässer: Stille Oder - Mucker/Laufgraben - Portage ca. 200 m - Stromoder bis kurz hinter Hohensaaten - Portage ca. 200 m - Friedrichtsthaler Wasserstraße bis Lunow oder Stolpe
Die Tour führt durch kaum bebaute und nicht verbaute Gewässer. Tourlänge: ca. 20 km (Lunow), ca. 25 km (Stolpe)
Treffpunkt: 09:30 Uhr in Schiffmühle hinter der Brücke über die Alte Oder an der B 158
Ende: zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr mit Rücktransport (VW Bus + Bootsanhänger) zu den Autos nach Schiffmühle
Für die Befahrung der Stromoder muss an jedem Boot eine kleine Deutschlandflagge (DIN A4) angebracht werden.
Kosten entstehen nur für den Rücktransport zu den Autos.
Interessenten melden sich bitte bis zum 21.09.08 bei mir unter: peter@northtrail.de
Wer einen kleinen Eindruck vom Paddelrevier bekommen möchte guckt hier:http://www.northtrail.de/Touren/Kanuwege_im_Osten/text.html

Gruß

Peter Peuker

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

21.09.2008 12:30
#2 RE: Niederoderbruch-Tour 27.09.08 antworten

Hej,

an unserer Tour nehmen 8 Paddler mit 5 Booten (3 Tandem, 2 Solo) teil. Ich meine, dass das eine gute Paddel-Gruppengröße ist. Zum Treffpunkt am Samstag hat sich nichts geändert. Wenn Ihr die B 158 aus Richtung Berlin/Bad Freienwalde kommt, dann ist hinter B. Freienwalde der nächste Ort Schiffmühle. Ihr überfahrt gleich die Brücke "Alte Oder" und biegt dahinter rechts ab. Dort ist dann unser Treffpunkt. Über den Umfang des Tagestourengepäcks entscheidet jeder selbst. Das die Schwimmweste obligatorisch ist, sollte ja denke ich klar sein. Auch das bereits erwähnte Fähnchen für die Stromoder-Befahrung muss sein. Den Rücktransport habe ich heute Vormittag abgesprochen und bei dieser Gruppengröße kommen wir auch mit einem Mal zum Startpunkt zurück. Ob wir bis Lunow oder Stolpe paddeln, können wir auf der Tour operativ entscheiden. Die Wetterprognose sieht bisher ganz gut aus. Na, warten wir es ab und hoffen das Beste.

Viele Grüße

Peter

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

13.10.2008 16:06
#3 RE: Niederoderbruch-Tour 27.09.08 antworten

Hej,

einen Kurzbericht und einige Bilder von unserer Tour findet Ihr auf der Startseite des open-canoe-journal unter der Rubrik "Tourenberichte, Stories & more".

Spreewald!! »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule