Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.876 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
hörmy Offline



Beiträge: 43

08.09.2008 14:09
WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist verkauft. antworten
Das Boot wiegt ca. 25,5 kg; Tufweave mit Hartschaumskelett, Holzsüllrand und -sitze. Die vordere Strebe des Mittelsitzes habe ich mit einer Eschenholzleiste verstärkt, da sie leicht angeknackst ist. Sonst hat das Boot die üblichen Lackkratzer, aber keine tiefen Beschädigungen. Die Persenning habe ich nie aufgezogen; sie ist sehr stabil und hat keine Schäden. Man kann sie mit einem eingearbeiteten, umlaufenden Spanngurt sehr gut festziehen. Ich habe das Boot vor acht Jahren gekauft, da hatte es noch fast keinen Kratzer, aber ich kann keine genauen Angaben über das Alter machen. Für 900 Euro könnte ich mich von dem Boot trennen. Der damalige Neupreis lag bei 5000 DM incl. der Persenning, die ca. 800 DM kostete.
Der Standort ist nahe Münster.

Hier ein paar Bilder:









So, wer Interesse hat, sende mir bitte eine PM.

Gruß, hörmy
lej ( gelöscht )
Beiträge:

08.09.2008 23:37
#2 RE: WENONAH SOLO-PLUS, rot, Holztrim, Helmy-Persenning antworten

Moin Hörby
Es meldet sich nur der Anrufbeantworter
Jürgen

Trapperklaus Offline



Beiträge: 1

24.09.2008 12:26
#3 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten

Moin, mein erster Beitrag, bin noch nicht so vertraut mit den Anzeigen: angezahlt/ verkauft heißt ?? reserviert oder endgültig verkauft??
Wenns noch da ist, hätte ich Interesse.

lej ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2008 13:28
#4 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten

Moin Trapperklaus
Habe das Boot auf Grund kompetenter Berater in Natura ungesehen und ungefahren gekauft und mit 200 Euro per Überweisung angezahlt, um dem Verkäufer die Sicherheit zu geben, dass ich kein Spaßvogel bin. Mein Job erlaubt es mir erst, dieses für meine Verhältnisse recht filigrane Kanu, in der nächsten Woche ab zu holen, dann den Rest bar Cash bei Übergabe. Hier handelt es sich um einen rechtswirksamen Vertrag, der sogar auf Griechisch-Römischem Recht fußt, welches auch heute noch in der BRD bestand hat!
Also präventiv besser keinen unnötigen Stress veranstalten, sonst wird dich der Blitz beim Schei... treffen.
Liebe Grüße Jürgen

welle Offline




Beiträge: 1.525

24.09.2008 16:49
#5 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten

Moin Jürgen,
nun hast Du endlich ein "RICHTIGES" Canoe.....
es wird Dir schon keiner wegnehmen - Glückwunsch
leider kann ich nicht mit nach Schweden, wegen Saisonarbeit
ab 6. Oktober Urlaubssperre
Wir sehen uns
Albert

lej ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2008 20:16
#6 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten
Moin Albert
Ob das ein "Richtiges" Kanu ist ????,
,muß "Es" erst noch beweisen, es muss als Papa-Kinderkanu taugen. Wenn ich nach 2 Wochen noch keine neue Nase anlaminieren mußte und mich auch noch nicht aus Verzweiflung zum Eskimorollentraining angemeldet habe, dann reden wir noch mal drüber.
Grüße Jürgen
janwerner Offline




Beiträge: 20

25.09.2008 12:23
#7 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten

Moin,

fahre selbst den solo plus, meistens mit meiner Tochter (6 Jahre), ab und zu auch mit Sohnemann (3 Jahre). In dieser Besetzung ist das Kanu absolut tourentauglich. Etwas enger wird es dann schon mit der kompletten Familie,
dann reicht es nur noch für ein bis zwei mittlere Gepäckstücke zusätzlich.

Viel Spaß mit dem Boot

Gruß, Jan!

lej ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2008 12:34
#8 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten
Moin Jan
Das macht Mut, das Alter meiner Jüngsten beiden ist fast identisch. Bist du damit schon mal auf der Ostsee oder bei stärkeren Wellen auf größeren Seen gefahren? Bist du schon mal allein im Wasser in das Boot eingestiegen? Ich möchte das Kanu in erster Linie auf der Ostsee allein oder zu zweit und für Haustouren mit den Kindern nutzen.
Gruß Jürgen
janwerner Offline




Beiträge: 20

25.09.2008 14:49
#9 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten

Moin Jürgen,

auf der Ostsee bislang nur bei ablandigem Wind, aber auch dann relativ ufernah, Entfernung je nach Windstärke/Wellengang wegen event. Kenterung, gerade im Winter. Auf größeren Seen (für mich bspw. ab 10km lang, 2km breit) war ich auch schon öfter bei ordentlich Welle und Schaumkämmen (Stärke 4-5) unterwegs - dann aber mit Schwimmweste. Ich paddle mit meinem Bentshaft, habe bei Welle und Wind bislang nicht allzuviel Probleme gehabt. Gerade bei o.g. Windstärken paddle ich auf größeren Seen aber allein, die Kinder bleiben entweder zuhause oder kommen nur auf Kleinflüsse mit.

Einen Wiedereinstieg allein habe ich im Wasser noch nicht ausprobiert, bislang nur mit 2 Kanus Boot-über-Boot-Bergung bzw. zu zweit am Kanu, dann aber ohne Probleme.

Gruß, Jan

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

26.09.2008 13:43
#10 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten

Moin Jürgen,
Moin Jan,

fahre seit kurzem auch Solu-Plus in GFK-Version.
Einstieg etwas kippeliger als beim meinem bisherigen, aber ich kann, wenn ich alleine fahre im Boot aufstehen. Im SOP nutzt jemand das Boot auch zum Starken.

Wir fahren das Boot auch an Wochenenden 2 Erw/2Kinder. Dann ist noch Platz für Proviant und Bootswagen. Wochentour zu viert wohl nicht.

Wiedereinstieg habe ich vor 3 Wochen ohne zusätzliche Auftriebskörper getestet. Boot voll Wasser laufen lassen, alleine im tiefen Capistrano gemacht (ging mit etwas Grundberührung gerade noch): 1/3 Wasser war noch drin. Dann über´s Heck eingestiegen und das Boot war 100% wieder voll. Mein Fazit: nur mit zusätzlichem Auftriebskörper oder zu zweit.

Sonst bin ich begeistert. Wir haben bisher nicht fließende Gewässer gemieden. Vor 2 Wochen war ich auf der Saar mit 3 Kindern (6 bis 8) (Staustufen, Null Strömung) und dar Vortrieb war trotzdem ausreichend und wenig anstrengend.

Grüße von Kanuotter

P.S.: Wenn es eine überschaubare Rubrik gäbe, in der solche Erfahrungen systematischer archiviert wären, wäre es ja vielleicht hilfreich für alle. Aber: zu viele Konjunktive im vorherigen Satz und das Thema hatten wir ja vor kurzem schon mal. SOP ist das übersichtlicher Frank.

lej ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2008 16:01
#11 RE: WENONAH SOLO-PLUS; Boot ist angezahlt / verkauft. antworten

Moin Kanuotter
Mit dem Einsteigen ist noch überhaupt nicht alles entwickelt, es ist einer der wichtigsten Punkte überhaupt, mit mehr als einem Boot und mit 2 Pers. in einem Boot kein unlösbares Problem,aber auch allein mit Kontergewicht durch quer eingehängten wassergefüllten Ortliebsack geht es ganz gut und schnell,auch bei richtig Wellen, hab ich halt nur noch keine Erfahrung mit so schmalen, leichten Booten gemacht.
Mit den 4 Pers. am Wochenende hab ich gar nicht gerechnet, wäre aber toll und eine echte Überraschung, meine Frau würde sowieso lieber von einem festen Platz aus fahren, so wie Peter Peuker das in seinem letzten Schwedenbericht gemacht hat, das würde evtl. in Zukunft ein Frachtschiff ganz einsparen und ich hätte etwas mehr finanzielle Luft für einen gebr. Yellowstone Tandem für mich allein.
Mache mir nur noch Sorgen, dass er mich, falls ich doch mal die Treene damit fahre, in engen Mäandern ständig neue Eisvogelbrutstätten graben lässt.
Gruß Jürgen

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule