Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 7.073 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
moose Offline



Beiträge: 1.478

06.07.2008 13:19
rollofenrohr -drahtklemmringe antworten
moin,
wer kennt die drahtklemmringe , wo kann man die ausser in den usa bekommen ? oder was sind das für rutschklemmen, das muss es doch bei uns geben.
gruss moose

sieht so aus: quelle
moose Offline



Beiträge: 1.478

08.07.2008 17:58
#2 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

hat keiner eine idee, was das für schiebedinger sind, muss ich mir tatsächlich in usa bestellen

kanute Offline




Beiträge: 549

08.07.2008 18:33
#3 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten
Hallo,
auf die Gefahr hin, dass einige wieder über mich herfallen.
Wenn es um die abgebildeten Drahtklemmringe geht, im Baumarkt findest Du Drahtseile und Klemmstücke, um Drahtseile zu verbinden. Versuch´s mal.
Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

08.07.2008 18:55
#4 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

ähm ..... Schlauchschellen Durchmesser bis 60 mm (lassen sich ein bischen weiter aufdrehen) gibt es in jedem Baumarkt. Ist die einfachste Lösung ...

moose Offline



Beiträge: 1.478

08.07.2008 18:58
#5 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten
jo die kenne ich auch, aber es ist wichtig, dass man die drahtseile automatisch verschieben kann, also nicht fetstklemmem, so eine rutsch, klemm dingsbumsgeschichte eventuell gibts was bei den seglern.

@Frank_Moerke: auch die schlauchklemmen, der draht ist aber besser, hab 3 meter folie, die ich von einem ende her wie eine tüte wickel und dann mit den drahtklemmen pö a pö fixiere, wenn ich am ende angekommen mit ist das rohr zylindrisch.
Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

09.07.2008 08:33
#6 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

hm .... mir waren die 3 m Folie zu störrisch, um sie müde, mit klammen fingern, bei nicht ebenem Untergrund usw. tatsächlich zum Ofenrohr rollen zu können. Habe das Stück geteilt und 10 cm Ofenrohe aus dem üblichen Blech zwischengesetzt. Ist mir so vom Handling wesentlich angenehmer.

Der richtige Paxistest bei mir steht zwar noch aus, interessant ist aber, daß aller Kram jetzt in den Ofen reinpaßt und Ofen + Rohre + Zubehör höchstens 3,5 kg Gewicht bei minimalstem Packmaß haben.

Gmoa Offline




Beiträge: 1

09.07.2008 17:39
#7 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

Servus Frank,

bin schon länger auf der Suche nach einem Zeltofen mit Ofenrohren. Hab mich aber noch nicht entscheiden können. Am meisten schreckt mich bei den meisten Anbietern das hohe Gewicht ab. Du schreibst von 3,5kg. Das hört sich richtig gut an. Was hast Du für einen Ofen? Hast du eventuell ein Bild???

Viele Grüße
Jochen

moose Offline



Beiträge: 1.478

09.07.2008 18:27
#8 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten
störrisch: hab ich auch gedacht, aber wenn man das von einer seite wie eine riesentüte aufrollt, geht das besser als ich das beschreiben kann, auch auf tundraboden, oder auf dem umgedrehten kanu, hab früher die folie auch geteilt ist aber nicht nötig, passt alles in den snowtrecker ofen.

ohne folie
Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

09.07.2008 18:29
#9 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

Hallo Jochen,
ich habe den "Petz-Nachbau" in Edelstahl, der wiegt ca. 2,3 kg. Die Folie für das Ofenrohr dürfte wenige 100g wiegen, dann sind da noch Schlauchschellen, zwei Klemmen usw. Foto hab ich sicher was, vermutlich wirst Du auch schon hier im Forum fündig, den haben hier doch etliche Leute. Eventuell muß ich mal was raussuchen.

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

09.07.2008 20:15
#10 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

Hallo Jochen
eventuell erfüllt ja schon eine einfache Feder Deine Klemmaufgabe, die auf den Bildern gezeigte hält erstaunlich fest. Wenn Du die Federn selber wickelst kannst Du die Windungen soweit offen lassen, daß Du den Draht durch umkreisen einfädelst, dann lassen sich am Drahtende auch Kappen aufpressen, so dass der Draht nicht "auffiedelt".

Gruß
Andreas

Angefügte Bilder:
Drahtschlaufe.jpg   Drahtfeder.jpg  
Als Diashow anzeigen
Bo Offline




Beiträge: 329

09.07.2008 22:09
#11 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

Zitat von Gmoa
Servus Frank,
bin schon länger auf der Suche nach einem Zeltofen mit Ofenrohren. Hab mich aber noch nicht entscheiden können. Am meisten schreckt mich bei den meisten Anbietern das hohe Gewicht ab. Du schreibst von 3,5kg. Das hört sich richtig gut an. Was hast Du für einen Ofen? Hast du eventuell ein Bild???
Viele Grüße
Jochen


Ich habe den gleichen Ofen und hier sind ein paar Bilder in Action:

Angefügte Bilder:
IMG_2901.JPG   IMG_2914.JPG   IMG_2921.JPG   IMG_2925.JPG  
Als Diashow anzeigen
moose Offline



Beiträge: 1.478

10.07.2008 08:38
#12 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

@frank

In Antwort auf:
"ich habe den "Petz-Nachbau" in Edelstahl,"

kannst bitte mal eine Photoserie von deinem Edelstahlofen reinsetzen

Bo Offline




Beiträge: 329

10.07.2008 08:43
#13 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten
Zitat von moose
@frank
In Antwort auf:
"ich habe den "Petz-Nachbau" in Edelstahl,"

kannst bitte mal eine Photoserie von deinem Edelstahlofen reinsetzen


Das ist der genau der Ofen den Du oben, von mir eingestellt, siehst. Übrigens auch mit gerolltem Ofenrohr aus Federstahlblech.

Liebe Grüße
BO
moose Offline



Beiträge: 1.478

14.07.2008 22:35
#14 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

ich hab jetzt die originaldrahtteile bestellt, mal schaun ob es sich lohnt



imbush

moose Offline



Beiträge: 1.478

17.07.2008 18:04
#15 RE: rollofenrohr -drahtklemmringe antworten

die drahtteile sind da. gott ist mir das peinlich.

1. service erstklassik was das schicken angeht
2. völlig überflüssig, nix mit klemmschiebe superteil
3. einfach drahtseil mit klemmhülsen fertig , nix weiter

4. die hätten auch sagen können, was sollen wir das über den teich schicken, geh in angelladen, hol dir drahtvorfach und klemmhülsen fertig

also nicht kaufen, reicht wenn einer le(e)hrgelt bezahlt, aber die öfen sind gut, keine frage, war mein fehler



imbush

Angefügte Bilder:
peinlich.jpg  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Tipi
Ofenrohr »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule