Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.203 mal aufgerufen
 Paddelpartner OST
lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2008 17:30
Paddeln im Raum Dresden antworten

Sers zusammen,

gibt es eventuell nette Personen, die die Elbe im Raum Dresden bzw. größere stehende Gewässer mit ihren Booten unsicher machen?

fahre Heron

Grüße an alle

L.

vauWe Offline



Beiträge: 132

18.06.2008 19:07
#2 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten

Person: ja
eventuell nett: eventuell
mit Boot unsicher: ja
Raum Dresden: ja
Elbe: ja, wenn's geht zwei mal die Woche
größere stehende Gewässer: Wenn du eins im Raum Dresden findest, sag mir Bescheid.
fahre: Advantage; rauf und runter

Würde mich freuen, dich mal auf dem Bach zu sehen, auch wenn wir wohl von der Anlage her nicht unbedingt zusammen passen. Mit dem Heron stelle ich mir insbesondere das Hochfahren recht ermüdend vor.

Wenn man gleichzeitig auf dem Wasser ist, kann man sich aber kaum verfehlen. Hier gibt's kaum C-Boot-Fahrer.

Ansonsten: Biertrinken und übers Bootfahren reden; jederzeit gern.

Grüße vauWe

elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

19.06.2008 00:57
#3 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten

Hallo
Ich fahre ebenfalls hin und wieder die Elbe bei Dresden.
Und wohne in Dresden.
Und fahre Minnesota2

Elbstromer

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

19.06.2008 13:20
#4 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten

Mahlzeit vauweh,

Elbe werd ich antesten, woher die Bedenken hinsichtlich "ermüdend"?

Raum Dresden ist bei mir so Umkreis 100 km, da fallen mir schon ein paar Seen ein, kennst Du Mühlberg, BT 4? Wunderschöne Kiesgrube, ca. 110 ha, mit direkter Anbindung an die Elbe.

Biertrinken und Gespräch: gern, können ja mal am weekend die eine oder andere Hülse leeren.

Und wie ist der "...Unterschied in der Anlage..." zu verstehen?

Grüße

L.

vauWe Offline



Beiträge: 132

19.06.2008 16:17
#5 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten

Hallo nochmal,

um meine Bedenken bzgl. der Ermüdung zu verstehen, solltest du es einfach versuchen, mit deinem Boot stromauf z.B. vom Blauen Wunder nach Pilnitz zu fahren. Ich denke, die Ermüdung wird sich recht bald einstellen. Der Heron sieht mir von der Papierform her nicht gerade nach einem überragenden Gleiter aus.

Daraus habe ich geschlossen, dass du es eher auf die gemütliche - gern auch längere - Tour abgesehen hast und dass dir hastiges Flussauf- und -abfahren in 1 1/2 bis 2 Stunden eher nicht in den Sinn käme. Genau das ist es aber, wofür ich mein Boot mehr oder weniger ausschließlich benutze - also Sportgerät, nicht Fortbewegungsmittel. Soviel zum unterschiedlichen Ansatz.

Insofern war auch meine Anfrage nach größeren Gewässern im Umkreis zu verstehen. Ich hätte den Kreis kleiner gezogen, so dass sich "Hinfahren - zwei Stunden Paddeln - Zurückfahren" lohnt und nicht das ganze Wochenende drauf geht. Eigentlich bin ich insgesamt nicht begeistert, wenn ich mein Boot für eine Tour zuerst verladen muss. Abgesehen von Urlaub mache ich so etwas eigentlich nicht.

Das alles heißt aber selbstverständlich nicht, dass ich nicht jederzeit zu einem Schwatz auf dem Bach oder beim bereits angesprochenen Bier bereit bin.

Im Falle, dass du mich treffen willst: Ich werde heute Abend voraussichtlich ab ca. 20.00 Uhr irgendwo zwischen Tolkewitz und Pilnitz rumrutschen. Da ich (hoffentlich) aufgrund des Fußballspiels mehr oder weniger allein sein werde, sollte ich eigentlich nicht zu übersehen sein.

Grüße vauWe

elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

22.06.2008 19:05
#6 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten
Hallo
Ich bin mal mit meinem alte Canoe" den Namen darf man ja nicht nennen" allein von der Saloppe nal Laubegast gefahren. Das ist schon einen richtige Schinderei!!

Gruß Frank

Elbstromer

Richard Offline



Beiträge: 57

08.07.2008 09:53
#7 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten

Hallo,

bin die erste Septemberwoche in der sächsischen Schweiz südlich von Dresden mit Familie auf Urlaub. Würde gerne zusammen mit meiner Tochter dort auch Paddeln. Angedacht ist eine Elbetour evt. von der Grenze bis Dresden und vieleicht noch ne Spreewaldtour.
Frage: wie schnell ist man auf der Elbe unterwegs ? - ist z.B. Schmilka - Dresden als Tagestour (8 Stunden paddeln) bequem zu schaffen ?
Kann man in Dresden evt. noch nen Canadier ausleihen ?

Gruß
Richard

vauWe Offline



Beiträge: 132

08.07.2008 11:35
#8 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten

Hi,
zwischen Schmilka und Dresden Innenstadt liegen mMn knapp 50 Flusskilometer. Die Strömungsgeschwindigkeit liegt zwischen 3 und 5 km/h (bei dem Anfang September zu erwartenden Wasserstand eher am unteren Ende). Machbar ist das sicherlich in acht Stunden. Ob das dann noch gemütlich ist, musst du selbst entscheiden.

Kanadier ausleihen geht. Musst du mal googlen.

Grüße aus DD

vauWe

Richard Offline



Beiträge: 57

08.07.2008 12:37
#9 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten
Danke für die Info - dann fahr ich die erste Etappe mal Schmilka abwärts solange es Spaß macht und die zweite Tour dann durch Dresden durch.
Ich rechne dann mal so mit 3km Strömung und etwas Paddeleinsatz so ca. 5 -7 km die Stunde...

Gruß
Richard
rené Offline



Beiträge: 472

08.07.2008 14:21
#10 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten
Hallo an die Elbanrainer,

ich hänge mich einfach mal hier ran.
Unser Verein will vom 3.- 5.Oktober die Elbe befahren (nein, nicht die gesamte Elbe). Wir sind bisher die Strecke von Tangermünde bis Wittenberge gefahren und wollten diesmal oberhalb von Dresden beginnen. Es sollte möglichst eine Strecke durch Dresden dabei sein.
Nun zu meiner eigentlichen Frage. Kann mir jemand von Euch Tipps/Empfehlungen für die Übernachtungen geben? Also Kanustationen/-klubs bei denen es Unterkunft und/oder Zeltmöglichkeit gibt für ca.20-30 Paddler. Wenn irgend möglich, mit Adresse bzw.Tel.oder e-mail.
Und was muss man unbedingt gesehen haben.



Vielen Dank schon mal vorab
René
vauWe Offline



Beiträge: 132

08.07.2008 17:08
#11 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten

http://www.verein-kanusport-dresden.de/index.html da auf jeden Fall

http://www.kvlaubegast.de/ da musst du mal nachfragen

beide Vereine oberhalb der Innenstadt, also als Startpunkt gut geeignet

oder dort mal fragen http://www.sv-fortschritt-pirna.de/indexabt.html

von denen weiß der Elbeboy mehr http://www.elbe46.de/

elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

08.07.2008 21:06
#12 RE: Paddeln im Raum Dresden antworten
Hallo
Elbe46 wird es Ende September nicht mehr geben.(als Standort) Die Woba hat die Räume gekündigt.Da werden schöne Elbvillen gebaut auf dem Gelände.
Es wurde in der letzten Zeit auch nur das nötigste gemacht.
Zum Übernachten ist das keine Empfehlung.
Wie schon geschrieben ist der http://www.verein-kanusport-dresden.de/index.html wohl eine Empfehlung kennne ich noch nicht persöhnlich
Dann kann ich den Wassersportverein in Riesa empfehlen. http://www.riesaer-wassersportverein.de habe ich schon übernachtet.

Elbstromer

Kanuverein »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule