Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.263 mal aufgerufen
 Paddelpartner WEST
ArtDig Offline




Beiträge: 121

11.06.2008 12:37
Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo,

wer hat Lust, falls Wasser da ist, die Kyll ab Gerolstein zu befahren? Ich stelle mir vor, dass man sich am Vorabend trifft, und dann Sonntags das Paddel schwingt...

Gruss, Marco

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

16.06.2008 21:11
#2 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo Marco,
die Dinge regeln sich langsam, bekomme langsam Lust nächstes Wochenende mit dabei zu sein - wenn da nicht die niedrigen Pegel wären. Ab Geroldstein heißt mindestens Densborn 65 cm Pegel, für Canadier dann wohl eher 75-85. Daumen drücken. Gäbe es eine Alternative für dich?

Grüße von
Norbert Kanuotter

ArtDig Offline




Beiträge: 121

18.06.2008 22:14
#3 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo,

als Alternative habe ich schon mal an die Sauer gedacht- war da allerdings noch nie. Eine Idee wäre von Wallendorf (wenn der Ort so heißt) bis Echternach oder weiter... hast Du da Erfahrungen?

Gruss, Marco

kainadier Offline




Beiträge: 76

19.06.2008 08:09
#4 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Auf der Sauer würde ich Diekirch bis Bollendorf empfehlen.
Die Sauer macht gut Tempo und je höher man anfängt desto besser. Direkt vor Diekirch (Einsatzstelle an der Tankstelle) ist noch ein nettes, mit abriebfesten Booten fahrbares Wehr (je nach Wasserstand ist Grundberührung nicht zu vermeiden).

ArtDig Offline




Beiträge: 121

19.06.2008 12:05
#5 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo,

wie sieht das denn ab Diekirch mit dem Mindestpegel aus? Derzeit haben wir in Bollendorf etwas über 70 cm..

EifelBiber Offline




Beiträge: 58

19.06.2008 15:05
#6 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo Marco,
ich hätte auch noch mal Lust am Wochenende das Paddel einzutunken. Die Kyll sieht ein bisschen zu trocken aus, die Sauer scheint gerade so genug zu haben.
Ich werde den Karl-Michael Koch noch mal fragen, ob der was zum Sauer-Pegel weiß. Der ist da im Frühjahr? gewesen. siehe auch Bildbericht GOC.
Grüße Detlef

kainadier Offline




Beiträge: 76

19.06.2008 22:59
#7 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten


Ab 80 cm Pegel Bollendorf war das nie ein Problem ab Diekirch.

Ich habe hier ganz unten auch noch die Sauer mit im Überblick:

http://www.kanu-verein.de/homepage/privat/kstrieder/wasser

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

20.06.2008 08:50
#8 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo Marco,
Sauer klingt nicht schlecht - sicher eher niedrig Wasser, aber die Sauer fließt flott.

Bin Bollendorf-Echternach bei Pegel Bollendorf 72 gefahren: War zügig mit vereinzelten Grundberührungen in den Schwällen (voll beladener Canadier).

Gockelsmühle (Lux) bis Gilsdorf (4 km unterhalb Diekirch) bei Pegel Bollendorf 62. Ging ab Zufluss Alzette (oberhalb Diekirch) gut, wenn auch mit Grundberührung in Schwallstrecken. Hätte Lust ab Diekirch zu starten. Würde mit meinen 2 Kurzen kommen.

Grüße von Norbert Kanuotter

ArtDig Offline




Beiträge: 121

20.06.2008 12:30
#9 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo,

dann treffen wir uns am Samstag Nachmittag in Diekirch. Da gibt es wohl auch einen Campingplatz "De la sure", wenn nichts dagegen spricht würde ich vorschlagen, dass wir da nach und nach eintrudeln und uns dann am Sonntag aufs Wasser werfen.

Eifelbieber:
Ich schicke dir noch eine PM zwecks Telefonnummernaustausch.

Beste Grüße,
Marco

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

20.06.2008 22:13
#10 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo interessierte,

nach Telefonaustausch ist jetzt Treffpunkt Samstag in Bollendorf auf dem Campingplatz. Von dort Fahrt nach Diekirch.

Grüsse von Kanuotter

ArtDig Offline




Beiträge: 121

20.06.2008 22:43
#11 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo,

mit Mühle habe ich keinen Campingplatz in Bollendorf gefunden. Vielleicht meintest Du die alte Schmiede?...

An Eifelbiber:
Mit Norbert haben wir uns überlegt das es das beste ist, wenn wir uns morgen Abend "campinmäßig" versorgen, heißt Gaskocher, Grill u.ä. ich rufe Dich morgen noch mal an.

Gruss,
Marco

EifelBiber Offline




Beiträge: 58

21.06.2008 10:15
#12 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hi Marco,
ich meinte den Campingplatz an der Brücke. Hier zum angucken http://www.campingplatz-bollendorf.de/index.html
der Platz liegt in Bollendorf direkt an der Sauer und ist von der Brücke aus zu erreichen.
Ich habe mit dem Besitzer Wolfgang Plug gesprochen und unser kommen unverbindlich angekündigt.


Gruß

Detlef

ArtDig Offline




Beiträge: 121

23.06.2008 20:22
#13 RE: Kyll am 21.-22. oder 28.-29. antworten

Hallo,

anbei zwei erste Bilder als Vorgeschmack..
Gruß, Marco

Angefügte Bilder:
IMG_2759.JPG   IMG_2761.JPG  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule