Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 738 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Holger F Offline




Beiträge: 65

25.04.2008 15:06
Steckschnallen zum Einkleben antworten

Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Handler, der Steckschnallen zum Einkleben anbietet (analog den D-Ringen zum Einkleben) kennt jemand einen Handler?

Gruß

Holger

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2008 15:29
#2 RE: Steckschnallen zum Einkleben antworten

Hi Holger hast Du ein Bild wie die Teile aussehen.

We.no.nah Solo Canoe Argosy 1.6.2007
wo die Straße aufhört fängt die Canoetour an.

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

27.04.2008 20:09
#3 RE: Steckschnallen zum Einkleben antworten

Servus Holger,

sag mir wie die aussehen sollen und ich mach Dir bei der nächsten D-Ringfertigung welche mit...

Gruß
Florian

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Richard Offline



Beiträge: 57

30.05.2008 09:06
#4 RE: Steckschnallen zum Einkleben antworten

Gute Steckschnallen gibts bei Hornbach, was spricht dagegen, normale D-Ringe zu kaufen und mit nem Stück Gurtband und ner Steckschnalle (Kosten ca. 2 €) in einen "Steckschnallen-D-Ring umzubauen ?
Bin gerade dabei meinen Guide zu fitten und auf diese Lösung gekommen nachdem mir der Armin D-Ringe für 5€ und Steckschnallen-D-Ringe für 15€ angeboten hat....

Neukauf »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule