Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 2.426 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Spartaner Offline




Beiträge: 919

14.05.2018 12:36
Auf der Oder von Neusalz nach Crossen, April 2018 antworten

Am langen 1.Mai-Wochende bin ich zu einer 5-tägigen Solotour auf die Oder in Polen aufgebrochen. Ich möchte mal testen, wie ich mit dem ganzen Bagage auf dem neuen Bootswagen und in öffentlichen Verkehrsmitteln zurechtkomme. Alles Vorbereitung auf Sibirien diesen Sommer. Und natürlich Erkundung eines neuen Oder-Abschnittes. Vor 2 Jahren waren wir bereits auf der Oder von Crossen bis Frankfurt unterwegs gewesen, vor vier Jahren von Frankfurt bis Küstrin, und vor >20 Jahren in den polnischen Oderpoldern oberhalb von Stettin. Damals standen noch MP-bewaffnete Grenzposten in den Sümpfen herum.

Die Anreise ist für mich der spannendste Abschnitt der Tour. Zwar habe ich bereits einmal eine Ally-Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln gestartet, aber das war unter einfachstmöglichen Bedingungen. Diesmal ist es immer noch einfach gehalten, aber wenigstens eine Auslandsfahrt. Ich fahre mit dem Auto bis Crossen/Krosno Odrzański vor, lasse es auf dem bereits bekannten Parkplatz direkt am Oderufer stehen, und will dort in den Bus nach Grünberg/Zielona Góra, umsteigen, und dann weiter nach Neusalz/Nowa Sól, meinem Startpunkt.

Letztlich geht alles gut, 14 Uhr komme ich in Neusalz an. Das größte Abenteuer dieser Tour, die Fahrt mit dem ÖPNV, ist bestanden. 1.7km durch die Stadt sind anschließend zu Fuß mit der schweren Fuhre zu bewältigen bis zum Kajak-Sportclub am Hafen.

¾4 bin ich auf der Oder, Strom-km 430. Sie fließt ruhig mit etwa 4 - 5 km/h dahin. Wenn ich paddele erreiche ich 7 - 8 km/h. Nach ein paar hundert Metern ist man alleine mit sich und der Natur. Ab und zu sitzt ein Angler auf einem Buhnenkopf. Die Sonne scheint und der Wind schiebt leicht von hinten. Mein Tagesziel, der Weiße Berg/Biała Góra, liegt 13km stromab.
Eine alte Feuerstelle vom letzten Jahr, leider total vermüllt mit Glasscherben und Blechbüchsen, nehme ich wieder in Betrieb. Feuerholz gibt es ohne Ende.

Die Gegend ist für mitteleuropäische Verhältnisse außergewöhnlich ruhig. Im Auwald am gegenüberliegenden Oderufer ruft ein Käuzchen, ganz in der Ferne ein paar Kraniche. Nur ganz selten hört man weit weg ein einzelnes Auto oder ein Verkehrsflugzeug. Ein einsamer Rennkanute absolviert seine abendliche Trainingseinheit.
Kurz nach Anbruch der Dunkelheit verschwinde ich im Zelt.

Den nächsten Tag geht es dann bis kurz vor Tschicherzig/Cigacice, den übernächsten, dann überwiegend zusammen mit einem polnischen Wanderpaddler, bis zum Mühlbock-Kanal/Kanal Ołobok, darunter 14km Nachtfahrt, die nächste Tagesetappe beträgt dann nur 4½km auf der Oder (Mühlbock-Kanal nicht mitgezählt), und am letzten Tag erreichen wir kurz vor 13 Uhr Crossen.
Eine schöne interessante Nicht-ganz-Solo-Tour findet ihren Abschluss.

Ich habe den Bericht hier diesmal für meine Verhältnisse ziemlich kurz gehalten, da ich den Eindruck habe, dass die meisten von Euch doch von zu viel Text eher abgeschreckt werden. Wen noch viel mehr Details der Tour interessieren, der schaut mal auf meinen ausführlichen Bericht in den Outdoorseiten. Da ist es üblich, auch längere Reiseberichte abzufassen.

Gruß Michael

Angefügte Bilder:
P1120099.JPG   P1120343.JPG   P1120354.JPG   P1120362.JPG   P1120365.JPG   31531208_1921710481194373_7866261108321943552_n.jpg   P1120109.JPG   P1120110.JPG   P1120143.JPG   P1120174.JPG   P1120175.JPG   P1120190.JPG   P1120254.JPG   P1120332.JPG  
Als Diashow anzeigen
Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.346

14.05.2018 16:42
#2 RE: Auf der Oder von Neusalz nach Crossen, April 2018 antworten

Deine Berichte sind allesamt klasse und entführen einen auf wahnsinnig tolle Routen - vielen Dank für die ganze Arbeit, die Du Dir damit immer machst...

Sind kommendes WE selbst mal wieder an der Oder - sollten sich zufällig noch andere Forumsmitglieder über Pfingsten im Unteren Odertal aufhalten, bitte PM an mich.


LG Leichtgewicht

River_Coyote Offline




Beiträge: 8

15.05.2018 17:23
#3 RE: Auf der Oder von Neusalz nach Crossen, April 2018 antworten

Berichterstattung/en ___ first class! ___ Danke!

Viel Spass in Sibirien; das passende Gerät haste ja dafür! Aber das weißte ja selber ;-)

Coyote

Cauna Offline



Beiträge: 3

16.05.2018 17:48
#4 RE: Auf der Oder von Neusalz nach Crossen, April 2018 antworten

Schöner Bericht, das Lesen macht Lust auf eigene Erfahrung.
Danke für den Link zur ausführlichen Variante.

Grüsse
Michael

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule