Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 9.397 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
sputnik Offline




Beiträge: 2.261

01.04.2018 00:44
Sahara 400 Eco antworten

Gerade auf Obelink dieses super Angebot für ein Sahara 400 Eco gesehen.

Vielleicht ist es ja für den Ein oder Anderen als günstige Alternative zum Tipi interessant. Hier ist sogar die Bodenplane mit dabei. Die senkrechte Wand finde ich ebenfalls sehr gut bei diesem Zelttyp.

Grüßle vom Blechcamper

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Bernie4x4 Offline




Beiträge: 73

01.04.2018 20:10
#2 RE: Sahara 400 Eco antworten

interessantes Angebot ... suche schon lange eine Alternative für unsere IGLUs :o)

Gibt es Pro und Contras für diesen Zelttyp?
Ich finde da kann man was draus machen ...

Danke für den Tip.

Gruß vom Osterberg :o)

--------------------------------------------------

"Pain is temporary, glory is forever"

--------------------------------------------------
Donau-Pegel-Kelheim

mgosx Offline



Beiträge: 164

01.04.2018 20:39
#3 RE: Sahara 400 Eco antworten

Vorteile der Zeltform kannst du hier im Forum Lagerleben finden.
Das Robens Klondike ist von seiner Form her recht ähnlich - je nach Baujahr hat es aber inzwischen eine Hutze für die Nutzung eines Ofens.
Über dieses gibt es einen recht langen Thread.

Gruß Mark

sputnik Offline




Beiträge: 2.261

01.04.2018 23:16
#4 RE: Sahara 400 Eco antworten

Hallo Bernie,

freut mich, daß ich dir eine Anregung geben konnte.

Kurz die Vor- und Nachteile:

deine Iglus sind klein und leicht, quasi immer dabei, auch im Rucksack, Boot oder im kleinen Auto. Du stellst sie auch ohne Heringe auf felsigem Untergrund auf. Aber du kannst darin nicht stehen und keinen Ofen betreiben.

Das Sahara 400 bietet auf 4m Durchmesser reichlich Platz. Im Gegensatz zum Tipi hast du die senkrechten Wände und kannst diese Höhe bis an den Rand nutzen. Ebenso der Eingang: der ist senkrecht und hat nicht diesen Schmuddeldreieckbereich wie ein Tipi. Ofenrohrdurchführung läßt sich mit etwas Geschick anbringen. Durch die aufrollbaren Seitenwände gute Belüftung im Sommer und durch die helle Stoffarbe schön hell im Inneren.

So mal im Groben die Unterschiede...... aber da wärst du auch selber drauf gekommen

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Bernie4x4 Offline




Beiträge: 73

02.04.2018 19:02
#5 RE: Sahara 400 Eco antworten

in der Tat :o) Stehhöhe ist in meinem Jahrgang das Schlüsselwort ...
Hab viel Jahre immer wieder mal wochenlang in einem 71er Ford Transit getourt ...
War eine genieale Zeit, aber man sehnt sich danach doch wieder in seinen eigenen
vier, oder acht Wänden stehen zu können :o)

Der Preis juckt in den Fingern ... und das Ding mal für nen Ofen umrüsten ist sicher auch nicht
unmöglich ...

Danke und frohe Ostern
Bernie

--------------------------------------------------

"Pain is temporary, glory is forever"

--------------------------------------------------
Donau-Pegel-Kelheim

strippenziacha Offline




Beiträge: 728

05.04.2018 21:46
#6 RE: Sahara 400 Eco antworten

Der Schorsch hat ein ähnliches von 10T gibts in Mischgewebe und in Kunstfaser 4m und 5m,
für einen genial günstigen Kurs, hatte er schon auf dem Canadiertreffen in Kallmünz dabei, 2 bequeme Liegen drin
In der Übergangszeit auch ohne Holzofen zu beheizen mit HeatPal oder der Schorsch mit Gasbuddel und Strahler.
In der Nacht ist das Zeug sowieso aus.

Ich glaub für den Kurs kann man damit nicht zu viel falsch machen, grad mit Handwerklichem Geschick wie bei Dir...Bernie, is auch schnell mal was geflickt wenn doch was sein sollte.

Die Vorteile hat dir ja der Stefan eh schon beschrieben, seh ich auch so...und ein Iglu für den Notfall, kriegt man schnell mal oder hat man eh schon.

Stehthöhe ist einfach genial...um mal mieses Wetter auszusitzen.

Gruß

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

sputnik Offline




Beiträge: 2.261

10.04.2018 21:48
#7 RE: Sahara 400 Eco antworten

Hallo Bernie,

ich hatte den thread aus den Augen verloren.... Zu deiner Aussage

Zitat von Bernie4x4 im Beitrag #5
Der Preis juckt in den Fingern ... und das Ding mal für nen Ofen umrüsten ist sicher auch nicht
unmöglich ...

Danke und frohe Ostern
Bernie



Ich besaß ja auch mal kurze Zeit so ein Zelt. Der Vorbesitzer hatte es für Ofenbetrieb umgerüstet und das hat prima funktioniert:






Der Einsatz ist aus Leder. Langzeiterfahrung habe ich damit jedoch nicht. Nur eine Woche Wintercampen. Der Leder-Einsatz hat das unbeschadet überstanden. Auch ohne weitere Hitzedämmung.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

strippenziacha Offline




Beiträge: 728

15.05.2018 09:21
#8 RE: Sahara 400 Eco antworten

Servus zusammen...

nur zur Info..ohne einen neuen Faden aufzumachen...auch ein Tip gerade gesehen.

In den Bucht Kleinanzeigen, ein Robens Klondike..

falls es jemand interessiert...klingt nicht schlecht der Preis..und ich bin nicht involviert in den Deal, kenne den Verkäufer nicht, habs nur entdeckt.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...616060-230-7122

Gruß

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Dornwäldler Offline



Beiträge: 8

17.05.2018 23:07
#9 RE: Sahara 400 Eco antworten

@Bernie:
Hast du es bestellt? Wenn ja würde mich dein Urteil brennend interessieren.
Bin auch schon ein paarmal kurz vor dem Bestellbutton zurückgezuckt weil der Laden nicht gerade die besten Bewertungen bekommt.
Würde natürlich auch über PM gehen.
Vielen Dank
Jörg

Maddin Offline




Beiträge: 11

18.05.2018 13:11
#10 RE: Sahara 400 Eco antworten

2 Bekannte von mir haben ein 400, 500 u. 600er Sahara (teils mit abnehmb. Boden) und sind seit Jahren begeistert davon.
Wir waren mit dem 400er zu dritt auf Korsika (Frühsommer) und im Zelt war stets ein super Klima, "viel zu viel" Platz. Einzig Gewicht und Packmaß hindern mich dran selbst eines zu kaufen - die Qualität ist überzeugend.

-Maddin-

Rheinländer Offline




Beiträge: 476

18.05.2018 13:24
#11 RE: Sahara 400 Eco antworten

Weiss hier jemand was das vom Sputnik verlinkte 400 Eco ohne Boden wiegt?

Gruß Björn

______________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.(Ferstl Ernst)

«« Schlapphut
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule