Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 634 mal aufgerufen
 Kommerzielle Infos, News, Angebote, Termine
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

02.04.2008 11:56
Swift Shearwater antworten

Design: John Winters
Form: asymmetrisch, differentieller Kielsprung, Flare in den Spitzen, im Mittelteil Süllrand nach innen gezogen.
L 492,8cm; B-max 73,7 cm; B-Süllrand 71,1 cm; H-Bug 48,3cm; H-Heck 40,6cm; H-Mitte 31,8cm; Rocker-vorn 3,8cm; Rocker-hinten 2,5cm; Beladung-ideal 80 - 132kg; Beladung-max Inorm 215kg, Gewicht 21,75 bis 16,31kg.
Die große Länge und die Form lassen auf ein schnelles Solokanu schließen, und dieser Eindruck verstärkt sich nach den ersten Paddelschlägen. Leicht zu beschleunigen, hält der Shearwater mit erstaunlichem Leichtlauf und geringem Krafteinsatz die Geschwindigkeit. Was wirklich überrascht ist die Transparenz über das Geschehen und die Beweglichkeit des Kanus, keine Spur vom sonst bei langen Solos oft empfundene "Baumstammgefühl".
Grund ist natürlich die ausfefeilte, asymmetriche Form, in Kombination mit Kielsprung. Leichtlauf, reichlich Zuladung, ein excellenter Schiebesitz ( optionale Fußrasten im Testboot) und echtes OC-Handling führen zum
Fazit: Idealer Begleiter für die lange Tour.
info:http://www.swiftcanoe.eu/solo_canoes.html




Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
shw6klein.jpg  
«« Swift Kipawa
Swift Osprey »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule