Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 554 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Lederschlumpf Offline




Beiträge: 86

21.11.2017 10:59
Spezielle Paddelpfötchen für Stechpaddel? antworten

Hallo,

ich hatte noch nie Paddelpfötchen an und überlege mir, mal welche auszuprobieren. Braucht man fürs Stechpaddel spezielle Paddelpfötchen oder gehen auch die von den Doppelpaddlern?

Schöne Grüße!

marco_deike Offline




Beiträge: 19

21.11.2017 12:00
#2 RE: Spezielle Paddelpfötchen für Stechpaddel? antworten

Ich habe diese Paddelhandschuhe. Die funktionieren auch mit Stechpaddeln sehr gut, da man durch die Aussparung gut das Paddel fühlen und führen kann. Palmroll ist damit kein Problem... Vielleicht heißt deshalb auch der Herstellerseite Palm ;-).

Angefügte Bilder:
Screenshot_2017-11-21-11-59-29.png  
Trapper Offline




Beiträge: 1.656

21.11.2017 12:06
#3 RE: Spezielle Paddelpfötchen für Stechpaddel? antworten

...zum probieren gehen auch die von Doppelpaddeln, allerdings dichtet das oben am Griff entsprechend schlecht ab und entfaltet so nicht die volle Schutzfunktion. Für dauerhaft sind natürlich die speziellen von Helmi-Sport oder Zölzer besser geeignet.Wer allerdings häufiger mal umgreifen möchte ist mit Handschuhen entschieden besser bedient, wie Marco schon ausgeführt hat.

Internette Grüße Thomas

raftinthomas Offline




Beiträge: 590

21.11.2017 14:45
#4 RE: Spezielle Paddelpfötchen für Stechpaddel? antworten

Ich benutze im Canadier die Kombi von einem klassischen Pfötchen und dem gezeigten Fäustling.

grüsse vom westzipfel, thomas

el_largo Offline




Beiträge: 645

28.11.2017 11:52
#5 RE: Spezielle Paddelpfötchen für Stechpaddel? antworten

Hallo,

die Palm Talon kann ich ebenfalls nur empfehlen. Warme Hände sind damit fast garantiert.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule