Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.163 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Padkan Offline




Beiträge: 3

09.07.2017 17:51
canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Hallo in die Runde,
ich möchte mir einen Faltcanadier kaufen und bin auf der Suche und am Vergleichen.
Vermutlich gibt es ihr einige die ähnliches machen wie ich vorhabe und können mir ihre Erfahrungen mitteilen?
Ich suche wie gesagt einen Faltcanadier den ich gut solo lenken kann da Mitfahrer entweder Hund oder (Klein-)Kind.
Mit ausreichend Platz für Gepäck bis zu 2 Wochen.
Keine Wildwassertouren gepant sondern eher Wanderpaddeln auf größtenteils deutschen Flüssen.
Beim bisherigen Lesen kommen vor allem der Ally 16,5 und das Triton advanced Canoe vor.
Habt ihr da Vergleiche, Tipps, andere Ideen welcher Canadier passt?
Grüße

Oehni Offline




Beiträge: 14

10.07.2017 15:47
#2 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Hallo Padkan

ich fahre schon seit einiger Zeit einen Ally 16.5.Ich habe Ihn aus den gleichen Gründen wie du angeschafft und bin komplett zufrieden mit Ihm. Vor allem was das Platzangebot betrifft und die Manövrierfähigkeit sowohl auf Fluss als auch auf einem See.

Gruss aus der CH

cello Offline




Beiträge: 191

10.07.2017 17:47
#3 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Ich werfe mal den Ally 15,5 in die Runde - eher Gradeausläufer, aber auf zahmen Flüssen wie Weser oder Ruhr gut alleine zu beherrschen.

Padkan Offline




Beiträge: 3

10.07.2017 18:19
#4 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Hi,
Vielen Dank schon mal, ich fahre morgen nach Ulm ins faltbootcentrum und werde mir die Möglichkeiten ansehen.
Das Ally 16,5 wird ja von vielen geschätzt.
Das 15 er wird etwas instabile sein denke ich?
Grüße p

abumac Offline




Beiträge: 405

10.07.2017 18:31
#5 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Der 16,5 lässt sich alleine fahren. Aber: Bei starkem Seitenwind wird's lustig. Wenn Du nicht an zu zweit fahren denkst, kauf dir einen kleineren.

http://canoa.blog

faltcanadier Offline




Beiträge: 110

10.07.2017 22:25
#6 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Hallo Padkan

Auf alle Fälle würde ich das Pakcanoe 165 noch für Deine Anforderungen in Erwägung ziehen. Der ist nämlich deutlich schmäler als Ally 15 und 16,5 und meiner Erfahrung nach deutlich besser zum Solofahren geeignet. Auch vereint er beide Eigenschaften Geradeauslauf und Wendigkeit. Ich fahre ihn oft allein oder mit Töchterlein und auch viele Kunden haben auch im direkten Vergleich mit Allys beim Testpaddeln dies bestätigt und anschließend mit dem Kauf verifiziert. Ich denke dass did Jungs vom Outtrade Dir morgen das auch bestätigen werden. Sagst ihnen schöne Grüße von mir.
Holger

www.faltcanadier.de
Holger Schmidt
Staltacherstraße 16
81377 München
Tel. 089/89068359 (AB)

Troubadix Offline



Beiträge: 1.294

11.07.2017 08:04
#7 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Moin,

bin hier im Norden und auf dem AOC-Treffen den 16,5er gepaddelt, tolles Kanu für Zwei mit viel Gepäck oder Solo auf windarmen Gewässern.
Der 15,5er ist Solo merkbar flotter, leichter vorwärts zu bringen und bei einigermaßenem Paddelknowhow ausreichend um mit Spritzdecke auch bei etwas mehr Wind an der Küste damit klar zu kommen. Habe im 15,5er ständig Hund und öfter größeres Kind dabei.

Gruß
Jürgen

cello Offline




Beiträge: 191

11.07.2017 13:11
#8 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Zitat von Padkan im Beitrag #4
ich fahre morgen nach Ulm ins faltbootcentrum und werde mir die Möglichkeiten ansehen.
Das Ally 16,5 wird ja von vielen geschätzt.
Das 15 er wird etwas instabile sein denke ich?


Testen ist SUPER

Ich finde den 15,5er nicht instabil oder so. Und auch der 15,5er wird geliebt - ist halt kein Expeditionsboot, das es seit gefühlten 1000 Jahren auf allen Flüssen der Welt gibt ;)

Keltik Offline




Beiträge: 469

11.07.2017 17:39
#9 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Ich werfe dann natürlich noch den Rando 450 oder 475 ins Rennen.
Jenachdem, woher Du kommst, ließe sich vielleicht ein Vergleich Pak, Ally, Rando im Münchner Westen organisieren, wenn Holger den Spaß mitmacht und wir einen gemeinsamen Termin finden.

________________________________________________________
BbbB ... Bis bald beim Bootfahren
Max

ACA-Instructor und Nautiraid"Händlerchen"
www.Kanu-FFB.de
"Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu reiten." Joseph Goldstein

faltcanadier Offline




Beiträge: 110

12.07.2017 06:18
#10 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Hallo Padkan
Magst Du mal berichten was Du in Ulm gesehen hast und ob Du Dich schon entschieden hast? Ansonsten bin ich freilich für den Spaß eines Vergleichstests aller 3 Boote zusammen mitm Max zu haben. Wobei ich allerdings befürchte, dass es vor den Sommerferien terminlich kaum klappen wird und ab 13.8. bin ich für 3 1/2 Wochen weg.
Grüße
Holger

www.faltcanadier.de
Holger Schmidt
Staltacherstraße 16
81377 München
Tel. 089/89068359 (AB)

Padkan Offline




Beiträge: 3

14.07.2017 19:45
#11 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

So,Hi und danke für alle Tipps!!
@Holger, fürs Grüße ausrichten hats leider nicht mehr gereicht, da ich nicht mehr im Internet war.
Aber- ich war in Ulm und habe mich für das PakCanoe 160 entschieden!
Probepaddeln mit euch wäre sicher auch super gewesen, nur wohne ich in der Nähe von Heilbronn....alles etwas weit für ma eben so.
Ich habe mich fürs PakCanoe und gegen das Ally entschieden da es ja mit seinem Gestell auch Seewasser tauglich ist ohne eine Extrabehandlung zu benötigen und (laut Beratung :-)) weniger Kraft beim Aufbau benötigt.
Leider musste ich die Tage nach dem Kauf zuviel arbeiten als das ich es schon hätte ausprobieren können.
Aber morgen!! gehts los :-)!!

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 265

14.07.2017 23:53
#12 RE: canadier im Vergleich, welcher passt zu mir? antworten

Zitat von Padkan im Beitrag #11
... und (laut Beratung :-)) weniger Kraft beim Aufbau benötigt.


Nachdem ich sowohl ein 140er Pak als auch ein 13.7er und ein 15.5er Ally schon mehrfach aufgebaut habe kann ich die Aussage nicht unterschreiben.
Trotzdem viel Spaß mit dem neuen Boot.

Gruß, LL

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule