Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.916 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
sputnik Offline




Beiträge: 2.086

16.02.2017 21:56
#16 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Diese Leiterhalter von Thule, von denen Andreas spricht, hatte ich auch schon in Verwendung. Sie erleichtern das Packen immens, wenn man alleine ist und keiner das Boot festhalten kann, bis es festgezurrt ist.




Falls diese jemand brauchen kann, ich hätte noch ein Paar Unbenützte in der Kruschtelkiste. Bei Interesse einfach PN, über den Preis werden wir uns dann schon einig.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

GünterL Offline




Beiträge: 1.042

17.02.2017 10:18
#17 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Wolfgang, das mit der Dachträgerbreite stimmt so meines Wissens nach nicht. Bei Boots oder Flugzeugtransporten darf die Fahrzeugbreite überschritten werden.
Lies dir dazu meinen Beitrag #5 durch Dachträgerbreite Österreich
Der Dachträger gehört ja auch zur Ladung (?) Nur ohne Boote muß er eben runter, so mein Verständnis der Rechtslage bei uns

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.962

17.02.2017 12:06
#18 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Danke Günter. Der Träger gehört zur Ladung?
Das hieße also, ohne Boot muß der Träger runter, auch beim Umstellen - für mich keine Lösung.
Aktuell habe ich auch 2 Kanus nebeneinander, aber die Holme wie auch beim letzten Fahrzeug, genau auf Fahrzeugbreite =193cm gekürzt, was bei gutem Trägerabstand ausreicht. Auch bin ich klein genug, mir nicht den Kopf zu stossen, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
f17t6172p9976994n2.jpg   f17t8305p10001739n4.jpg   f17t10545p10009202n2_sYrunBmC.jpg  
Als Diashow anzeigen
cb1p111 Offline




Beiträge: 136

17.02.2017 12:59
#19 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Ich denke, die Diskussion driftet gerade wieder in "Wintergefilde" ab, da der Topic Starter ja eigentlich gesagt hat, dass er keinen neuen Dachträger kaufen will.

Da finde ich erneute Breiten Diskussionen eher nicht zielführend. (sein Dachträger ist nunmal so breit, wie er breit ist.)

Ich empfehle ja auch nicht, sich ein anderes Auto oder einen Bootsanhänger zu kaufen.

Was noch ginge sind Foam-blocks über die thwarts des zweiten Boots und je nach Stabilität des ersten Bootes einfach oben drauf schnallen und vorne und hinten sauber abspannen.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.962

17.02.2017 14:47
#20 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Hilft die Eisensäge? Bei mir hat sie das.
Flex geht auch.
Ja?

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Taubertaler Offline



Beiträge: 3

17.02.2017 21:28
#21 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Das Problem hatte ich auch.
Ich hab' mir Vierkantrohr gekauft (30x20x2 mm) und auf Fahrzeugbreite abgelängt. Bei mir reicht das für 2 Boote und das Problem mit der Überbreite bei Leerfahrten ist umgangen. An den Enden bohrte ich jeweils ein Loch für eine Schraube damit der Gurt nicht nach außen rutschen kann. Weitere 2 Bohrungen weiter innen damit die Vierkantrohre mit Nutenschrauben auf dem Grundträger festgeschraubt werden können. Bei mir passten die Schrauben vom Dachkoffer ansonsten beim KFZ-Zubehörhandel nachfragen.

Die Gurte führe ich in der Mitte um den Grundträger, außen nur um das Vierkanntrohr. Zwischen Sülrand und Vierkanntrohr lege ich Gummistücke wie sie auch für Ladungssicherung auf LKWs benutzt werden. Im Baumarkt werden solche Gummimatten auch als Waschmaschinenunterlage oder als Bautenschutzmatte verkauft. Damit bekomme eine gute Haftung zwischen Boot und Träger. Ohne Gummis rutschen die Boote leicht.



Matthias

sputnik Offline




Beiträge: 2.086

17.02.2017 22:24
#22 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Zitat von Wolfgang Hölbling im Beitrag #20
Hilft die Eisensäge? Bei mir hat sie das.
Flex geht auch.
Ja?


Wolfgang, das wäre mir neu, wenn man mit Säge und Flex einen Dachträger verbreitern kann... aber wir lernen alle gerne dazu


Hier noch einmal die Quintessenz der Eingangsfrage. In der Eile überliest man so manch wichtiges Detail

Zitat von bernhard-berlin im Beitrag #1

Ich habe einen normalen Kombi und einen Zölzer-Dachträger, der 150 cm breit ist, da die beiden Boote...... jeweils knapp 90 cm breit sind, passt das nicht. Da ich auch nicht immer beide Boote gleichzeitig transportieren muss, möchte ich nur ungern einen neuen Dachträger kaufen.....



Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

mgosx Offline



Beiträge: 157

17.02.2017 22:43
#23 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Man kann mit Säge und Flex zwar nicht den Träger verlängern aber die Boote verschmälern😀

Grüße Mark

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.962

17.02.2017 22:56
#24 RE: Bootstransport - 2 Canadier auf dem Auto antworten

Verbreitern mit Säge? Ja, das kommt mir jetzt auch seltsam vor. War wohl nicht die direkte Antwort auf die gestellte Frage.
Also lasst Euer Weltbild heil, schneidet es nicht mit der Säge weiter - das wird nix.
Mit Asche am Haupt, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule