Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Donaumike Offline




Beiträge: 993

17.10.2016 18:17
Aktuelles zur Paarmündung in die Donau bei Vohburg antworten

Aktuelles zur Paarmündung in die Donau bei Vohburg

Die erste Paarmündung unterhalb der Staustufe Vohburg ist zu einer unfahrbaren Fischtreppe (Bild 2) umgestaltet worden.



Nun bleibt nur noch die (zweite) weiter stromab gelegene Mündung übrig.
Diese wirklich schöne Mündung und auch anspruchsvollere ist nicht weit weg oberhalb der Straßenbrücke von Vohburg die über die Donau führt und auch von dort aus Richtung Oberstrom gut zu erkennen. Diese Mündung bzw. spät einsehbare Einfahrt zur Donau ist teilweise meist mit Holz versperrt. Ein größerer Stein halb links in Fahrtrichtung ist mit daran beteiligt.




Man kann aber kurz davor in einem Kehrwasser rechter Hand einparken und von dort aus über Land erkunden.
Umsetzen ist möglich.



Nachteil dieser Mündung bei einer Befahrung ist, dass Paddler die ihr Kanu nicht beherrschen oder die Lage unterschätzen, dort in ernste Probleme geraten können. Die nun alte obere Mündung war je nach Pegel recht spritzig und vom Gefahrenpotenzial nicht so brisant, sprich Kenterungen sind dort harmloser verlaufen.

Die aktuellen Bilder zeigen in etwa die Lage vor Ort. Ein Helm bei niedrigem Pegel scheint angebracht zu sein.
Kanus aus Laminat könnten in meinen Augen dort auch eine saubere anspruchsvolle Zickzacklinie um die Steinchen fahren Erkundung erforderlich!



Bild 1: ohne Fischtreppe, Sicht von Donau
Bild 2: mit Fischtreppe, Sicht von Paar bei Paarpegel 52cm
Bild 3: Mündung in die Donau
Bild 4: Mündung in die Donau mit Kehrwasser rechter Hand
Bild 5: Mündungszone nach dem besagten größeren Stein bei Paarpegel Manching 52 cm, Donaupegel zu Ingolstadt 149 cm
Bild 6: Mündungszone direkt in die Donau (Paar 52cm / Donau 149cm)

Grüße vom Donauraum
Mike

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

18.10.2016 19:00
#2 RE: Aktuelles zur Paarmündung in die Donau bei Vohburg antworten

Servus Mike, danke möcht ich vielleicht den Winter auch noch mal probieren die Paar.

Mal mit dem Roller raufdüsen und zu Fuß anschaun.

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule