Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 491 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
Gerhard Offline




Beiträge: 638

17.10.2016 14:05
Esquif Pocket Canyon gesucht antworten

Hallo,

ich suche einen Pocket Canyon von Esquif in Rx.
Hat jemand zufällig einen übrig oder weiß wo einer liegt?

Grüße Gerhard

Thobild Offline




Beiträge: 90

18.10.2016 12:21
#2 RE: Esquif Pocket Canyon gesucht antworten

Hallo Gerhard,

hier gibt es einen neuen Pocket Canyon in Rx:
http://www.canoediffusion.com/pocket-can...uif-c2x21404948

Allerdings: auf der französischsprachigen Seite ist er aus T-Formex! Müsste geklärt werden...

Viele Grüße von Thomas!

Schön, dass du es doch nicht lassen kannst!!

Gerhard Offline




Beiträge: 638

19.10.2016 08:12
#3 RE: Esquif Pocket Canyon gesucht antworten

Danke Thomas

Schau ich mir mal an

Grüße Gerhard

Gerhard Offline




Beiträge: 638

21.10.2016 19:56
#4 RE: Esquif Pocket Canyon gesucht antworten

Hier ein kurzes Feedback

Hatte Kontakt mit Canoediffusion in Frankreich. Ging per Mail schnell und unkompliziert (Sprache englisch).

Royalex gibt es natürlich nicht mehr, aber er bekommt im November einen Container, auf dem auch ein paar Pocket Canyon sind. In T- Formex.

Lt. Aussage soll T-Formex in der Qualität Royalex in nichts nach stehen. Er empfiehlt aber Kevlar-Bugschutz.
Preislich mit 1.730 € auch interessant.
Der deutsche Importeur, der derzeit keine Esquif Boote importiert, hat ihn in der Royalex Version noch mit über 2.000 € auf seiner Homepage.

Was mich allerdings derzeit noch abschreckt ist die weite Anreise für mich um das Boot abzuholen.

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

21.10.2016 20:20
#5 RE: Esquif Pocket Canyon gesucht antworten

Zitat von Gerhard im Beitrag #4
.....
Was mich allerdings derzeit noch abschreckt ist die weite Anreise für mich um das Boot abzuholen.



640 km sind doch ein Klacks

Frag doch mal wegen Teiletaxi. Ich hätte nicht gedacht, daß es manchmal so super hilfsbereite Leute gibt und dieses Jahr dreimal echt Glück gehabt. Vielleicht fährt ja jemand in die Nähe. Oder mach selbst einen Kurzurlaub dort. Hatte ich mir auch schon angedacht, weil ich auf einen Vertige X scharf war.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule