Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 257 mal aufgerufen
 > CANOE REVIEWS
bernhard-berlin Offline



Beiträge: 69

05.10.2016 12:45
Mad River Expedition 176 antworten

Vorab: ich bin absolut kein Experte, bin aber bisher mit eine ganze Reihe von unterschiedlichen Canadiern gepaddelt. Insofern denke ich, dass ich hier durchaus einen kurzen Bericht aus Sicht eines "Normalpaddlers" abgeben kann.

Vor dem Mad River hatte ich einen Wenonah Minnesota 2, den ich allerdings durch ein Missgeschick in einen wirtschaftlichen Totalschaden verwandelt habe.

Den Mad River konnte ich sehr günstig als Neuboot kaufen und bereue den Kauf absolut nicht. Inzwischen haben wir das Boot auf den unterschiedlichsten Gewässern ausprobieren können, vom Spreewald mit den relativ engen und teils recht kurvigen Fließen, über Seen mit Motorbootverkehr und daraus resultierenden Wellen aus allen möglichen Richtungen bis hin zu Seeüberquerungen mit teils heftigem Seitenwind und entsprechenden Wellen (dabei allerdings mit einer von Helmi-Sport auf Maß gefertigten Persenning). Alle Touren waren bisher ohne Gepäck.

Die Anfangsstabilität ist nicht gerade überragend, durch den leichten V-Rumpf wirkt das Boot etwas kippelig; dadurch ist es wahrscheinlich für Anfänger eher nicht so geeignet. Dafür ist die Endstabilität sehr hoch, man hat nie (auch bei Seitenwellen oder wenn unser Hund mal wieder unvermittelt die Seite wechselt) den Eindruck, dass es kritisch werden könnte.

Für die Länge von 540 cm ist das Boot mit 24 kg ziemlich leicht und gut handelbar, die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck und die Flechtsitze sind ausgesprochen bequem.

Fazit aus meiner subjektiven Sicht: ein schönes und recht schnelles Boot, mit dem Kauf kann man kaum etwas falsch machen.

Swift Chicot »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule