Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.177 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
Seiten 1 | 2
sputnik Offline




Beiträge: 2.006

20.09.2016 22:32
Flechtsitz ERLEDIGT antworten

Hallo,

gerade mal einen kaputten Flechtsitz verschenkt, suche ich nun einen. Shit happens

Aber dieser sollte intakt sein.

Länge der Holme 65cm, Sitzfläche ca. 31cm x 24 cm, Flechtsitz (kein Gurtbandsitz), dunkles Holz.
Gerne auch Links zu Händlerangeboten (ich finde nämlich nix g'scheits)

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

MrDick Online




Beiträge: 1.234

21.09.2016 00:58
#2 RE: Flechtsitz antworten

Stefan, was heißt kauptt? Hab gerade heute einen neu bespannt. Das ist in einer halben Stunde erledigt.
Vielleicht wäre das eine alternative zur Neubeschaffung?
LG Sebastian

--
Das erste deutsche Freestyle-Buch: http://www.freestylecanoeing.de
Canoes aus Naturfaserlaminaten und Canadierkurse am Bodensee: http://www.lakeconstance.de

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

21.09.2016 06:23
#3 RE: Flechtsitz antworten

Hi Sebastian,
den mit dem kaputten Geflecht habe ich verschenkt, nachdem er jahrelang herumlag. Hatte mir damals einen neuen gebaut und geflochten.
Nun brauche ich einen Neuen für meinen Revolution, weil ich durch versetzen des Sitzes den Alten nicht verwenden kann. Die Holme wären zu kurz.
Grüssle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

@xel Offline




Beiträge: 78

21.09.2016 09:27
#4 RE: Flechtsitz antworten

Ah, aus der "Offenbarung" resultiert gleich die Revolution. Richtig so!

Herzlichen Glückwunsch zum Revelation. Mir ist im Februar auch einer "zugeflogen" und ich hatte viel Spaß ihn wieder her zu richten. Das ist ein großartiges Boot wenn auch etwas träg und (unbeladen) mit Neigung zu Oilcanning. Bei den Ausmaßen an Royalexflächen ist das auch kein Wunder.

Ich hab noch einen ungebrauchten Geflechtsitz zuhause rumliegen. Den messe ich heute abend mal aus. Es steht aber zu befürchten, dass er auch zu kurz für die Spannweite des Bootes ist. Das Holz ist allerdings nicht dunkel.

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

21.09.2016 10:41
#5 RE: Flechtsitz antworten

Haha, eher die Revolution des Handys, das in den frühen Morgenstunden wegen schlaftrunkener Augen nicht überwacht wird, was es aus den getippten Worten selbständig bastelt.

Danke Axel, helles Holz ginge auch. Vielleicht stelle ich ganz auf hell um, da der Süllrand jetzt auch wieder schön hell geworden ist.

Viele Grüße,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

@xel Offline




Beiträge: 78

22.09.2016 18:56
#6 RE: Flechtsitz antworten

Der Sitz passt doch nicht: viel zu große Sitzfläche, lang (85cm) und an der vorderen Strebe nach Bruch etwas halbherzig repariert (für Deine Gewichtsklasse definitiv unzureichend - nix gegen Spätzle...).

Sorry
Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

22.09.2016 22:40
#7 RE: Flechtsitz antworten

Hallo Axel,

kein Problem, wir haben uns jetzt sowieso entschlossen, dass die Einbauten "Esche dunkel" bleiben sollten. Sieht einfach edler aus. Nur die Suche danach gestaltet sich schwierig. Hatte mir vor Jahren ein paar Seiten als Lesezeichen gespeichert, die gibt es nun aber leider nicht mehr.

Welche Farbe und Ausstattung hat denn dein Relevation? Und Baujahr? Meiner ist 1995, wie meine Tochter .
Könnten wir ja mal eine Relevation Vergleichsfahrt unternehmen.

Ach ja, hier ein Bild, wie die Sitze aussehen sollten:



Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

saiga Offline



Beiträge: 68

22.09.2016 23:30
#8 RE: Flechtsitz antworten

Für meinen Revelation BJ 95 habe ich bei http://www.edscanoe.com Sitze bestellt. Gut damals war der Dollar billiger, aber der Kontakt war sehr nett, die Lieferung schnell und in sehr guter Qualität.

Ich habe mal für die Duckhunter Version eines Freundes einen kompletten neuen Eschen- Süllrand gefertigt, nachdem er das Boot auf einem Fluss in Bayern um einen Stein gewickelt hat. Er hat das neue Holz dann mit dem Öl auf dem Foto behandelt. Die Farbe ist von der dunklen Originalausstattung nicht zu unterscheiden. Dies dürfte auch die Farbe Deiner Sitze sein. Vielleicht ist es ja auch für einen unbehandelten hellen Sitz brauchbar.
Gruss Saiga

Angefügte Bilder:
2011-12-30 04.37.58.jpg  
@xel Offline




Beiträge: 78

23.09.2016 14:10
#9 RE: Flechtsitz antworten

Farbe und Ausstattung sind bei meinem Dickschiff fast schon ordinär traditionell: roter Rumpf mit hellem Holz. Ich mag das sehr. Diese Kombination bildet für mich das Sinnbild eines Kanus. Das Baujahr weiß ich grad nicht. Die Seriennummer ist auch kaum zu entziffern. Der Zustand des Bootes war allerdings etwas bedenklich (was den wirklich niedrigen und unwiderstehlichen Preis gerechtfertigt hat). Hier gibts Bilder von der Renovierung.

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

23.09.2016 17:34
#10 RE: Flechtsitz antworten

..ich hätte da noch einen Rahmen mit den gesuchten Maßen in meinem Fundus.Gegen Übernahme der Versandkosten und mal gelegentlich ein Bier könnte das deiner werden....

Internette Grüße Thomas

Angefügte Bilder:
IMG_20160923_173003942[1].jpg  
sputnik Offline




Beiträge: 2.006

26.09.2016 22:42
#11 RE: Flechtsitz antworten

Hallo Thomas,

ich bin Sebastian's Link zu den Rattan-Reparatursezts gefolgt und zu dem Schluß gekommen, daß es sich nicht rechnet. Abgesehen davon, daß ich erst einen "how to make" workshop bei ihm besuchen müsste

Selberflechten könnte ich, aber die Zeit dafür möchte ich mir nicht nehmen. Da gehe ich lieber paddeln.
Trotzdm vielen Dank für dein Angebot.

Bei Sport Schröer gibt es Sitze von Harmony um 50 Euro. Leider in hell. Das "Eindunkeln" mit Pinz-Lasur fällt auch aus, denn im Bereich des Geflechtes kann man nicht so filigran arbeiten, daß das Geflecht nicht auch gefärbt werden würde.

Ich schau mal, ob ich auch so einen netten Kontakt zu den Originallieferanten bekomme

Danke für eure Hilfe,
Stefan

P.S. @ saiga: danke für den Tipp. Ich habe um 23.34 Uhr an edscanoe eine mail geschickt mit der Anfrage und um 23.52 Uhr kommt bereits die Antwort via iPhone.... o.k., dort ist es 5.52 PM Ortszeit... trotzdem finde ich das umwerfend.

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

saiga Offline



Beiträge: 68

27.09.2016 08:07
#12 RE: Flechtsitz antworten

Du mußt aber daran denken, daß bei der Einfuhr hier in Deutschland noch Mehrwertsteuer fällig wird.
Ich hatte mich übrigens damals für die ovalen Sitze entschieden, weil der Revelation doch eine enorme Breite hat und die Konstruktion (selbst in Nussbaum) stabiler als die der Originalsitze ist.

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

27.09.2016 09:38
#13 RE: Flechtsitz antworten

Na ja, so teuer ist das nicht! Ich habe für meine zwei Canadiersitze für Fertiggeflecht und Keder knapp 30€ gezahlt.
Die Arbeitszeit für das bespannen war ca. 1h pro Sitz, weil ich das noch nie gemacht hatte. Ich glaube das säubern der alten Reste aus der Nut im Sitzrahmen nimmt da mehr Zeit in Anspruch.
Das Geflecht wird gewässert und auf dem Rahmen ausgerichtet; mit kleinen Holzkeilen in der Nut fixiert; überstehendes mit einem Stemmeisen/Messer abgeschnitten ; der Keder mit Leim vorsichtig eingeschlagen ;trocknen lassen und fertig!
Eine gute Anleitung ist hier:https://books.google.de/books?id=Ru6l1xN...flechte&f=false
Selber flechten wie Tanja u. Sebastian das machen ist da eine ganz andere Nummer und der Sitzrahmen muß da auch anders aussehen.
Neu kaufen geht ja aber auch....

Internette Grüße Thomas

Doc Offline




Beiträge: 304

27.09.2016 10:25
#14 RE: Flechtsitz antworten

Hallo zusammen,
habe meinen Sitz in die REHA- Werkstatt in Offenburg gebracht, wurde dort für 45 Euronen neu bespannt.
Sehr gute Arbeit.
Gruß
Rolf

sputnik Offline




Beiträge: 2.006

27.09.2016 22:00
#15 RE: Flechtsitz antworten

Die Märchensteuer ist das kleinere Übel..... Versandkosten 150$

Ist mir zu teuer. Ich suche weiter.....

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule