Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.468 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Gwendolin Offline



Beiträge: 12

01.08.2016 18:36
#16 RE: Canadier: Eierlegende Wollmichsau!? antworten

Hallo Hans,

die Limitierung liegt bestimmt bei mir, da ich mich mit dem Solopaddeln nicht auskenne. Ich benötige da erst einmal eine vernünftige Einweisung bzw. einen Kurs.

Alex

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

01.08.2016 18:45
#17 RE: Canadier: Eierlegende Wollmichsau!? antworten

Servus Alex, ging mir auch so....

bin immer noch kein Profi, aber langsam mit Freunden mal langsame Bäche mit Kurven probiert,
gelesen, Videos Tips von Freunden, auf stehendem Wasser probiert wie das Boot auf Befehle reagiert
oder auch nicht :-)

Mit dem Boot versuch ich halt viel mit Versetzen wenn es zwischen die Steine geht bei Flachwasser.
Hab keine Angst mehr vor Kratzern...obwohl Kevlar...der hält auch was aus. :-)

Kann man reparieren.

Bisschen mit Kanten um die Kurve fahren und mit dem Trim spielen, reagiert gleich anders.

Zu Zweit fahr ich selten meist Tagestouren Sommer wie Winter.

Mit viel Beladung wird er Solo schon etwas träger in den Kurven :-)

Welches Material hast Du?

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Gwendolin Offline



Beiträge: 12

01.08.2016 19:01
#18 RE: Canadier: Eierlegende Wollmichsau!? antworten

Zitat von strippenziacha im Beitrag #17
Welches Material hast Du?

Mein Boot ist Tuffweave in "Leichtausführung", das Boot wiegt 21 kg.

Solo war ich bisher im Kajak unterwegs, aber das darf jetzt gehen.

Alex

frederl Offline




Beiträge: 92

09.08.2016 01:19
#19 RE: Canadier: Eierlegende Wollmichsau!? antworten

Danke Günter das ich ihn Fahren durfte ;-)

Gwendolin Offline



Beiträge: 12

16.08.2016 20:48
#20 RE: Canadier: Eierlegende Wollmichsau!? antworten

Am Wochenende war es soweit:
Nun habe ich das Boot getauft und ausprobiert. Allein und mit meinem Sohn auf einem stehendem Gewässer.
Ich bin sehr positiv überrascht: So macht mir Canadierfahren Spass.
Damit es noch mehr Spass wird, habe ich mich zu einem Canadier Solo Kurs angemeldet und freue mich schon sehr darauf.
Für die jährliche Zwei-Personen-Gepäcktour in Schweden werde ich wohl doch noch ein Zweitboot brauchen. Für das Wochenende mit und ohne Kinder wird das Solo reichen.

Gruss
Alex

Gwendolin Offline



Beiträge: 12

10.09.2016 11:00
#21 RE: Canadier: Eierlegende Wollmichsau!? antworten

Hallo,

ich bin einen Schritt weiter:

1. Ein Kurs hilft! Auch wenn mann danach nicht alles kann, so weiß man zumindest davon und kann üben.
2. Jedes Boot ist anders und man muss selber entscheiden, in welchem man sich wohl fühlt.
3. Es gibt keine "eierlegende Wollmilchsau", sondern immer nur einen Kompromiss.

Alex

luukku Offline



Beiträge: 10

10.09.2016 12:08
#22 RE: Canadier: Eierlegende Wollmichsau!? antworten

Moin moin Alex,

damit bist Du schon drei Schritte weiter
Gut gemacht!!!

Ahoi,
Haiko

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule