Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 561 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
harder Offline




Beiträge: 30

18.07.2016 16:25
Grabner Indio vs Gumotex Scout antworten

hallo ich habe ein Scout von Gumotex und trage mich mit dem Gedanken den etwas kleineren und leichteren
Indio von Grabner als 2 Boot zuzulegen
für schnell mal eine Tagestour ohne viel Gepäck oder auch um mal solo unterweg zu sein

Wer ist schon beide Boote gefahren und kann mir etwas über den indio sagen? im Netzt gibts davon wenig..
fahrerfahrung indio /Adventure würde auch helfen
gruss stefan

Canoeguide Offline




Beiträge: 83

19.07.2016 13:58
#2 RE: Grabner Indio vs Gumotex Scout antworten

Zitat von harder im Beitrag #1

fahrerfahrung indio /Adventure würde auch helfen
gruss stefan


Hallo Stefan,

ich kann zum Gumotex Scout und zum Indio selber nicht viel sagen, außer das ich letztes Jahr in Schweden auf dem Kaitumälven zwei Schweden getroffen habe die mit dem Scout den Fluss runter sind und zufrieden mit dem Boot waren.

Zu was ich etwas mehr beitragen kann ist zum Adventure.
Ich selber habe seit ein paar Jahren das Adventure in der Sonderausführung mit den extra Ösen am oberen Süllrand. Da ich selber schon ein paar Touren gemacht habe mit dem Ding habe ich auch eine etwas ausführlichere "Testbeschreibung" zum Adventure erfasst. Du findest ihn hier: Fazit Grabner Adventure. Bedenke aber das dies meine persönliche Meinung ist, das sehen manche Paddler sicherlich anders und haben eventuell berechtigte und gute Gegenmeinungen.

Der größten Nachteil beim Adventure ist der kleinere Stauraum wie bei allen Luftbooten, ansonsten bin ich mit dem Kanu echt zufrieden.
Ich benutze es auch häufig für Tagestouren (Isar usw.). Da fahre ich es auch solo, dann allerdings "verkehrtrum" so das ich mehr in der Mitte bin. Das geht gut, sowohl mit dem Stechpaddel wie mit dem Doppelpaddel. Wenn es sein muss kriege ich den Advenuture innerhalb von 10 Minuten abfahrtsbereit.

Bei Tagestouren kann muss ich auch nicht zwingend einen Kanuwagen mitnehmen. Ich schaffe es das Adventure auch für 200 - 300 Meter auf den Schultern zu tragen und das restliche Zeugs in wasserdichten Packsack auf dem Rücken. Bin 180 cm, 85 kg, sportlich. Das könnte für dich ja auch noch ein Aspekt sein welcher wichtig ist.

Viel Erfolg bei der richtigen Auswahl.
Gruß Holger

----------------------------------------------------
Only the early worm catches the fish!
http://www.canoeguide.net
Kanutouren, Outdoor Tipps und Angeln
----------------------------------------------------

harder Offline




Beiträge: 30

19.07.2016 15:13
#3 RE: Grabner Indio vs Gumotex Scout antworten

danke, ich suche aber einen erfahrungsbericht zum indio vs scout oder indio vs Adventure
der adventure und scout schenken sich nichts in den Fahreigenschaften mich nimmt der unterschied zum indio wunder

harder Offline




Beiträge: 30

31.10.2016 15:58
#4 RE: Grabner Indio vs Gumotex Scout antworten

ich habe nun den indio gekauft
das kleinere Packmass und das leichtere Gewicht sind schon mal toll
dadurch das es kürzer und härter aufgelblasen ist wirkt es steifer,

es Läuft subiektiv etwas weniger gut als der Scout ist aber wendiger
der Geradeauslauf ist in etwa gleich wie beim Scout.

Ideal also für unsere Touren mit den ÖV zu Zweit,
Für eine Tour mit drei Erwachsenen würde ich lieber den Scout nehmen
auch wenn es 2 Wochen mit viel Gepäck auf grosse Tour geht passt der Scout besser.
Die Sitzposition ist etwas höher und konfortabler.

Beides tolle Boote

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule