Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 115 Antworten
und wurde 26.391 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Panta Rhei Offline



Beiträge: 75

14.03.2011 20:53
#61 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Natürlich gehts um Dutch Oven Cooking. Und bei uns hat sich das in den letzten Jahren auf die beschriebene Art sehr bewährt. Und nachdem wir mit wechselndem Holz und wechselnd feuchtem Holz und mit der Glutherstellung in einem extra zweiten Feuer sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht hatten, funktoniert sowohl Backen als auch Braten seitdem mit dem Dutch Oven über offenem Feuer problemlos. (Ich hätts ja anfangs auch nicht für möglich gehalten) Die Unterhitze kann mit der Hand leicht kontrolliert werden, die Oberhitze kann durch das Auflegen von Glut aus dem Feuer unter dem Ofen (natürlich ein kleines Feuerchen, daher no need für Betonfundamente) immer wieder auf den gewünschten Stand gebracht werden.

Gruß T o m m y

PS Funktioniert übrigens auch mit Karibubraten vorzüglich

Panta Rhei Offline



Beiträge: 75

14.03.2011 21:02
#62 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Ach so Jürgen, 12er und 14er hard anodized Alu Dutch Oven, Dreibein aus Ally Alu Gestänge (wegen Ersatz)mit stufenloser Höhenverstellung des Tragstahlseils über einen dreifach Winschblock und, ich gestehs, nicht die Keule tuto kompletto.

Gruß T o m m y

bjoernen Offline




Beiträge: 417

14.03.2011 21:32
#63 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Zitat von Panta Rhei
... Dreibein aus Ally Alu Gestänge ...

Protest!!! Das ist ja schlimmer, als einen Holzkanadier im Tipi zu verfeuern


Grüße

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

lej ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2011 21:39
#64 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Moin Tommy
Von mit Dutch Oven Pötten kochen, habe ich keinen blassen Schimmer. Das mit den Betonfundamenten fürs Dreibein bezog sich auf das Gewicht der Elchkeule. Eine Keule von einem guten Elch kann mehr als ein Mensch wiegen. Ein Kalb wiegt in Europa im Herbst durchaus 100kg ohne Innereien.
Gruß Jürgen

docook Offline




Beiträge: 884

05.04.2011 13:12
#65 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Moin Moin,
Rezept
Porree-Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf im Dutch Oven
Siehe hier unter Rezeptecke/Küche/Schmankerl

Viele Grüße
docook

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

25.02.2013 17:21
#66 Dutch Oven Cooking antworten

Zitronen-Hühnchen


Beim Stöbern bei entdeckte ich einen kleinen Faltflyer "Kochen am offenen Feuer - Leckere Rezepte und Tipps für das Kochabenteuer am Lagerfeuer".

Dort u.a. das Zitronen-Hühnchen - sprach mich irgendwie an:

Zutaten:

1 Hühnchen (ach was?)
Rosmarin, Thymian (laut Verpackung derzeit aus Kenia...)
Salz, Pfeffer
4-6 Zwiebeln
0,75 l Gemüsebrühe (www.küchenfee-gera.de ,DIE geilste Brühpaste)
6-8 Knoblauchzehen
0,5 l Weißwein
4 Bio-Zitronen
2 Möhren

Hühnchen mit viel Öl einstreichen und mit den Gewürzen gut einreiben.
Zwiebeln, Knoblauchzehen, Zitronen und Möhren klein schneiden.
Alle Zutaten in den Dutch Oven geben.
Das Hühnchen in den Topf legen und mit Gemüsebrühe & Weißwein übergießen.
Für etwa 1,5 Stunden im Feuer garen. (dadurch wird's relativ blass - mit reichlich Kohle oben wird's dunkler)

Extrem zarte Zubereitungsart, Aromenbombe pur... Nachdem ich den DO reintrug, klingele spontan die Nachbarin . . .

(pssssst - nich' verraten, sonst krieg' ich Ärger mit meiner Liebsten)


lG Leichtgewicht



NACHTRAG: Es war seeehr zitronig, lecker, aber mit so viel Zitronen-Aroma, dass ich nächstes Mal (nur) eine (anstatt zwei) Zitrone(n) nehme und mehr Gemüse - ich denke, dann ist es (für meinen Geschmack) perfekt

Angefügte Bilder:
Zitronen-Hühnchen.JPG   Zitronen-Hühnchen2.jpg  
Als Diashow anzeigen
Rheinländer Offline




Beiträge: 376

25.02.2013 18:15
#67 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Ich merke schon, mit meinem kleinen DO komme ich nicht weit Das Huhn macht mir den Mund ziemlich wässrig...
ICH BRAUCH NEN GROßEN!!!

Gestern gab es frisch zubereitetes Kartoffelbrot. Legger, nur das nächste Mal weniger Unterhitze(sollte man nicht unterschätzen).

Gruß
Björn

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

Angefügte Bilder:
20130224_192258.jpg   20130224_192636.jpg   20130225_180424.jpg  
Als Diashow anzeigen
Welfi Offline



Beiträge: 351

25.02.2013 18:20
#68 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Hallo Björn,

sieht ja lecker aus und Übung macht den Meister. Kleiner Tipp, Du mögest mir verzeichen, dem Backgut etwas mehr Zeit gönnen und Du sagst es ja, weniger Unterhitze...

LG Welfi....

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

25.02.2013 18:29
#69 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Welfi, mein bester Welfi. Du sagst es! Nächstes Mal ein paar weniger Kohlen, auch von Oben und wie du schon sagst noch etwas länger abwarten.

"Übung macht den Meister" Die andere Hälfte des Teiges wartet noch darauf verarbeitet zu werden...

Beste Grüße in's Ländle
Björn

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

25.02.2013 18:37
#70 RE: Dutch Oven Cooking antworten

>>> Ich merke schon, mit meinem kleinen DO komme ich nicht weit Das Huhn macht mir den Mund ziemlich wässrig...
>>> ICH BRAUCH NEN GROßEN!!!

Das geht auch in einem KLEINEN, dem Geschmack ist es egal ob ein ganzes Huhn auf die ganze Menge, oder ein zerstückeltes halbes Huhn auf die halbe Menge gegart wird.

Guten Appetit

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

25.02.2013 18:45
#71 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Da haste natürlich Recht Andreas. Vor ein paar Tagen gab es z.B. Entenkeule mit Kartoffeln usw.... Nur langt es dann eben nur für eine Person! . Und da ich gerne mit Anderen teile, muss definitiv noch ein Großer her. Schmecken tut es in allen Varianten ausgezeichnet, ist doch selbstverständlich.

Beste Grüße
Björn

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

25.02.2013 19:01
#72 Dutch Oven Cooking antworten

Nebenschauplatz - für Euch, die Ihr mit dem Smartphonegelumpe usw. alle firm seid:

Es gibt für das Android-Betriebssystem eine App namens dutch-oven-calculator: http://www.appbrain.com/app/dutch-oven-c...r/com.mwls.oven

Funzt bei mir echt gut!

Ihr anderen Oakies (die, ohne so viel Elektronik-Schnickschnack): Ausprobieren hilft auch . . . (manchmal)


lG Leichtgewicht

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

25.02.2013 20:15
#73 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Hallo Leichtgewicht,
um die von Dir erwähnte Blässe zu vermeiden, brate ich Hühnchen vorher immer (auf dem aufgebockten Deckel) kurz scharf an...
Lieben Geruß
Jörg Wagner

docook Offline




Beiträge: 884

26.02.2013 10:18
#74 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Moin,
ich "sach" nur lecker,lecker!
Viele Grüße
docook

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

26.02.2013 18:58
#75 RE: Dutch Oven Cooking antworten

Heute: Rinder(wirklich?)-Hack---Hokkaido Kürbis-Kartoffel-Auflauf, mit Emmentaler überbacken. Gesalzen, gepfeffert, mit Knobi und Zwiebeln.
Es duftet schon höchst lecker aus dem Pott!!

Gruß Björn

Zum Vergleich mal meine Pfote auf dem DO. Es ist der 3ft von Petromax. Ich hatte einen gesunden Appetit und leerte den Kübel alleine. Das nochmal als Hinweis zu Andreas' Bedenken... ab zwei Personen wird es schon eng.

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

Angefügte Bilder:
20130226_180844.jpg   20130226_193355.jpg  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule